Wanderung Top

TERRA.track: Holter Berg

· 22 Bewertungen · Wanderung · Bissendorf
Verantwortlich für diesen Inhalt
Natur- und Geopark TERRA.vita Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Fernblick
    / Fernblick
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / TERRA.track Holter Berg - Auszug aus der Schautafel
    Foto: Ludger Schlarmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Die Drei-Brüder-Steine
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Obstwiese
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Fachwerk am Kirchplatz Holte
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Aussicht
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Fischteich
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Wanderparkplatz Kurrel
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Weitblick
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Herbstlicher Farbenrausch im Holter Berg
    Foto: Hartwig Wachsmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
m 400 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km Wanderparkplatz Friedhof Holte Holter Kirche und Kirchplatz Wanderparkplatz Kurrel Hase-Else-Bifurkation Holter Burg Hase-Else-Bifurkation
Rund um den Holter Berg und den hügeligen Zügen des nördlichen Teutoburger Waldes geht es auf und ab bis am Ende der malerisch gelegene Ortsteil Holte erreicht wird. Schöne Aussichten auf das Umland machen diesen Weg zu einem Erlebnis.
mittel
13 km
3:32 h
200 hm
199 hm

Es ist zu empfehlen, oberhalb von Holte auf dem Naturpark-Wanderparkplatz neben dem Friedhof die Tour zu beginnen. Bereits die Zufahrt über die schmale Straße gibt einen kleinen Vorgeschmack auf die kleinen An- und Abstiege in diesem hügeligen Gebiet.  Oben am Parkplatz angekommen, erhält man einen ersten Eindruck von den vielen schönen Aussichten die einem auf dem Rundweg erwarten.
Anfangs mitten durch den Wald gehend und ohne großartige Anstiege stößt man später auf drei Gedenksteine. Diese erinnern an drei Brüder, die der Sage nach durch einen Erbschaftsstreit starben (Drei-Brüder-Steine).
Im weiteren Verlauf kommt man an einer verwilderten Obstbaumwiese vorbei. Im Spätsommer hängen die Bäume voll von leckeren Früchten. Weiter geht es über einen Feldweg vorbei an einem Fischteich. Nach einem kleinen Anstieg ist es eine Wohltat sitzend auf der Bank am Wegesrand den Ausblick auf Gesmold und Melle zu genießen.
Vorbei an gepflegten und mit viel Liebe gestalteten Bauernhöfen geht es weiter in Richtung der an der Südflanke des Holter Berges gelegenen Holter Burg. Rekonstruierte Mauern auf den ursprünglichen Fundamenten der Burg sind zu erkennen.
Direkt in Holte sollte ein Abstecher zur ältesten Kirche in Bissendorf,  die St. Urbankirche (Ev. Kirche Holte), unbedingt erfolgen. Eingebettet in einen idyllischen Kirchplatz mit 24 Linden und umgeben von historischen Häusern wirkt dieser wie aus einer anderen Zeit. Eine Einkehr in die benachbarte Gaststätte rundet die Tour ab.

Autorentipp

Gaststätte Klefoth mit saisonalen und regionalen Köstlichkeiten:  https://www.gaststaette-klefoth.de

Profilbild von Olaf Thielsch
Autor
Olaf Thielsch
Aktualisierung: 29.04.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
186 m
Tiefster Punkt
98 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Informationen: http://www.bissendorf.de/staticsite/staticsite.php?menuid=37&topmenu=37

Wikipedia: Holterburg https://de.wikipedia.org/wiki/Holter_Burg

Wikipedia: St. Urbankirche/Ev. Kirche Holte https://de.wikipedia.org/wiki/Urbankirche_(Holte)

 

Start

Start vom Wanderparkplatz Holter Friedhof, Koordinaten: 52.22354, 8.18735 / Alternativer Start vom Wanderparkplatz Kurrel, Koordinaten: 52.22158, 8.20973 (170 m)
Koordinaten:
DG
52.223495, 8.187051
GMS
52°13'24.6"N 8°11'13.4"E
UTM
32U 444469 5786207
w3w 
///zeichnung.endung.bilden

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Wanderparkplatz ist von Osnabrück HBf ZOB mit der Buslinie 382 Haltestelle “Bissendorf Werries“. Von hier sind es dann 25 Minuten zu Fuß (1,5 Km) bis zum Wanderparkplatz “Holter Friedhof“ Nemdener Kirchweg 1, 49143 Bissendorf / Holte.

Anfahrt

Wanderparkplatz Holter Friedhof, Nemdener Kirchweg 1, 49143 Bissendorf/Holte

Alternativ: Wanderparkplatz Kurrel, Nemdener Kirchweg, 49143 Bissendorf / Holte

Parken

Wanderparkplatz Holter Friedhof, Nemdener Kirchweg 1, 49143 Bissendorf/Holte

Alternativ: Wanderparkplatz Kurrel, Nemdener Kirchweg, 49143 Bissendorf / Holte

Koordinaten

DG
52.223495, 8.187051
GMS
52°13'24.6"N 8°11'13.4"E
UTM
32U 444469 5786207
w3w 
///zeichnung.endung.bilden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(22)
Ulli T.
31.03.2021 · Community
Sehr schöne und abwechslungsreiche Runde mit vielen Fernblicken. Ich empfehle die Runde ab Kirche oder Friedhof in Uhrzeigersinn zu gehen. Dann hat man den für mich weniger interessanten Abschnitt nahe der Autobahn am Anfang. Wer kurz vor dem Ende noch nicht genug hat, kann hinter der Burgruine die Hauptstraße queren und eine zusätzliche Schleife (ca. 3,5km) anfügen. Diese ist mit einer Art Blüte ausgeschildert (vier Ovale in Kreuzform) und bietet neben Aussichten noch interessante Hinweistafeln über Natur und Umgebung.
mehr zeigen
Gemacht am 30.03.2021
Guido Willmann
28.03.2021 · Community
Gemacht am 31.01.2021
Foto: Guido Willmann, Community
Foto: Guido Willmann, Community
Foto: Guido Willmann, Community
Foto: Guido Willmann, Community
Foto: Guido Willmann, Community
Foto: Guido Willmann, Community
Foto: Guido Willmann, Community
Foto: Guido Willmann, Community
Dany W.
24.03.2021 · Community
Schöne, abwechslungsreiche Tour, die wir schon mehrfach gelaufen sind. Macht zu jeder Jahreszeit Spaß.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 23

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13 km
Dauer
3:32 h
Aufstieg
200 hm
Abstieg
199 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.