Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

S. Vili-Wanderweg: S. Lorenzo, Andogno, Tavodo, Dorsino

· 1 Bewertung · Themenweg · Terme di Comano-Dolomiti di Brenta
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Garda Trentino Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Tavodo, il campanile e le Dolomiti di Brenta
    Tavodo, il campanile e le Dolomiti di Brenta
    Foto: Associazione Giovane Judicaria, APT - Garda Trentino
m 700 600 500 7 6 5 4 3 2 1 km San Lorenzo … Brenta Pieve di … Brenta
Der „San Vili"-Weg zieht sich über fast 100 Kilometer von Trento nach Madonna di Campiglio und verläuft auf dem antiken Pfad, den der Heilige San Vigilio, Bischof von Trento nahm, als er im 14. Jahrhundert seine Evangelisierungsmission in Angriff nahm.
mittel
Strecke 7,3 km
3:00 h
269 hm
269 hm
703 hm
505 hm
S. Lorenzo, Andogno, Tavodo, Dorsino, S. Lorenzo
Profilbild von APT Terme di Comano Dolomiti di Brenta
Autor
APT Terme di Comano Dolomiti di Brenta
Aktualisierung: 20.01.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
703 m
Tiefster Punkt
505 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

- organisieren Sie die Reiserute

- wählen Sie eine Route aus, die zu Ihrer Vorbereitung past

- wählen Sie eine geeignete Ausrüstung aus

- konsultieren Sie die Wetterkarten bzw. Wettervorhersagen

- Alleine zu wandern und klettern ist gefährlicher

- hinterlassen Sie Ihre Reiseroute und Ihre ungefähre Ruckkehrzeit

- zögern Sie nicht einem Profi zu vertrauten

- Achten Sie auf die Hinweise und Signale die sie auf Ihre Route finden

- Zögern Sie nicht um zu kehren

-  im Falle eines Unfalles: rufen Sie die 112

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

www.visitacomano.it

Start

Promeghin - San Lorenzo in Banale (702 m)
Koordinaten:
DD
46.071138, 10.906611
GMS
46°04'16.1"N 10°54'23.8"E
UTM
32T 647443 5103718
w3w 
///popmusik.eisbär.nationalspieler
Auf Karte anzeigen

Ziel

Promeghin - San Lorenzo in Banale

Wegbeschreibung

Schwierigkeitsgrad: T (tourist trail)

Ab San Lorenzo fahren Sie mit dem Auto nach   Promeghin, biegen an der Kirche rechts ab und parken das Auto auf dem Parkplatz. Nun folgen Sie zu Fuß der Teerstraße nach Moline-Deggia. Am ersten Gebetshäuschen der Madonna nehmen Sie die Straße nach rechts bergab und folgen der Beschilderung des Weges San Vili (SAT 300) Richtung Andogno. Der Weg führt ohne Schwierigkeiten durch Felder und an verlassenen Weinbauterrassen vorbei und mündet in einem Mischwald aus Feldahorn, Linden   und Haselnusssträuchern. Folgen Sie dem Weg weiter bergab in süd-westlicher Richtung. Sie wandern an brachgelegenen Felder vorbei, an Hecken und Waldflächen, über Wiesen und Felder. Dann wandelt sich der Weg in eine Teerstraße und die Landschaft gibt den Blick auf die Dörfer und Berge von Banale frei. Weiter geht es dem „Sentiero San Vili“ entlang, erst auf der asphaltierten Landstraße, dann auf dem Schotterweg.

Nachdem Sie den Ambiez-Bach überquert haben, steigt der Weg zum Dorf Andogno an. Auch hier folgen Sie immer dem San Vili-Weg in und durch die Altstadt, biegen rechts ab, steigen bei einer Kirche eine Treppe hoch   und nach einer Unterführung erreichen Sie die Kirche „dell’Assunta a Tavodo“. Auf dem Platz verlassen Sie den San Vili-Weg und folgen rechts den Schildern nach Dorsino.  

Wandern Sie nun entlang der Straße bis zur Kreuzung mit der Hauptstraße und folgen Sie dieser. Nach etwa 50 Metern verlassen Sie die Hauptstraße wieder und folgen rechts dem Schotterweg   bergab bis Sie zu einem alleinstehenden Haus in der Nähe des Ambiez-Baches gelangen. Wandern Sie rechts am Haus vorbei und folgen Sie der steilen Teerstraße bergauf nach Dorsino.

Es lohnt sich, die antike Kirche San Giorgio aus dem 15. und 16. Jahrhundert zu besichtigen, denn sie ist mit schönen Baschenis-Fresken ausgestattet.   Sie verlassen Dorsino auf der „Strada dei Ponti“, dem Weg der Brücken, (rechts sehen Sie den Friedhof), durchqueren ein Handwerk Gebiet und kehren auf der asphaltierten Straße nach San Lorenzo zurück, die am Sportzentrum Promeghin rechts bergauf führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Da Ponte Arche/Comano Terme proseguire in direzione San Lorenzo, da qui seguire le indicazioni per la località Promeghin (8 km).

Parken

Parcheggio libero in Loc. Promeghin a San Lorenzo in Banale.

Koordinaten

DD
46.071138, 10.906611
GMS
46°04'16.1"N 10°54'23.8"E
UTM
32T 647443 5103718
w3w 
///popmusik.eisbär.nationalspieler
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

- Wanderschuhe

- Rucksack


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Rita Nowe
14.08.2017 · Community
Mooie afwisselende wandeling. Gemakkelijk en weinig klimmen. Ca drie uur.
mehr zeigen
maandag 14 augustus 2017 11:17:19
Foto: Rita Nowe, Community
maandag 14 augustus 2017 11:17:39
Foto: Rita Nowe, Community
maandag 14 augustus 2017 11:18:08
Foto: Rita Nowe, Community
maandag 14 augustus 2017 11:18:25
Foto: Rita Nowe, Community
maandag 14 augustus 2017 11:18:51
Foto: Rita Nowe, Community

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,3 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
269 hm
Abstieg
269 hm
Höchster Punkt
703 hm
Tiefster Punkt
505 hm
Rundtour kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.