Bergbau

Stüveschacht-Anlage

Bergbau · Münsterland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Natur- und Geopark TERRA.vita Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Den Stüveschacht trieb man vom Nordflügel aus in den Berg
    / Den Stüveschacht trieb man vom Nordflügel aus in den Berg
    Foto: Leon Labuschagne, Natur- und Geopark TERRA.vita
Die Gebäude des Stüveschachtes wurden wenige Jahre nach dem Haseschacht-Komplex, welcher auf der anderen Seite des Berges liegt, errichtet.

Auch hier wurde die Piesberger Kohle gefördert. Über ein Stollensystem standen Hase- und Stüveschacht unter dem Piesberg in Verbindung. Was die Bergleute damals auf Knien kriechend und im schwachen Licht der Karbidlampen zu sehen bekamen, können wir uns heute ganz bequem bei Tageslicht anschauen. Denn der gewaltige Steinbruch, der inzwischen den Nordteil des Berges ausgehölt hat, hat auch längst das alte Stollensystem erreicht. So findet man heute oben in den Felswänden stellenweise noch die alten Holupflöcke, die damals verhinderten, dass die Stollen einstürzten.

Profilbild von Leon Labuschagne
Autor
Leon Labuschagne
Aktualisierung: 21.02.2017

Koordinaten

DG
52.322407, 8.009753
GMS
52°19'20.7"N 8°00'35.1"E
UTM
32U 432509 5797359
w3w 
///gewinn.vorzeitig.schwarm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
1,8 km
0:34 h
120 hm
6 hm
6,8 km
1:57 h
108 hm
100 hm
38,1 km
2:41 h
219 hm
217 hm
104,2 km
26:06 h
470 hm
509 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 4 Touren in der Umgebung
Wanderung · Osnabrücker Land
Zur Felsrippe auf den Piesberg
schwer
1,8 km
0:34 h
120 hm
6 hm

Erklimmt Osnabrücks Hausberg! Der Piesberg ist wirklich einen Besuch wert. Es gibt so viele Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum, dass unser ...

1
von Melanie Schnieders,   Natur- und Geopark TERRA.vita
Wanderung · Münsterland
Rundwanderweg Piesberg
schwer
6,8 km
1:57 h
108 hm
100 hm

Den Piesberg erleben! Der Piesberg im Norden der Stadt Osnabrück hat viel zu bieten: einen aktiven Steinbruch, geologische Einblicke in 300 ...

3
von Melanie Schnieders,   Natur- und Geopark TERRA.vita
leicht
38,1 km
2:41 h
219 hm
217 hm

Eine Fahrradtour mitten durch die Stadt? Ja, sicher! Warum nicht? Im Vergleich zu anderen Städten ist Osnabrück noch recht weit vom dauerhaften ...

1
von Leon Labuschagne,   Natur- und Geopark TERRA.vita
Wanderung · Münsterland
Hünenweg im Osnabrücker Land
leicht geöffnet
104,2 km
26:06 h
470 hm
509 hm

Auf dem Hünenweg durchwandert man verschiedenste Kulturlandschaften, die von menschlicher Bearbeitung  geprägt sind. Natürlich basieren diese ...

von Sabine Böhme,   Natur- und Geopark TERRA.vita
  • 4 Touren in der Umgebung