Pilgrim Walk recommended route Stage 9

St. Rupert Pilgerweg Etappe 13: Postalm - Abtenau

Pilgrim Walk · Region Sankt Wolfgang im Salzkammergut
Responsible for this content
Gästeservice Tennengau Verified partner  Explorers Choice 
  • 2 bei Abtenau
    2 bei Abtenau
    Photo: Verein St. Rupert Pilgerweg, Hinterhölzl Hermann, SalzburgerLand - Pilgern
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Pfarrkirche St. Blasius Schnitzhofalm Klauseggkapelle Landgasthof Fliehof Radochsbergkirche

Der St. Rupert Pilgerweg führt uns von St. Gilgen nach Bischofshofen und verbindet damit etwas vom Besten aus dem Salzkammergut/Flachgau mit dem Tennen- und Pongau.

Tagesetappe führt über die Turnau nach Abtenau, meist leicht bergab

moderate
Distance 21.8 km
7:00 h
765 m
1,227 m
1,365 m
622 m
Vom Informationszentrum (P1 Wiesenegg) führt der Weg nach Abtenau, zunächst zum Gedenkkreuz am Moosbergsattel. Von dort geht es geradeaus in Richtung Abtenau. Nach ca.1,2 km biegen wir rechts ab zur Postalmstrasse, auf der wir ca. 500m bleiben. Auf der linken Seite abbiegend folgen wir der Ausschilderung zu der mit einer Legende verbundenen Klauseggkapelle (Gmäu) zum Klausegggraben hinunter. Den Graben entlang führt der Weg nun wieder bergauf zum Radochsberg. Auf einem schmalen Waldweg gelangen wir zur Radochsbergkirche. Beim nahe gelegenen Waldeggwirt kann man sich stärken. Wir folgen der Asphaltstrasse ca. 1 km und biegen dann rechts ein auf den Weg, der über den Steinsteg (Lammerbrücke) in Richtung Brandbichlhof zum Gasthof Fliehof führt. Man kann dann über Kehlhof auf einem Güterweg direkt zur Pfarrkirche absteigen. Schöner ist es, über den Wanderweg vorbei am Gasthof Zur Sonnleit‘n, die Strasse abwärts zur Friedlerkapelle und rechts über den Gasthof Poschenhof zur Pfarrkirche zu wandern.
Profile picture of www.pilgerwege.at / Ansprechpartner: / Hermann Hinterhölzl (Projektleiter) / Tel.: 0664-2774558 / e-mail: hochgruendeck@aon.at / www.hochgruendeck.at / Referat Tourismuspastoral der Erzdiözese / 5010 Salzburg / Kapitelplatz 2, Tel. 0662-8047-2064 / www.kirchen.net/tourismusreferat / Salzburger Land Tourismus / Georg Schrofner, 5300 Hallwang, PF 1, / Tel. 0662-6688 / www.salzburgerland.com 
Author
www.pilgerwege.at / Ansprechpartner: / Hermann Hinterhölzl (Projektleiter) / Tel.: 0664-2774558 / e-mail: hochgruendeck@aon.at / www.hochgruendeck.at / Referat Tourismuspastoral der Erzdiözese / 5010 Salzburg / Kapitelplatz 2, Tel. 0662-8047-2064 / www.kirchen.net/tourismusreferat / Salzburger Land Tourismus / Georg Schrofner, 5300 Hallwang, PF 1, / Tel. 0662-6688 / www.salzburgerland.com 
Update: February 17, 2020
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,365 m
Lowest point
622 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Tips and hints

Das Abtenauer Becken (Appanouwa) wurde im 8. Jh. in Schenkungsurkunden erwähnt. 1124 übergab Erzbischof Konrad einen Großteil des Lammergebietes an die Benediktinerabtei St. Peter und das Domkapitel in Salzburg, von wo es planmäßig durch Bauern besiedelt wurde. 1507 wurde Abtenau wegen seiner Rolle als Holzlieferant für den halleiner Salzbergbau zum Markt erhoben.

www.pilgerwege.at

Einkehrmöglichkeit: GH an der Radochsbergkirche, Fliehof, Poschenhof

Start

Schnitzhofalm, Postalm (1,178 m)
Coordinates:
DD
47.654340, 13.433230
DMS
47°39'15.6"N 13°25'59.6"E
UTM
33T 382348 5279071
w3w 
///lineage.tiredly.unfinished

Destination

Pfarrkirche, Abtenau

Turn-by-turn directions

Postalm - Moosbergsattel - Klauseggkapelle - Radochsbergkirche - Lammerbrücke - Kehlhof - Pfarrkirche Abtenau

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.654340, 13.433230
DMS
47°39'15.6"N 13°25'59.6"E
UTM
33T 382348 5279071
w3w 
///lineage.tiredly.unfinished
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wegbegleiter zum St. Rupert Pilgerweg

Author’s map recommendations

Altötting Pilgerwegekarte  ins Herz Bayerns  kostenlos erhältlich touristinfo@altoetting.de, Kapellplatz 2a D84503 Altötting

Questions and answers

Question from Ghofen 30 · November 11, 2020 · Community
Gibt es auch eine Variante (St.Wolfgang bis Bischofshofen) die man mit dem Rad absolvieren kann?
Show more
Answered by Gästeservice Tennengau · November 13, 2020 · Gästeservice Tennengau
Ja den Tauernradweg!

Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
21.8 km
Duration
7:00 h
Ascent
765 m
Descent
1,227 m
Highest point
1,365 m
Lowest point
622 m
Multi-stage route Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 5 Waypoints
  • 5 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view