Teilen
Merken
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Fernwanderweg

San Vili Weg - Hohe Route

Fernwanderweg · Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Chiesa di Sant'Antonio a S. A. di Mavignola
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Chiesa di San Vigilio a Pinzolo
    Foto: Paolo Bisti, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Chiesa di S. Antonio Abate, Pelugo
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Chiesa di San Vigilio a Spiazzo Rendena
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Moline
    Foto: Fototeca Trentino Sviluppo
  • / Loggiato a San Lorenzo in Banale
    Foto: ph. Daniele Lira - Fototeca Trentino sviluppo
  • / Laghi di Lamar
  • / castel Toblino
  • / Castel Stenico
    Foto: ph M. Corradi
  • / cammino di san vili
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Canyon del Limarò
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Duomo di Trento
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA
  • / Trento Piazza Duomo e Torre Civica
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Castello del Buonconsiglio a Trento
    Foto: Claudio Clamer, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Museo diocesano trentino
m 2000 1500 1000 500 80 60 40 20 km

Die HOHE Variante des San Vili Weg vorlügt eine Berglandschaft, mit anstrengende Höhenunterschied. Die im Tal Variante ist einfacher und eine optimale Alternative.
schwer
96,2 km
32:56 h
4344 hm
5660 hm

Gesamtlänge: 110 km. Gesamtwanderzeit: circa 40 Stunden.

Die Strecke ist ideal in 5 Tage zu begehen: der folgende Vorschlag ist mit Startpunkt in Madonna di Campiglio und erreicht die Ortschaft  Pra de la Casa (2 und 1/2 Std) mit eine alterative Variante des traditionalen Wanderweg.

Diese Wanderung ist anstrengend wegen der Wanderzeit und dem Höhenunterschied. Es kann unterbrochen werden mit zwei Varianten zwischen Vigo Rendena und Ragoli in dem man an Larzana vorbeigeht und zwischen Ranzo und Ciago in dem man an Margone geht.

Autorentipp

Pilgerpass der sich offiziell Credenziale nennt, der den Pilgerweg durch Stempel dokumentiert.

Wichtig ist nur nützliche Sachen mitzupacken. Der ideal Wanderrucksack wiegt zwischen 5 und 7 kg.

Profilbild von Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA
Autor
Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA
Aktualisierung: 25.06.2020

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1519 m
Tiefster Punkt
92 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Pilgerunterkunfte vorbuchen um sich in Bettplatz zu sichern.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

www.camminosanvili.it

www.campigliodolomiti.it

www.visitacomano.it

www.discovertrento.it

www.visitgiudicarie.it

Start

Madonna di Campiglio (1518 m)
Koordinaten:
DG
46.230600, 10.829060
GMS
46°13'50.2"N 10°49'44.6"E
UTM
32T 641037 5121295
w3w 
///gewölbe.freuen.aufgestellten

Ziel

Trento - Cattedrale di San Vigilio

Wegbeschreibung

Der Cammino di San Vili ist benannt nach dem Heiligen Vigilio, dem Bischof und Schutzpatron von Trient. Er hat der Legende nach im 4. Jahrhundert die Dörfer entlang des Weges missioniert. Der Weg führt an der zauberhaften Brentagruppe entlang, enthüllt den Blick auf atemberaubende Naturlandschaften, wo Wasser und Stein in Dialog treten, er begegnet faszinierende Dörfern mit alten Traditionen und leckeren typischen Produkten.

 

HOHER WEG in 5 TAGE

Tag 1: Madonna di Campiglio - S. Antonio di Mavignola. Strecke: 7 km. Dauer: 2 Std. Niveau: - 500 m.

Tag 2: S. Antonio di Mavignola - Passo Daone. Strecke: 26 km. Dauer: 8 Std. Niveau: + 1000 m.

Tag 3: Passo Daone - Andogno. Strecke: 28 km. Dauer: 7 Std. . Niveau: + 700 m.

Tag 4: Andogno - Monte Terlago-Vallene. Strecke: 28 km. Dauer: 8 ore. Niveau:+ 1100 m.

Tag 5: Monte Terlago-Vallene - Trento. Strecke: 18 km. Dauer: 6 Std. Niveau:+ 550 m.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
46.230600, 10.829060
GMS
46°13'50.2"N 10°49'44.6"E
UTM
32T 641037 5121295
w3w 
///gewölbe.freuen.aufgestellten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Übliche Trekkingausrüstung und ein Ersatz: Rucksack, geeignete Schuhe, winddichte Jacke, Hose, Socken, T-Shirt, Unterwäsche, Hut, Poncho oder K-Way, Frontfackel, Wasserflasche, Zahnbürste und Zahnpasta, Verbandskasten, Stift und Notizblock.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
96,2 km
Dauer
32:56h
Aufstieg
4344 hm
Abstieg
5660 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.