Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbike

Dolomiti di Brenta Bike Explorer - Altopiano della Paganella: il monte Gazza e la Paganella

Mountainbike · Altopiano della Paganella
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT Dolomiti di Brenta e Paganella Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tonina
  • /
    Foto: Tonina
  • /
    Foto: Tonina
  • /
    Foto: Tonina
  • /
    Foto: Tonina
  • /
    Foto: Tonina
  • /
    Foto: Tonina
  • /
    Foto: Ronny Kiaulehn
500 1000 1500 2000 2500 m km 5 10 15 20 25 30 35 40

Die Terrasse mit Blick auf die Dolomiten!

 

schwer
44,3 km
11:05 h
3847 hm
3841 hm
Man verlässt die Haupttour von Dolomiti di Brenta Bike beim Nebia-See: mächtige Tiefblicke in die Limarò-Schlucht und der Blick auf den Toblino-, Cavedine- und Gardasee lassen die Anstrengungen des steilen Aufstieges vergessen, der nach Margone (auf dem Ortsschild steht „Wo die Stille ein kostbares Gurt ist“) und weiter hinauf zur Malga Gazza führt. Von dort aus fährt man weiter über Almen und Weidegebiete zum Monte Gazza und zur Paganella: eine mit dem Fahrrad befahrbare Hochebene, die herrliche Ausblicke auf die Dolomiten bietet!

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1905 m
Tiefster Punkt
84 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, Wechselkleidung, Regenschutz, Sportbrille, Erste-Hilfe-Set, Rettungsfolie, Notrufnummern, Sonnenschutz, Wasser, Energieriegel, Landkarte, evtl. GPS-Gerät.

Weitere Infos und Links

http://www.dolomitibrentabike.it/lang/IT//track/dettaglio_itinerario/itinerario_dati/57

www.visitdolomitipaganella.it

http://www.ttesercizio.it/

http://www.trenitalia.com/

http://www.bahn.de

Start

Molveno (849 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.141570, 10.965100
UTM
32T 651772 5111654

Ziel

Molveno

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Trento oder Mezzzocorona (hier nur Regionalzüge), dann Linienbusse - Trentino Trasporti S.p.A.

Linie 201: Trento-Ponte Arche. Dann Linie 208 Ponte Arche-Stenico-San Lorenzo in Banale-Molveno

LInie 205: Riva del Garda-Sarche und 201 Sarche-Ponte Arche. Dann Linie 208 Ponte Arche-Stenico-San Lorenzo in Banale-Molveno

Linie 611: Trento-Mezzocorona-Mezzolombardo-Andalo-Molveno

Anfahrt

Aus dem Süden: Autobahn Ausfahrt Trento Nord

Aus dem Norden: Autobahn Ausfahrt San Michele all'Adige

Von Trient: SS. 45bis Richtung Riva del Garda-Tione di Trento-Madonna di Campiglio bis nach Sarche. Dann weiter auf der SS. 237 Richtung Terme di Comano-Tione di Trento-Madonna di Campiglio. Kurz vor Terme di Comano, rechts abbiegen, Richtung San Lorenzo in Banale-Molveno-Andalo

Von Trento: neue Schnellstrasse Richtung Mezzolombardo-Val di Non; gleich nach dem Tunnel, rechst abbiegen Richtung Fai della Paganella-Andalo-Molveno (SP 64)

Von San Michele all'Adige: SS. 43 Richtung Val di Non, kurz nach dem Dorf Mezzolombardo links abbiegen Richtung Fai della Paganella-Andalo-Molveno

Von Riva del Garda: SS. 240 Richtung Arco-Sarche; beim Kreisverkehr in Sarche, links abbiegen auf der SS. 237 Richtung Terme di Comano-Tione di Trento-Madonna di Campiglio. Kurz vor Terme di Comano, rechts abbiegen, Richtung San Lorenzo in Banale-Molveno-Andalo

Von Brescia: SS. 237 Richtung Tione di Trento-Madonna di Campiglio; beim Kreisverkehr in Tione rechts abbiegen Richtung Terme di Comano-Trento. Kurz nach Terme di Comano, links abbiegen Richtung San Lorenzo  in Banale-Molveno-Andalo.

Parken

Seeuferpromenade
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
44,3 km
Dauer
11:05 h
Aufstieg
3847 hm
Abstieg
3841 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.