Drucken
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Aussichtspunkt

TERRA.vista Ausblicke zum Anhören: Piesberg

Aussichtspunkt • Osnabrücker Land
  • Aussichtsplattform Piesberg
    / Aussichtsplattform Piesberg
    Foto: Cornelia Kleemann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • Blick in den Steinbruch
    / Blick in den Steinbruch
    Foto: Cornelia Kleemann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • Panoramabild vom Piesberg
    / Panoramabild vom Piesberg
    Foto: Cornelia Kleemann, Natur- und Geopark TERRA.vita
Karte / TERRA.vista Ausblicke zum Anhören: Piesberg

Aussichtspunkte mal anders!
Die Aussichtspunkte im Natur- und Geopark TERRA.vita sind im wahrsten Sinne des Wortes „hervorragende“ Orte, um den Weitblick in die herrliche umgebende Landschaft zu genießen. Mit dem Hörerlebnis „TERRA.vista“ sind sie jetzt auch ideale Ziele für alle, die mehr über die Region wissen wollen. Spannende Geschichten und unterhaltsame Anekdoten über die Entstehung einer vielfältigen Landschaft, das Leben früher und heute, bedeutende Bauwerke und Persönlichkeiten können ganz einfach mit dem Handy oder Smartphone angehört werden.

Das Besondere: „TERRA.vista“ ist jederzeit in Betrieb. Toll für alle, die sich spontan und unkompliziert informieren wollen.
... und so funktioniert‘s:
Wählen Sie die 0541/501-8080

Sie werden aufgefordert, die zweistellige Durchwahlnummer einzugeben, die Sie sowohl auf den Hinweistafeln an allen 24 Aussichtspunkten als auch unter www.cultureapp.com/terravista  finden. Schon sind Sie mittendrin und hören wissenswerte und amüsante Geschichten zur jeweiligen Aussicht. Die zwei- bis dreiminütigen Hörbeiträge können mit jedem Telefon abgerufen werden – zum üblichen Preis eines Anrufs ins deutsche Festnetz. Scannen Sie die auf den Tafeln vorhandenen QR-Codes mit dem Smartphone ein, ist das Anhören kostenlos.

 TERRA.vista-Aussichtspunkt: Piesberg

Die Aussichtsplattform ermöglicht aus fast 200 Metern einen beeindruckenden Rundumblick auf das umliegende Land sowie in den imposanten Steinbruch, in dem bis heute der „Piesberger Karbonquarzit“ abgebaut wird. Bei klarer Sicht reicht der Blick weit über das Osnabrücker Land hinaus.

Hörbeiträge
Hände hoch! Her mit der Kohle! Durchwahlnummer: - 13
Um Himmels Willen: Hölzerne Reitgerte bekehrt zum Christentum! Durchwahlnummer: -14

 

 

Öffnungszeiten:

geöffnet

Preise:

Umsonst und draußen!
outdooractive.com User
Autor
Cornelia Kleemann
Aktualisierung: 21.02.2017

Öffentliche Verkehrsmittel

Zum Arboretum gelangen Sie mit den Linien 583 -586 und X 275, Ausstieg Haltestelle Lechtingen Mammutbaum.

 

Anfahrt

Navigationsadresse:

Im Quellengrund, 49134 Wallenhorst-Lechtingen, Koordinaten N52° 19.070 E008° 01.155

 

Parken

Parkplatz "Im Quellengrund", 49134 Wallenhorst-Lechtingen

Von hier aus finden Sie auch Einstieg in die Piesberg-Rundwanderwege.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
outdooractive.com User
Veröffentlichen

TERRA.vista Ausblicke zum Anhören: Piesberg

Im Quellengrund 
49134 Wallenhorst
Telefon 0541/501-4217

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2 Touren in der Umgebung

Wanderung Hünenweg im Osnabrücker Land

Das imposante Hünengrab bei Hekese gehört zu den größten im Osnabrücker Land
24.07.2017
Wanderung Wanderung • Emsland
leicht
104,1 km
26:04 Std
603 m
628 m
von Sabine Böhme,  Natur- und Geopark TERRA.vita

Radtour TERRA.trail 08 - Vom Steinbruch zum Bruchstein

Rathaus des Westfälischen Friedens und Stadtwaage
10.08.2015
Radtour Radtour • Osnabrücker Land
leicht
38,1 km
2:41 Std
219 m
217 m
von Natur- und Geopark TERRA.vita,  Natur- und Geopark TERRA.vita
  • 2 Touren in der Umgebung