Wanderung

TERRA.track: Drei Türme

· 7 Bewertungen · Wanderung · Melle
Verantwortlich für diesen Inhalt
Natur- und Geopark TERRA.vita Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick von der Ottoshöhe  auf den Turm der Diedrichsburg.
    / Blick von der Ottoshöhe auf den Turm der Diedrichsburg.
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / TERRA.track Drei Türme - Auszug der Schautafel am Naturpark-Wanderparkplatz Friedenshöhe
    Foto: Ludger Schlarmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Auf der Aussichtsplattform des Klimaturmes
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Aussichtsturm „Ottoshöhe“
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Eine kleine Rotte Schwarzkittel im Wildpark der Diedrichsburg.
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
m 500 400 300 200 10 8 6 4 2 km
Die Besteigung der 3 Türme macht den TERRA.track 3 Türme zu einem unvergesslichen Erlebnis in den Meller Bergen.
mittel
11 km
3:06 h
178 hm
178 hm

Darüber hinaus führt der 11 km lange Rundweg mitten durch einen Wildschweinpark. Interessante Begegnungen zwischen Mensch und Tier sind hier garantiert. Die Wegführung variiert zwischen breiten Wirtschaftswegen, schmalen Pfaden sowie langen ebenen Abschnitten und kurzen verschlungenen Anstiegen.

Bitte beachten:
Im Wildpark dürfen keine Hunde mitgeführt werden! ACHTUNG: da der Wildpark von November bis März nur an Wochenenden und Feiertagen geöffnet ist, kann dieser TERRA.track für diese Zeit unter der Woche nicht vollständig gewandert werden. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Autorentipp

Maximilian's Restaurant in der Diedrichsburg, Holzhausener Straße 17, 49328 Melle
Profilbild von Ludger Schlarmann
Autor
Ludger Schlarmann
Aktualisierung: 22.03.2019
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
217 m
Tiefster Punkt
148 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

 Zur Diedrichsburg und zum Wildpark existieren viele Informationen im Internet. Hier eine Auswahl:

https://www.diedrichsburg.com

https://de.wikipedia.org/wiki/Wildpark_Diedrichsburg

Start

Naturpark-Wanderparkplatz „Friedenshöhe“, 49328 Melle, Friedenshöhenweg 53 (147 m)
Koordinaten:
DG
52.236526, 8.390958
GMS
52°14'11.5"N 8°23'27.4"E
UTM
32U 458409 5787520
w3w 
///artenschutz.untersuchen.fliesen

Ziel

Naturpark-Wanderparkplatz „Friedenshöhe“, 49328 Melle, Friedenshöhenweg 53

Wegbeschreibung

Der Track verläuft über breite Wege mit einigen pfadartigen Passagen. Am Weg liegen mehrere Wanderparkplätze, so dass ein individueller Einstieg möglich ist. Die neue TERRA.track Wegeführung orientiert sich überwiegend an dem alten Melle-Mitte 3-Türme Weg mit der Markierung der 3 weißen Türme auf schwarzem Untergrund.

Wird die Tour vom Naturpark-Wanderparkplatz „Friedenshöhe“ aus gestartet, so erreicht man bereits nach einigen hundert Metern den ersten Turm auf der Friedenshöhe. Ein komplett aus Holz errichteter 25 hoher Aussichtsturm mit wunderschönem Blick über die Meller Berge und in den östlichen Teil des Osnabrücker Landes hinein.

Einige Kilometer weiter bietet sich ebenfalls in einer Höhe von ca. 25 m dem Wanderer bzw. der Wanderin auf der Aussichtsplattform des 2008 erbauten Aussichtsturms „Ottoshöhe“ eine weiterer grandioser Blick auf die Stadt Melle und ins Meller Umland.

Der Dritte im Bunde ist der mitten im Wildschweinpark gelegene gemauerte Turm der Diedrichsburg. Gegen ein kleines Entgelt kann auch dieser Turm bestiegen werden.

Da der Weg durch den Wildpark Diedrichsburg verläuft, dürfen keine Hunde mitgeführt werden. Die im Park frei herum laufenden Wildschweine reagieren aggressiv auf Hunde. Darüber hinaus ist zu beachten, dass der Wildpark in den Wintermonaten und nachts nur eingeschränkt geöffnet ist.

Am gesamten Weg stehen mehrere Schutzhütten für eine mehr oder weniger lange Rast oder als Schutz falls Petrus unverhofft die Schleusen von oben öffnet.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Osnabrück ZOB mit Linie 81 bzw. 381 nach Melle ZOB. Anschließend mit der Linie 306 Richtung Buer bis Haltestelle Buer (Melle) Ziegelei. Ab dort noch ca. 1 km zu Fuß bis zur Friedenshöhe.

Oder mit RB61 von Osnabrück Hbf in Richtung Bielefeld bis Bahnhof Melle. Anschließend mit der Linie 306 Richtung Buer bis Haltestelle Buer (Melle) Ziegelei. Ab dort noch ca. 1 km zu Fuß bis zur Friedenshöhe.

Siehe auch interaktiver Liniennetzplan der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück: https://netzplan-vos.info/index.php/de/netz

Anfahrt

Naturpark-Wanderparkplatz „Friedenshöhe“, 49328 Melle, Friedenshöhenweg 53

Alternativ: Naturpark-Wanderparkplatz „Nordtor“, 49328 Melle, Holzhausener Straße

Alternativ: Naturpark-Wanderparkplatz „Westtor“, 49324 Melle, Weberhaus

Parken

Naturpark-Wanderparkplatz „Friedenshöhe“, 49328 Melle, Friedenshöhenweg 53

Alternativ: Naturpark-Wanderparkplatz „Nordtor“, 49328 Melle, Holzhausener Straße

Alternativ: Naturpark-Wanderparkplatz „Westtor“, 49324 Melle, Weberhaus

Koordinaten

DG
52.236526, 8.390958
GMS
52°14'11.5"N 8°23'27.4"E
UTM
32U 458409 5787520
w3w 
///artenschutz.untersuchen.fliesen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,4
(7)
Tim Lührmann
28.10.2020 · Community
Tolle Wege, tolle Aussichten, Wildschweine und 3 Aussichtstürme!! Wer Terra Tracks und wandern mag sollte diesen Weg auf jeden Fall begehen!!
mehr zeigen
Markus GoGoGo
02.06.2020 · Community
Schöne, abwechslungsreiche Tour. Sogar die Bewirtung war trotz Corona gegeben.
mehr zeigen
Gemacht am 01.06.2020
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Schöne Aussicht

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11 km
Dauer
3:06h
Aufstieg
178 hm
Abstieg
178 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.