Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

TERRA.track: Erz-Steig

· 7 Bewertungen · Wanderung · Hasbergen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Natur- und Geopark TERRA.vita Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gedenkstätte Augustaschacht
    / Gedenkstätte Augustaschacht
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • /
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Wegemarkierung
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Blick in den Steinbruch
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Infotafel zum Erzabbau
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Waldweg
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Zwerge
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
m 400 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km Wanderparkplatz Jägerberg Wanderparkplatz Steinbrink Wanderparkplatz Lorenkamp Augustaschacht

Der TERRA.track Erz-Steig ist ein Rundweg durch den nördlichen Teutoburger Wald bei Hasbergen. Ein möglicher Start ist am Wanderparkplatz Roter Berg in Hasbergen.
mittel
14,6 km
4:02 h
235 hm
247 hm

Am Weg gibt es Infotafeln, die auf den Erzabbau in diesem Gebiet hinweisen. Außerdem gibt es einige Einblicke in die alten Steinbrüche zu bestaunen, die aber auch schon überwiegend von der Natur zurückerobert oder renaturiert worden sind.

Die Gedenkstätte Augustaschacht erinnert an einen Ort des ehemaligen Arbeitserziehungslagers Ohrbeck und an die Opfer des Nationalsozialismus im Osnabrücker Land. Das denkmalgeschützte ehemalige Lagergebäude, der Augustaschacht, ist Zeugnis schwerster Verbrechen. (Bitte die Öffnungszeiten beachten.)

Im Verlauf der Route gibt es im Gasthaus Jägerhof eine Einkehrmöglichkeit. Auch hier sollten die Öffnungszeiten beachtet werden. Es besteht auch noch die Möglichkeit einen Abstecher zur Töpferei Niehenke zu machen. Hier gibt es nicht nur Töpfereiprodukte zu kaufen, sondern es finden auch unter anderem Musikveranstaltungen statt. Bitte das Programm im Internet beachten.

 

Profilbild von Günther Witte
Autor
Günther Witte
Aktualisierung: 18.11.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
203 m
Tiefster Punkt
89 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gemeinde Hasbergen: http://www.hasbergen.de

Gedenkstätte Augustaschacht: http://www.gedenkstaetten-augustaschacht-osnabrueck.de

Gasthaus Jägerberg: https://www.jaegerberg.de/

Töpferei Niehenke, Am Plessen 51, 49205 Hasbergen: http://www.niehenke.eu

Start

Wanderparkplatz Roter Berg, Hasbergen, Koordinaten: 52.22891, 7.95271 (115 m)
Koordinaten:
DG
52.228939, 7.952687
GMS
52°13'44.2"N 7°57'09.7"E
UTM
32U 428469 5787018
w3w 
///ruhiges.areal.wegzug

Ziel

Wanderparkplatz Roter Berg, Hasbergen

Wegbeschreibung

Der Rundweg führt überwiegend durch Laubwälder auf breiten gut ausgebauten Wegen. Im Hüggel gibt es einige Rundwege, die immer wieder den Weg kreuzen oder ein Stück gemeinsam verlaufen. Außerdem gibt es einige blaue Varianten, wodurch die Rundwege abwechselungsreich gestaltet werden können.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Wanderparkplatz „Roter Berg“ ist von Osnabrück Neumarkt mit der Buslinie X492 Haltestelle “ Eickholt“ zu erreichen. Von hier sind es dann noch 5 Minuten zu Fuß (0,4 km).

Anfahrt

Wanderparkplatz „Roter Berg“, Roter Berg 8, 49205 Hasbergen

Wanderparkplatz „Augustaschacht“, Zur Hüggelschlucht 4, 49205 Hasbergen

Wanderparkplaz „Jägerberg“, Zum Jägerberg 40, 49170 Hagen am Teutoburger Wald

Parken

Wanderparkplatz „Roter Berg“, Roter Berg 8, 49205 Hasbergen

Wanderparkplatz „Augustaschacht“, Zur Hüggelschlucht 4, 49205 Hasbergen

Wanderparkplaz „Jägerberg“, Zum Jägerberg 40, 49170 Hagen am Teutoburger Wald

Koordinaten

DG
52.228939, 7.952687
GMS
52°13'44.2"N 7°57'09.7"E
UTM
32U 428469 5787018
w3w 
///ruhiges.areal.wegzug
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,9
(7)
Profilbild
Stef Wouters
02.07.2020 · Community
Sehr schone tour. Die Gedenkstätte Augustaschacht ist das Highlight. Durch corona war das innen-museum geschlossen, aber draußen viel zu lesen.
mehr zeigen
Lydia Bracker 
11.05.2020 · Community
Eine sehr abwechslungsreiche Tour durch Feld, Wald und Flur, vorbei an Wiesen und alten Gehöften aus einer anderen Zeit. Es geht über Hügel und durch Täler und immer wieder hat man herrliche Blicke in die hügelige Landschaft. Zwischendurch kann man sich anhand von Schautafeln über die geologischen Gegebenheiten am Hüggel informieren sowie in der Gedänkstätte Augustaschacht etwas über eine eher unrühmliche Zeit der deutschen Geschichte erfahren.
mehr zeigen
Gemacht am 31.03.2020
Ölmühle mit Mühlenbach
Foto: Lydia Bracker, Community
Altes Fachwerkgehöft
Foto: Lydia Bracker, Community
Mäandrierender Bach mit Fachwerkhaus im Hintergrund
Foto: Lydia Bracker, Community
Blick in die hügelige Landschaft mit einsamem Gehöft
Foto: Lydia Bracker, Community
Mühlteich
Foto: Lydia Bracker, Community
Laura Sophie
05.04.2020 · Community
Gemacht am 04.04.2020
Foto: Laura Sophie, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Ölmühle mit Mühlenbach
Altes Fachwerkgehöft
Mäandrierender Bach mit Fachwerkhaus im Hintergrund
Blick in die hügelige Landschaft mit einsamem Gehöft
+ 8

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,6 km
Dauer
4:02h
Aufstieg
235 hm
Abstieg
247 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.