Wanderung empfohlene Tour

Abtenau: Seewaldsee-Rundwanderweg (15 Punkte)

· 1 Bewertung · Wanderung · Abtenau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Abtenau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • wandern in Abtenau
    wandern in Abtenau
    Foto: Tourismusverband Abtenau, Tourismusverband Abtenau
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 12 10 8 6 4 2 km St. Koloman: Auerhütte am Seewaldsee Seewaldsee Parkplatz Aubachfall Parkplatz Aubachfall

Wegmarkierung: R41

Gehzeit: ca 4 - 5 Stunden

Steckenlänge: ca. 14km/510Hm

Schwierigkeitsgrad: Mittel

mittel
Strecke 13,9 km
5:00 h
630 hm
630 hm
1.110 hm
622 hm
Aussichtsreicher Rundwanderweg zum Seewaldsee einem Naturjuwel inmitten herrlicher Alpen Almlandschaft mit Einkehrmöglichkeit in der Auerhütte.

Autorentipp

Auerhütte: 1080m, von Mai bis Oktober , Tel. 06241/382, www.auerhuette.at
Gasthof und Hotel Voglauerhof: ganzjährig geöffnet, Tel. 06243/3532, www.voglauerhof.at

Profilbild von Tourismusverband Abtenau
Autor
Tourismusverband Abtenau
Aktualisierung: 11.08.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1110, 1.110 m
Tiefster Punkt
622, 622 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 50,68%Schotterweg 21,68%Naturweg 24,48%Pfad 3,13%
Asphalt
7 km
Schotterweg
3 km
Naturweg
3,4 km
Pfad
0,4 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Hotel Restaurant Voglauerhof
St. Koloman: Auerhütte am Seewaldsee

Sicherheitshinweise

keine besonderen Sicherheitsmaßnahmen erforderlich.

Weitere Infos und Links

www.auerhuette.at

www.abtenau-info.at

 

Start

Parkplatz Aubachfall, Pichl - Voglau (638 m)
Koordinaten:
DD
47.600233, 13.298031
GMS
47°36'00.8"N 13°17'52.9"E
UTM
33T 372064 5273272
w3w 
///abzug.bietet.luchs

Ziel

Parkplatz Aubachfall, Pichl - Voglau

Wegbeschreibung

Von Voglau führt der Weg zuerst zum Forsthaus Pichl (hier letzte Parkmöglichkeit). Anschließend den Aubach überqueren und rechts der Straße bergauf bis zur Abzweigung Güterweg Kühbichl. Der Güterweg in Richtung Oberbrunnbergbauern mündet in einen Forstweg (5 Pkt.), welcher weiter serpentinenartig durch den Wald führt und von wo Sie die wunderschöne Aussicht auf den Dachstein genießen können. Am Seewaldsee angelangt (4 Pkt.), lädt etwas abseits vom Rundweg die Auerhütte (2 Pkt.) zur Einkehr ein. Vom Seewaldsee führt der Wanderweg über Waldboden steil bergab. Auf einem Schotterweg gelangen Sie zur Hohenaualm. Von dort führt eine asphaltierte Straße bis zum Gehöft "Klaus" und weiter zum Gasserbauern. Ab hier führt ein Weg durch recht abwechslungsreiches, teils sumpfiges, meist jedoch gut begehbares Waldgebiet (4 Pkt.). Die letzten Kilometer des Weges führen durch die Weitenau an zahlreichen Marterln und kleinen Kapellen vorbei.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postbus bis zur Haltestelle Voglau Lammerbrücke bei "Voglauerhof". Von Voglau dem Wanderweg 13 bis zum Forsthaus Pichl (P) (eigentlicher Ausgangspunkt) folgen (ca. 1,8km, 1/2 Stunde Gehzeit).

www.oebb.at, www.postbus.at

Anfahrt

Wegbeschreibung vom Ortszentrum: Man geht zwischen dem Gemeindeamt und der Bäckerei Hauser und folgt dem Weg 120 bis nach Voglau (2x 2 Pkt.). Bis nach Voglau (H) ca. 7,3km und 2 Stunden Gehzeit (P). Bis hierhin gibt es auch gute Busverbindungen. Von Voglau dem Wanderweg 13 bis zum Forsthaus Pichl (P) (eigentlicher Ausgangspunkt) folgen (ca. 1,8km, 1/2 Stunde Gehzeit).

 

 

Parken

Parkmöglichkeiten im Ortszentrum von Abtenau,
Pendlerparkplatz bei Voglauerhof,  Parkplatz Aubachfall

Koordinaten

DD
47.600233, 13.298031
GMS
47°36'00.8"N 13°17'52.9"E
UTM
33T 372064 5273272
w3w 
///abzug.bietet.luchs
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderkarte und Wanderbuch Tennengau, Lammertal Salzachtal, Maßstab 1:40000 (erhältlich im TVB Abtenau)

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte und Wanderbuch Tennengau, Lammertal Salzachtal, Maßstab 1:40000 (erhältlich im TVB Abtenau)

Ausrüstung

geeignete Wanderkleidung, Wanderschuhe

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Alexandra Zigic 
03.09.2016 · Community
Zivil bergauf, wunderschöner See und Alm oben, abwechslungsreich nach unten, sowohl was Gelände, als auch die Umgebung betrifft. Hat Spaß gemacht!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,9 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
630 hm
Abstieg
630 hm
Höchster Punkt
1.110 hm
Tiefster Punkt
622 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.