Wanderung Top

TERRA.track: Varusturm & Mathildenruh

· 2 Bewertungen · Wanderung · Georgsmarienhütte
Verantwortlich für diesen Inhalt
Natur- und Geopark TERRA.vita Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / TERRA.track Varusturm & Mathildenruh - Auszug Schautafel Naturpark-Wanderparkplatz Forsthaus
    Foto: Ludger Schlarmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • /
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • /
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • /
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Von Menschenhand geschaffenes Kunstwerk am TERRA.track Varusturm und Mathildenruh
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
m 400 300 200 100 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Wanderparkplatz Forsthaus Wanderparkplatz Forsthaus TERRA.vista Ausblicke … Varusturm Wanderparkplatz am Zuckerhut Gaststätte Forsthaus Oesede Wanderparkplatz Schützen … Lammersbrink
Breite Forstwege aber auch schmale Pfade, knackige Anstiege und überwiegend im Wald verlaufend, das charakterisiert den TERRA.track Varusturm & Mathildenruh. Ein nicht allzu langer Rundweg durch den nördlichen Teutoburger Wald zwischen Georgsmarienhütte, Hagen a.T.W. und Bad Iburg der es jedoch in sich hat.
mittel
4,4 km
1:17 h
148 hm
148 hm

Mit insgesamt 147 Höhenmetern gehört er nicht unbedingt zu den ganz flachen Rundwegen. Einige kleine Steigungen über bewaldete Hügel und überwiegend breiten Forstwegen direkt über den 215m hohen Bardinghaus-Sundern machen den Weg zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Wer die Augen aufhält, der entdeckt am Wegesrand interessante Gebilde von der Natur erschaffen oder von Wanderern in Szene gesetzt.

Es wird empfohlen die Tour am Naturpark-Wanderparkplatz „Forsthaus“ zu beginnen. Jedoch sind 2 weitere Wanderparkplätze in der Nähe des TERRA.tracks die ebenfalls angefahren werden können.

Der dem Weg seinen Namen gebende Varusturm ist bis auf unbestimmte Zeit leider gesperrt.

Neben dem kleinen Rastplatz Mathildenruh stehen unterwegs zahlreiche Bänke am Wegesrand für die kleine Verschnaufpause zwischendurch.

Autorentipp

Eine weitere sehr interessante Beschreibung des TERRA.tracks siehe Wanderlogbuch vom Wandervogel77:  http://wanderlogbuch.de/terra-track-varusturm-und-mathildenruh/

Profilbild von Ludger Schlarmann
Autor
Ludger Schlarmann
Aktualisierung: 12.04.2019
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
215 m
Tiefster Punkt
117 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeit im Forsthaus Oesede: www.forsthaus-oesede.de

Start

Naturpark-Wanderparkplatz „Forsthaus“, 49124 Georgsmarienhütte, Bardinghaushof 5 (132 m)
Koordinaten:
DG
52.193654, 8.039693
GMS
52°11'37.2"N 8°02'22.9"E
UTM
32U 434359 5783012
w3w 
///beugbar.schwanken.abhalten

Ziel

Naturpark-Wanderparkplatz „Forsthaus“, 49124 Georgsmarienhütte, Bardinghaushof 5

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Über Osnabrück Hauptbahnhof kommend mit der Buslinie 463 in Richtung Hagen a.T.W bis zur Haltestelle Georgmarienhütte Diakonie–Krankenhaus. Von dort zu Fuß ca. 600m bis zum Naturpark-Wanderparkplatz „ Schützenhaus“

oder Buslinie 464 in Richtung Georgsmarienhütte Tannenkamp bis Haltestelle Georgsmarienhütte Panoramabad. Von dort zu Fuß ca. 800 m bis zum Einstieg in den TERRA.track.

Anfahrt

Naturpark-Wanderparkplatz „Forsthaus“, 49124 Georgsmarienhütte, Bardinghaushof 5

oder Naturpark-Wanderparkplatz „Schützenhaus“, 49124 Georgsmarienhütte, Schützenstraße 10

oder Naturpark-Wanderparkplatz „Zuckerhut“, 49124 Georgsmarienhütte, Am Zuckerhut

Parken

 Naturpark-Wanderparkplatz „Forsthaus“, 49124 Georgsmarienhütte, Bardinghaushof 5

oder Naturpark-Wanderparkplatz „Schützenhaus“, 49124 Georgsmarienhütte, Schützenstraße 10

oder Naturpark-Wanderparkplatz „Zuckerhut“, 49124 Georgsmarienhütte, Am Zuckerhut

Koordinaten

DG
52.193654, 8.039693
GMS
52°11'37.2"N 8°02'22.9"E
UTM
32U 434359 5783012
w3w 
///beugbar.schwanken.abhalten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Tim Lührmann
14.04.2021 · Community
Mit einer der schönsten, aber wie mehrfach betont, auch anstrengendsten Wege! Wirklich spitze! Vollkommen zu empfehlen! Einziger Wermutstropfen... Leider doch sehr kurz. Sonst hat der Weg alles was man sehen und erleben möchte.
mehr zeigen
Herbert Berendes
07.11.2020 · Community
Durch die Anstiege eher eine mittelschwere aber sehr schöne Tour über Wald- und Forstwege.
mehr zeigen
Gemacht am 07.11.2020
Ludger Schlarmann

Hallo Ingmar, Danke für Deinen Kommentar den wir sofort zum Anlaß genommen haben um die Beschreibung  und die Einstufung des Schwierigkeitsgrades ein wenig anzupassen. Da uns Deine Wegbeschreibung so gut gefallen hat, haben wir den Link Deines Wanderlogbuches  direkt mit in die Beschreibung eingebaut.

mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,4 km
Dauer
1:17 h
Aufstieg
148 hm
Abstieg
148 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.