Wanderung empfohlene Tour

Lammeröfen Rundweg (Tageswanderung)

Wanderung · Tennengau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Abtenau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Tourismusverband Abtenau, Tourismusverband Abtenau
m 800 700 600 500 400 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Abwechslungsreiche Wanderung mit dem Naturschauspiel der Lammerklamm.
mittel
Strecke 20,3 km
7:00 h
880 hm
880 hm
836 hm
505 hm

Autorentipp

Besuch der Lammeröfen ist sehr empfehlenswert. Sowie im Frühjahr der Winnerfall und der Aubachfall.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
836 m
Tiefster Punkt
505 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 66,58%Naturweg 11,66%Pfad 10,32%Straße 11,42%
Asphalt
13,5 km
Naturweg
2,4 km
Pfad
2,1 km
Straße
2,3 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Hotel Post Abtenau (717 m)
Koordinaten:
DD
47.563936, 13.345079
GMS
47°33'50.2"N 13°20'42.3"E
UTM
33T 375515 5269162
w3w 
///wische.pfeife.vorderseite

Wegbeschreibung

Man wandert auf dem Weg Nr.110 in Richtung Au bis zur Aumühle und folgt nun der Beschilderung Nr. 116. so gelangt man zur Weggabelung beim Unterbergbauern. (Bis hierher kann man auch den Weg Nr. 12 über Schwarzenbach nehmen, der etwas kürzer ist, aber mehr Höhenunterschiede aufweist.)
Nun folgt man weiter den Schildern Richtung Oberscheffau Nr. 120. Der Weg führt weiter, mäßig steil hinauf, zum sattel des Strubberges. Nach kurzem Abstieg durch den Wald gelangt man zu einer Weggabelung: Rechts geht man über die Route 99/120 über den Raidenbauer nach Oberscheffau; Links führt ein kleiner Umweg zum Winnerfall, welcher im Frühling wild schäumt, im laufe des Sommers aber austrocknet. Besonderer Tipp: ein kurzer Abstecher führt zur sehr romantisch gelegenen "Alten Mühle". An der Bundesstraße entlang gelangt man dann zum oberen Eingang der Lammerklamm. Man durchwandert diese wild-romantische Naturschönheit und trifft nach ihrem oberen Ausgang wieder auf eine Nebenstraße, die man weiter Richtung "Aubachfall" geht. (Nr. 120). Weiter wandert man auf dem abwechslungsreichen Weglein zur Abzweigung des Aubachfalls. Die Wanderung führt nun rechts über den Aubach und weiter nach Voglau (Gasthof Voglauerhof). Dort überquert man die Lammer und Bundesstraße und nimmt zuerst den Geweg entlang der Straße, bis man rechts abzweigt zum Auweg nach Abtenau (nr. 120).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis zur Ortshaltestelle Abtenau, dann zu Fuß 2 min zu Hotel Post.

Anfahrt

Ins Zentrum  von Abtenau zum Parkplatz Ost

Parken

Parkplatz Ost (ganztägig gebührenfrei)

Koordinaten

DD
47.563936, 13.345079
GMS
47°33'50.2"N 13°20'42.3"E
UTM
33T 375515 5269162
w3w 
///wische.pfeife.vorderseite
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wanderstöcke, Wanderschuhe, Regenbekleidung falls nötig

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,3 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
880 hm
Abstieg
880 hm
Höchster Punkt
836 hm
Tiefster Punkt
505 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.