Teilen
Merken
Drucken
Einbetten
Burg

Burg Ravensberg

· 1 Bewertung · Burg · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Borgholzhausen Verifizierter Partner 
  • Burg Ravensberg - Wehrturm
    / Burg Ravensberg - Wehrturm
    Foto: Stadt Borgholzhausen
  • Burg Ravensberg
    / Burg Ravensberg
    Foto: Ina Bohlken, Teutoburger Wald Tourismus
  • Burg Ravensberg - Bauerngarten
    / Burg Ravensberg - Bauerngarten
    Foto: Ina Bohlken, Teutoburger Wald Tourismus
  • Burg Ravensberg - Biergarten
    / Burg Ravensberg - Biergarten
    Foto: Ina Bohlken, Teutoburger Wald Tourismus
  • Burg Ravensberg - Amphietheater
    / Burg Ravensberg - Amphietheater
    Foto: Ina Bohlken, Teutoburger Wald Tourismus
  • Burg Ravensberg - Blick aus dem Turm
    / Burg Ravensberg - Blick aus dem Turm
    Foto: Ina Bohlken, Teutoburger Wald Tourismus
Karte / Burg Ravensberg

Die Burg Ravensberg gilt bis heute als herausragendes Wahrzeichen der Region. Sie wurde im frühen 12. Jahrhundert als Stammsitz der Grafen von Ravensberg-Calvelage erbaut. Eine Einkehrmöglichkeit ist vorhanden.

 

Die Burg Ravensberg ist das Wahrzeichen der Stadt. Sie ist Namensgeberin des Ravensberger Landes und gilt als eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten im heutigen Kreis Gütersloh. Um 1100 wurde sie als Stammsitz des Geschlechts der Grafen zu Ravensberg-Calvelage erbaut, war bis zu deren Aussterben im Jahr 1346 das Herzstück der selbständigen Grafschaft Ravensberg und diente noch im 18. Jahrhundert als Verwaltungssitz des Amtes Ravensberg. Erhalten sind der mächtige, zur Angriffsseite zugespitzte, romanische Bergfried mit seiner weithin einzigartigen gemauerten Plattform, Reste der Umfassungsmauern sowie der mit 104 Metern tiefste noch original erhaltene mittelalterliche Brunnen – der noch heute völlig unberührt so da steht wie vor fast 1000 Jahren erbaut mitsamt seiner   traditionellen Fördertechnik. Einkehrmöglichkeiten bietet das von dem preußischen Baumeister Karl-Friedrich Schinkel erbaute Forsthaus, das vor einigen Jahren als Burgrestaurant hergerichtet wurde. Ganzjährig bietet die Stiftung Burg Ravensberg als Träger der historischen Anlage zahlreiche Veranstaltungen an. Vom Mittelaltermarkt über Konzerte, Vorträge und Exkursionen reicht das informative und unterhaltsame Programm. Die Bildungsangebote zur Natur und Geschichte im „Ravensberger Klassenzimmer“ werden jährlich von tausenden Schülerinnen und Schülern mit großer Begeisterung in Anspruch genommen. Führungen gibt es sonn- und feiertags von Frühjahr bis Herbst und für Gruppen nach vorheriger Absprache ganzjährig unter Tel. 05425 933544; http://burg-ravensberg.de      

 

Öffnungszeiten

Burggelände:

von Mi - Fr stehen die Tore von 10-18 Uhr den Besuchern offen.

Gastronomie:

eingeschränkt geöffnet.

Führungen:

an So. & Feiertagen von April - Oktober, stündlich zwischen 12 und 17 Uhr ohne Voranmeldung.

Gruppenführungen auf Anfrage.

outdooractive.com User
Autor
Tamara Kisker
Aktualisierung: 09.07.2019

Öffentliche Verkehrsmittel

Immer wissen was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01806 504030 (20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/ Verbindung aus den Mobilfunknetzen.)

Parken

ausreichend Parkplätze am Startpunkt in der Clever Schlucht vorhanden

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
10,9 km
3:13 h
308 hm
308 hm
6,7 km
1:56 h
168 hm
168 hm
40,4 km
4:30 h
599 hm
602 hm
14 km
3:55 h
299 hm
299 hm
13,7 km
3:35 h
321 hm
303 hm
147,1 km
1:30 h
472 hm
472 hm
18,9 km
4:45 h
454 hm
525 hm
19,1 km
1:20 h
102 hm
92 hm
93 km
25:00 h
1247 hm
1247 hm
Etappentour Hermannshöhen  ›
225,2 km
112:07 h
3937 hm
3566 hm
160,7 km
45:00 h
3125 hm
2720 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Susanne Gehlhaus
07.03.2019 · Community
Geht nur als Gruppe mit vorheriger Anmeldung.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Burg Ravensberg

Burg Ravensberg 1
33829 Borgholzhausen
Telefon 05425 933544 Fax 05425 954444

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 12 Touren in der Umgebung
11.05.2012
mittel
11 km
4:00 h
291 hm
291 hm
2
von pro Wirtschaft GT GmbH und Teutoburger Wald Verein  ,   pro Wirtschaft GT GmbH
Wanderung · Teutoburger Wald

TERRA.tipp: Entdecker Weg Borgholzhausen

03.06.2016
10,9 km
3:13 h
308 hm
308 hm
1
von Melanie Schnieders,   Natur- und Geopark TERRA.vita
01.10.2019
mittel
6,7 km
1:56 h
168 hm
168 hm
von Tamara Kisker,   Stadt Borgholzhausen
13.09.2010
schwer
40,4 km
4:30 h
599 hm
602 hm
2
Teutoburger Wald Tourismus / OstWestfalenLippe GmbH
Wanderung · Teutoburger Wald

Entdecker Weg | Rundwanderweg in Borgholzhausen

13.06.2019
mittel
14 km
3:55 h
299 hm
299 hm
2
von Tamara Kisker,   Stadt Borgholzhausen
Themenweg · Teutoburger Wald

Weg für Genießer - Etappe Halle-Borgholzhausen

04.04.2013
leicht
13,7 km
3:35 h
321 hm
303 hm
von pro Wirtschaft GT GmbH,   pro Wirtschaft GT GmbH
Radtour · Teutoburger Wald

Grenzgängerroute Teuto-Ems

29.03.2010
leicht
147,1 km
1:30 h
472 hm
472 hm
2
von Jennifer Oldach,   Stadt Versmold
27.06.2010
mittel Etappe 5
18,9 km
4:45 h
454 hm
525 hm
2
von Beatrice Brinkmeyer,   Projektbüro Hermannshöhen
08.06.2018
mittel
19,1 km
1:20 h
102 hm
92 hm
von pro Wirtschaft GT GmbH,   pro Wirtschaft GT GmbH
Themenweg · Teutoburger Wald

Weg für Genießer - Gesamtstrecke

04.04.2013
mittel
93 km
25:00 h
1247 hm
1247 hm
von pro Wirtschaft GT GmbH,   pro Wirtschaft GT GmbH
Fernwanderweg

Hermannshöhen

21.04.2016
Etappentour
225,2 km
112:07 h
3937 hm
3566 hm
von Annika Lammers,   Projektbüro Hermannshöhen
Fernwanderweg · Teutoburger Wald

Auf den Hermannshöhen: Der Hermannsweg

25.01.2010
mittel
160,7 km
45:00 h
3125 hm
2720 hm
3
von Twt1 TeutoburgerWald,   Projektbüro Hermannshöhen
  • 12 Touren in der Umgebung