Wanderung Top

TERRA.track: Hollager Berg

· 6 Bewertungen · Wanderung · Osnabrücker Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Natur- und Geopark TERRA.vita Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Winteridyll am Hof Remme, Hollager Berg
    / Winteridyll am Hof Remme, Hollager Berg
    Foto: Dirk Wichmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Schafskotten am Hof Kollenberg
    Foto: Sabine Böhme, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / TERRA.track Hollager Berg - Kolpingeck
    Foto: Ludger Schlarmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / TT Hollager Berg - Schautafel am Parkplatz im Zentrum von Hollage
    Foto: Ludger Schlarmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / TERRA.track Hollager Berg - Buchenwald auf dem Hollager Berg
    Foto: Ludger Schlarmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Hollager Kirche St. Josef
    Foto: Ludger Schlarmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Vogelhäuschen am Kolping-Eck westlich des Hollager Berges
    Foto: Ludger Schlarmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / TERRA.track Hollager Berg - Alter Steinbruch in Hollage
    Foto: Ludger Schlarmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / TERRA.track Hollager Berg - Heimathaus Hollager Hof
    Foto: Ludger Schlarmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / TERRA.track Hollager Berg - Hollager Schleuse am Osnabrücker Stichkanal
    Foto: Ludger Schlarmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Wanderrast am Kolping-Eck
    Foto: Dirk Wichmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
m 150 100 50 8 7 6 5 4 3 2 1 km Hollage Zentrum Aussichtspunkt Kolping-Eck Hollager Steine Hollage Zentrum Wegkreuz
Abwechlungsreiche Tour durch die Buchenwälder des Hollager Berges, vorbei an der Hollager Schleuse und entlang des Osnabrücker Zweigkanales.
mittel
8,9 km
2:30 h
48 hm
48 hm

Der TERRA.track "Hollage Berg" folgt überwiegend den Spuren des Hollager Rundwanderweg Nr.1.

Direkt von der Ortsmitte in Hollage erreicht man über den Zuweg vorbei am Sportplatz und dem Hollager Hof nach ca. 1 km den Hauptweg direkt im Wald des Hollager Berges. In Richtung Osten und somit im Uhrzeigersinn geht es nach der Überquerung zweier asphaltierter Verbindungsstrassen immer am Waldrand entlang in Richtung des Wohngebietes "Langer Sand".  Der Weg durchquert in Richtung Süden 3 Siedlungen um anschließend in Richtung Westen abzubiegen. Nachdem nördlich der BAB A1 ein kleines Waldgebiet durchquert wurde führt er nach der Unterführung der Autobahn sofort rechts in ein weiteres Waldstück. Auch nach Überquerung des Fürstenauer Weges verläuft der Track -begleitet durch das von den Autos erzeugte Rauschen- weiter parallel zur Autobahn.

Auf der asphaltierten Strasse führt der Weg nach Norden und überquert abermals die Autobahn um hinter der Brücke in einem 180 Grad Schwenk wieder in Richtung Süden und später in Richtung Westen weiterzuführen.  Nach einer kurzen Zeit taucht der Osnabrücker Zweigkanal auf. In Richtung Norden geht es bis zur Hollager Schleuse direkt am Wasser entlang. Kurz vor Erreichen der Schleuse macht der Weg eine kleinen Rechtsschwenk um an der Schleuse vorbeigeführt zu werden. Im Bereich des Platzes vor dem ehemaligen Wirtshaus an der Schleuse führt der Weg rechts die asphaltierte Strasse entlang. 

Am Ende der Strasse geht es  links Richtung Süden um in der Kurve rechts in den Wald abzuzweigen. An der Gabelung führt der linke breite Weg leicht ansteigend durch den Wald direkt auf den Hollager Berg. Dieser Bereich des Hollager Berges wurde von der Kolpingsfamilie Hollage liebevoll gestaltet. Neben dem Kolpingseck, einer kleinen Sitzgruppe am Rande des Waldes mit schönem Ausblick in Richtung Kanal, sind im weiteren Verlauf des Weges an den Bäumen die zahlreichen Nistkästen nicht zu übersehen.

 

Hinweis zur Darstellung des Zuweges:

Dieser Weg bietet einen markierten Zuweg zur Hauptroute. Da der Zuweg im Tourenplaner von outdooractive derzeit nicht abgebildet werden kann, ist in der Galerie ein Auszug in Form eines Fotos der am Wanderparkplatz aufgestellten Schautafel abgebildet. Dieses Foto kann in der Browser-Version von outdooractive über die Drucken-Funktion im oberen rechten Bereich und der Aktivierung des Schalters "Topo" als pdf-Datei erzeugt und heruntergeladen werden. 

Profilbild von Ludger Schlarmann
Autor
Ludger Schlarmann
Aktualisierung: 30.11.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
100 m
Tiefster Punkt
52 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Direkt im Orstkern von Hollage führt ein Zuweg auf den Rundweg.. (98 m)
Koordinaten:
DG
52.340916, 7.981680
GMS
52°20'27.3"N 7°58'54.0"E
UTM
32U 430624 5799445
w3w 
///anordnung.klingen.raupe

Ziel

Da Rundweg endet die Tour wieder direkt im Ortskern von Hollage.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
52.340916, 7.981680
GMS
52°20'27.3"N 7°58'54.0"E
UTM
32U 430624 5799445
w3w 
///anordnung.klingen.raupe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,2
(6)
Tim Lührmann
Vorgestern · Community
Der Weg ist guter Durchschnitt. Die Teile durch den Wald sind wirklich schön, nur etwas getrübt vom Autobahnlärm. Der Teil durch die Siedlungen ist allerdings total über.
mehr zeigen
Dany W.
24.03.2021 · Community
Abwechslungsreiche, leichte Tour. Durch den Wald, am Kanal entlang, an Feldern vorbei und durch ein Neubaugebiet - es wird nicht langweilig und hier und da gibt es durchaus schöne Aussichten. Perfekt für eine Sonntagswanderung. Diese Tour sind wir schon mehrfach gegangen, sowohl im Sommer als auch im Winter.
mehr zeigen
Willi Winzig
09.01.2021 · Community
100 pro. Abwechslungsreich
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Ausblick am Kolping-Eck

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,9 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
48 hm
Abstieg
48 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.