Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Auf dem Weg „Sentiero di Bael“: Natur und Landleben

Wanderung · Terme di Comano-Dolomiti di Brenta
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Terme di Comano-Dolomiti di Brenta Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sulla strada di Deggia
    Sulla strada di Deggia
    Foto: Fototeca Trentino Sviluppo foto di A. Russolo, APT - Terme di Comano-Dolomiti di Brenta
m 1000 900 800 700 600 500 6 5 4 3 2 1 km Haus des Parks C'Era una volta San Lorenzo in Banale Madonna del Caravaggio
Ein einfacher Spaziergang an einem Ort, an dem die Zeit scheinbar stehen geblieben ist. Dort entdecken Sie, wie unsere Vorfahren gelebt haben.
mittel
Strecke 6,3 km
2:30 h
343 hm
342 hm
885 hm
543 hm
Moline, Deggia, Moline

Autorentipp

Wer die Strecke abkürzen möchte, kann in der Nähe der Kirche „Santuario della Madonna di Deggia“ parken, zur Kurve hinunter wandern und die Tour beginnen.
Profilbild von Apt Terme di Comano Dolomiti di Brenta
Autor
Apt Terme di Comano Dolomiti di Brenta
Aktualisierung: 03.12.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
885 m
Tiefster Punkt
543 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

- organisieren Sie die Reiserute

- wählen Sie eine Route aus, die zu Ihrer Vorbereitung past

- wählen Sie eine geeignete Ausrüstung aus

- konsultieren Sie die Wetterkarten bzw. Wettervorhersagen

- Alleine zu wandern und klettern ist gefährlicher

- hinterlassen Sie Ihre Reiseroute und Ihre ungefähre Ruckkehrzeit

- zögern Sie nicht einem Profi zu vertrauten

- Achten Sie auf die Hinweise und Signale die sie auf Ihre Route finden

- Zögern Sie nicht um zu kehren

-  im Falle eines Unfalles: rufen Sie die 118

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

www.visitacomano.it

Start

Moline am Rio Bondai (543 m)
Koordinaten:
DD
46.084233, 10.923674
GMS
46°05'03.2"N 10°55'25.2"E
UTM
32T 648727 5105205
w3w 
///auszuführen.gepäck.schulform

Wegbeschreibung

Schwierigkeitsgrad: T (tourist trail)

Ab San Lorenzo in Banale erreichen Sie mit dem Auto das malerischen Dorf Moline am Rio Bondai. Noch heute zeugen Mühlen, Schmieden und Schleifmaschinen von der   einstigen wirtschaftliche Bedeutung des Ortes. Hier parken Sie ihr Auto. Weiter geht es zu Fuß entlang einer gepflasterten Straße Richtung Deggia.   An einer Kreuzung mit Brunnen biegen Sie erst rechts ab und nach wenigen Metern gleich wieder links und erreichen dann den Wald. Ab hier folgen Sie bergauf dem stark ausgeschürften Maultierpfad, auf dem einst Schlitten   gezogen wurden. Nach rund 30 Minuten erreichen Sie die erste Wiese von Bael ( 836 Meter), wo einst Vieh weidete und Heu geerntet wurde. Wandern Sie durch die Wiesen weiter geradeaus den Hang hinauf . Sie kommen an den typischen “case da mont” vorbei, den Berghäusern, in denen einst das Vieh im Frühling und im Herbst Unterschlupf fand. Heute sind viele liebevoll für Privatzwecke restauriert worden.

Sobald Sie auf die Forststraße stoßen, die Nembia mit Bael und Monte Gazza verbindet,   halten Sie sich links bergab in Richtung Nembia. Schon nach wenigen Minuten wird der Weg eben,   führt an Argie vorbei und steigt dann wieder an. Nun nehmen Sie links den Maultierpfad ab (SAT 613) und wandern steil bergab.   Der Pfad leitet Sie im Tal in einigen Kurven bis zu einem Schotterweg, dem Sie zu den „Prati di Deggia“, den Wiesen von Deggia folgen. Nun halten Sie sich links und erreichen die Wallfahrtskirche „Santuario della Madonna di Deggia“. Wenn Sie nun der Kopfsteinpflasterstraße folgen erreichen Sie wieder den Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.084233, 10.923674
GMS
46°05'03.2"N 10°55'25.2"E
UTM
32T 648727 5105205
w3w 
///auszuführen.gepäck.schulform
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

- Wanderschuhe

- Rucksack


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,3 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
343 hm
Abstieg
342 hm
Höchster Punkt
885 hm
Tiefster Punkt
543 hm
Hin und zurück kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.