Teilen
Merken
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Themenweg

Sentiero della Ciuiga

Themenweg · Terme di Comano-Dolomiti di Brenta
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Terme di Comano-Dolomiti di Brenta Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Inizio del Sentiero della Ciuiga
    / Inizio del Sentiero della Ciuiga
    Foto: Fototeca Trentino Sviluppo foto di A. Russolo, APT - Terme di Comano-Dolomiti di Brenta
  • / La ciuiga, Presidio Slow Food
    Foto: C. Boni, APT - Terme di Comano-Dolomiti di Brenta
  • / Scorci colorati di San Lorenzo in Banale
    Foto: Fototeca Trentino Sviluppo foto di L. Gaudenzio, APT - Terme di Comano-Dolomiti di Brenta
  • / L'antico affumicatoio
    Foto: M. Simonini, APT - Terme di Comano-Dolomiti di Brenta
  • / La ciuiga e le rape bianche
    Foto: M. Simonini, APT - Terme di Comano-Dolomiti di Brenta
  • / Panorami dal Sentiero della Ciuiga
    Foto: Fototeca Trentino Sviluppo foto di A. Russolo, APT - Terme di Comano-Dolomiti di Brenta
  • / Sul sentiero della Ciuiga
    Foto: Fototeca Trentino Sviluppo foto di A. Russolo, APT - Terme di Comano-Dolomiti di Brenta
  • / San Lorenzo in Banale
    Foto: G. Tolli, APT - Terme di Comano-Dolomiti di Brenta
  • / Piatto di ciuiga con polenta e capucci
    Foto: G. Tolli, APT - Terme di Comano-Dolomiti di Brenta
  • / Sulla via della Ciuiga del Banale, Presidio Slow Food
    Foto: Fototeca Trentino Sviluppo foto di A. Russolo, APT - Terme di Comano-Dolomiti di Brenta
  • / Piazza di Senaso, ai piedi delle Dolomiti di Brenta
    Foto: Fototeca Trentino Sviluppo foto di L. Gaudenzio, APT - Terme di Comano-Dolomiti di Brenta
m 800 700 600 500 7 6 5 4 3 2 1 km Casa del Parco "C'era una Volta" Antico affumicatoio San Lorenzo … Brenta Chiesa di San Giorgio Falesia Dimenticata

Der „Sentiero della Ciuiga” (Themenweg rund um die Ciuiga-Wurst) verläuft durch die Gegend des Alto Banale, wo in der zweiten Hälfte des 19. Jh. die Ciuiga „erfunden“ wurde, eine Wurst, die aus Schweinefleisch und Rüben hergestellt wird und das Siegel „Presidio Slow Food“ erhalten hat. Die Wanderung führt durch den Ort San Lorenzo in Banale, der in die Liste der „schönsten Dörfer Italiens“ aufgenommen wurde, und durch Dorsino. Entlang des Wegs sieht man alte und neue Produktionsstätten der Ciuiga.
leicht
7,5 km
2:20 h
227 hm
227 hm
Die Strecke ist mit Wegweisern aus Cortenstahl markiert.

Autorentipp

Die alte Villa di Berghi und die ehemalige Räucherkammer.
Profilbild von APT Terme di Comano Dolomiti di Brenta
Autor
APT Terme di Comano Dolomiti di Brenta
Aktualisierung: 16.10.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
796 m
Tiefster Punkt
572 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

- organisieren Sie die Reiserute

- wählen Sie eine Route aus, die zu Ihrer Vorbereitung past

- wählen Sie eine geeignete Ausrüstung aus

- konsultieren Sie die Wetterkarten bzw. Wettervorhersagen

- Alleine zu wandern und klettern ist gefährlicher

- hinterlassen Sie Ihre Reiseroute und Ihre ungefähre Ruckkehrzeit

- zögern Sie nicht einem Profi zu vertrauten

- Achten Sie auf die Hinweise und Signale die sie auf Ihre Route finden

- Zögern Sie nicht um zu kehren

-  im Falle eines Unfalles: rufen Sie die 118

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Ortsteil Berghi in San Lorenzo in Banale (763 m)
Koordinaten:
DG
46.078126, 10.911832
GMS
46°04'41.3"N 10°54'42.6"E
UTM
32T 647828 5104504
w3w 
///angebote.lagerung.vernunft

Ziel

Ortsteil Berghi in San Lorenzo in Banale

Wegbeschreibung

Der „Sentiero della Ciuiga” beginnt in dem Ortsteil Berghi in San Lorenzo in Banale, an der Straße, die nach Molveno führt. Man geht durch die Gassen der alten Dörfer Berghi und Pergnano bis zum letzten Ortsteil Senaso, wo man auf einem kleinen Abstecher zu einem alten Räucherofen kommt, in dem die Ciuiga zum Räuchern aufgehängt wurde. Geht man weiter die Straße in Richtung Val d’Ambiéz entlang, kommt man an einem Feld vorbei, auf dem weiße Rüben gepflanzt sind. Hier biegt man links in die Straße ein, die nach Dolaso führt. Noch etwas weiter und man kommt nach Dorsino. Von dort überquert man die Landesstraße und kommt an der Kirche San Giorgio vorbei. Dort geht man links weiter unter den Bogengängen der Häuser und kommt zurück nach San Lorenzo in Banale. Am Sportzentrum Promeghin biegt man links in eine kleine Straße ein, die direkt nach Prusa führt, wo das schöne Bauernhaus Casa Mazoleti sehenswert ist. Geht man um dieses herum und unter der Brücke hindurch, kommt man nach Prato, wo man die Casa del Parco „C’era una volta” und die Völkerkunde-Ausstellung besichtigen kann (Öffnungszeiten überprüfen).* Von hier kommt man zur Famiglia Cooperativa Brenta Paganella, wo die Ciuiga *Sehenswert entlang des Weges sind auch die Orte Andogno und Villa Banale mit ihren charakteristischen Winkeln. Wer den Rückweg nicht zu Fuß zurücklegen möchte, kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, die Terme di Comano mit San Lorenzo in Banale verbinden hergestellt wird. Über den Kiesweg „Via Cavada“ kommt man zurück nach Berghi, dem Ausgangspunkt der Wanderung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

.

Parken

Kostenlose Parkplätze.

Koordinaten

DG
46.078126, 10.911832
GMS
46°04'41.3"N 10°54'42.6"E
UTM
32T 647828 5104504
w3w 
///angebote.lagerung.vernunft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

- Wanderschuhe

- Rucksack


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,5 km
Dauer
2:20h
Aufstieg
227 hm
Abstieg
227 hm
Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.