Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

TERRA.track: Gesmolder Auenland

· 1 Bewertung · Wanderung · Melle
Verantwortlich für diesen Inhalt
Natur- und Geopark TERRA.vita Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Im Vordergrund die Else, im Hintergrund die Bifurkation
    / Im Vordergrund die Else, im Hintergrund die Bifurkation
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • Wegeverlauf
    / Wegeverlauf
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • Kletterbank vor einem Obstbaum
    / Kletterbank vor einem Obstbaum
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • Die Auenlandschaft
    / Die Auenlandschaft
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • Blick vom Loh
    / Blick vom Loh
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • Heimathaus
    / Heimathaus
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • Rundkirche in Gesmold
    / Rundkirche in Gesmold
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Auenlandschaft mit Welsh Black Rindern
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
0 200 400 m km 1 2 3 4 5 6 Hase-Else-Bifurkation

Vorbei an dem interessanten Bildungsstandort der Hase Bifurkation geht es durch das gepflegte Ortszentrum von Gesmold zurück durch die Auenlandschaft der Else und Uhle.

leicht
6,1 km
1:31 h
37 hm
37 hm

Am Bildungsstandort der Bifurkation stehen zahlreiche Infotafeln und Aktivitätsgeräte zur Verfügung, so dass dieser Weg etwas für die ganze Familie bietet.
Aber auch der weitere Weg durch das geflegte Gesmold gestaltet sich überaus interessant und abwechslungsreich.
Am Ortsausgang von Gesmold geht es über die höchste Erhebung dem Loh zurück auf dem Rundweg durch die Auenlandschaft der Else und Uhle.

outdooractive.com User
Autor
Ludger Schlarmann
Aktualisierung: 06.03.2019

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
113 m
Tiefster Punkt
77 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Infos:
Heimatverein Gesmold: http://www.bifurkation.de/index.html

Einkehrmöglichkeiten:
Gasthaus zur Bifurkation: www.gass-zur-bifurkthauation.de

 

Start

Naturpark-Wanderparkplatz „Bifurkation“, 49326 Melle, Allendorfer Str.52, Koordinaten: 52.19843, 8.254852 (80 m)
Koordinaten:
Geographisch
52.198437, 8.254851
UTM
32U 449071 5783371

Ziel

Naturpark-Wanderparkplatz „Bifurkation“

Wegbeschreibung

An der Bifurkation teilt sich die Hase. 2/3 der Wassermenge verbleiben in der Hase und fließen in Richtung Ems in die Nordsee. Das andere Drittel bildet die Else die über die Werre zur Weser fließt.

Das Bifurkationsgelände lädt ein, die Natur zu erleben und sich damit aktiv zu beschäftigen. Es stehen Informationseinheiten und Mitmachstationen zu unterschiedlichen Themen rund um die Bifurkation, deren Wassersystem und Feuchtbiotope bereit.

Der Weg bietet jedoch noch mehr. Direkt im Ortskern von Gesmold besuchen Sie unbedingt die einmalige Rundkirche mit der besonderen Kuppel. Auch die Ausstellung „Auenblicke und Else“ im Heimathaus ist zu empfehlen. Bitte beachten Sie hier die Öffnungszeiten.

Im weiteren Verlauf geht es vorbei an der historische Femlinde. Werfen Sie einen Blick in den Berg Loh mit seinem großen Steinbruch, genießen Sie die Natur in der Else- und Uhleaue mit seinem Tier und Pflanzenreichtum. Hier erleben Sie in 2 Stunden die flache Ebene, den Anstieg auf den Loh mit dem außerordentlichen Weitblick und die intakte Natur.

Gerade im Hinblick auf die interessanten Informations- und Aktivitätsangebote an der Bifurkation eignet sich der Weg sehr gut für einen Familienausflug mit Kindern.

Öffentliche Verkehrsmittel

Abhängig vom Anreiseort bestehen unterschiedlicher Möglichkeiten der Anreise mit Bus oder Bahn. Mit der Linie 381 geht es in Richtung Melle ZOB . Ab Haltestelle Gesmold Schimmweg in südlicher Richtung wird direkt der Weg und die Bifurkation nach ca. 1km erreicht.

Siehe auch interaktiver Liniennetzplan der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück: https://netzplan-vos.info/index.php/de/netz

Anfahrt

Naturpark-Wanderparkplatz „Bifurkation“, 49326 Melle, Allendorfer Str. 52

Parken

Naturpark-Wanderparkplatz „Bifurkation“, 49326 Melle, Allendorfer Str. 52

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
An Slabon 
05.05.2019 · Community
Ein kurzer, aber sehr schöner, abwechslungsreicher Weg mit vielen Informatjonen zur Natur, Flusslandschaft uvm. Genau das Richtige für einen entspannten Sonntagsspaziergang ☺️
mehr zeigen
Gemacht am 05.05.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,1 km
Dauer
1:31 h
Aufstieg
37 hm
Abstieg
37 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit geologische Highlights familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.