Wanderung Top

Teutoschleifen: Heiliges Meer

· 9 Bewertungen · Wanderung · Münsterland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Natur- und Geopark TERRA.vita Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Heiliges Meer
    / Heiliges Meer
    Foto: nicht bekannt, Tecklenburger Land Tourismus e.V.
  • / Heidelandschaft
    Foto: Oblonczyk,LWL, Tecklenburger Land Tourismus e.V.
  • / Mittellandkanal
    Foto: nicht bekannt, Tecklenburger Land Tourismus e.V.
  • / Seenlandschaft
    Foto: nicht bekannt, Tecklenburger Land Tourismus e.V.
  • / Hinweisschlid Naturkundemuseum
    Foto: Joachim Lutz, Tecklenburger Land Tourismus e.V.
m 400 300 200 100 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Wild-romantisch und auch etwas unheimlich: Vom Mittellandkanal bis zum Naturschutzgebiet Heiliges Meer lässt sich eine wunderschöne Mischung aus Wasser, Wald, Moor, Feuchtwiesen und Heidelandschaft erleben. Besonders die Erdfallseen, allen voran das Heilige Meer, verleihen dieser Tour ihren einzigartigen Charakter. Ihre Entstehung ist auf Salinen im Erdinneren zurückzuführen, die vom Grundwasser ausgewaschen wurden und dann einbrachen. Der Ursprung des Heiligen Meers wird auf etwa 1000 n. Chr. datiert. Heute ist die von unberührter Natur umgebene Seenlandschaft ein Paradies für Wasserfloh, Sonnentau und Libelle – und für Wanderer. Mystisch wird es im Herbst, wenn Nebel und Wolkenschleier über die urwüchsige Landschaft wabern. Gleichzeitig entfaltet die Natur mit dem leuchtend violetten Heidekraut eine besondere Pracht!
leicht
8,5 km
2:15 h
70 hm
70 hm

Autorentipp

  • Naturkundemuseum Heiliges Meer
  • Schwefelbad Steinbeck
  • Steinbeck mit Waldfreibad
Profilbild von Gabi Scherotzki
Autor
Gabi Scherotzki
Aktualisierung: 27.09.2019
Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
49 m
Tiefster Punkt
42 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Leider dürfen Hunde im Naturschutzgebiet nicht mitgeführt werden.

Weitere Infos und Links

www.teutoschleifen.de

Start

Parkplatz Ringhotel Mutter Bahr, Nordbahnstr. 39 in Ibbenbüren-Uffeln alternativ: Parkplatz „Forsthaus Heiliges Meer“ an der L 504 (42 m)
Koordinaten:
DG
52.349628, 7.630418
GMS
52°20'58.7"N 7°37'49.5"E
UTM
32U 406713 5800808
w3w 
///wind.frohes.gebot

Ziel

Parkplatz Ringhotel Mutter Bahr bzw. Parkplatz „Forsthaus Heiliges Meer“

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Ringhotel Mutter Bahr in Ibbenbüren-Uffeln quert der Weg Bahngleise und Landstraße. Schnell wird der Mittellandkanal erreicht. Die Wanderung führt nach links direkt am Ufer des Kanals entlang. Wahrscheinlich tuckert schon bald der ein oder andere Frachtkahn ins Blickfeld.

Nach Unterquerung der ersten Brücke biegt der Weg nach links vom Kanal ab, quert die Landstraße, dann geht es links in ein Wäldchen und am Waldrand entlang zu einer Kreuzung mit Rastbank. Dort biegt der Weg scharf rechts ab und führt idyllisch weiter auf sandigem Weg. Kurz vor einem Anwesen links abbiegen mit Blick über die fruchtbaren Felder. Dann geht es durch eine Baumallee zum Parkplatz Forsthaus.

Vom Parkplatz an der ehemaligen Gaststätte „Forsthaus Heiliges Meer“ (2. Einstiegsmöglichkeit in den Weg) führt der Pfad nach links zum Museum für Naturkunde „Heiliges Meer“.
An der nächsten Gabelung folgen wir dem Rundweg nach rechts. Der Pfad schlängelt sich durch das Naturschutzgebiet vorbei an kleinen Kanälen. Nur das melodiöse Vogelgezwitscher füllt die natürliche Stille. Durch ein Gatter gelangen wir in die prächtige Heidelandschaft mit riesigen alten Bäumen.

Fast am Ende der Heide geht es links durch ein weiteres Gatter direkt an das „Heilige Meer“ heran mit wunderschönem Blick über den See. Anschließend rechts abbiegen zu weiteren kleinen Erdfallseen.
Nach diesem idyllischen Rundweg geht es rechts Richtung Heideweiher, mit etwas Glück sehen wir unterwegs eine Schafherde. Am Waldrand wird die Schutzhütte „Dreiländereck“ erreicht.
Noch ein kurzes Stück durch Feld und Wald (rechts halten) und schon sind die Häuser von Uffeln zu sehen. Am Ballonstartplatz vorbei wird direkt das Ringhotel Mutter Bahr erreicht. Hier lockt der Biergarten. Nur wenige Schritte zurück liegt der Parkplatz.


Leider dürfen Hunde im Naturschutzgebiet nicht mitgeführt werden.

Festes Wanderschuhwerk ist unbedingt empfehlenswert!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Westfalenbahn fährt von Münster oder Osnabrück nach Ibbenbüren, von hier Bus-Linie RFB T28 (Busbahnhof Bussteig A/1) bis Haltestelle Uffeln-Wieter

Anfahrt

Navi-Adresse: Nordbahnstr. 39 in Ibbenbüren-Uffeln (Parkplatz Ringhotel Mutter Bahr)

alternativ: Parkplatz „Forsthaus Heiliges Meer“ an der L 504

Parken

Parkplatz Ringhotel Mutter Bahr, Nordbahnstr. 39 in Ibbenbüren-Uffeln

alternativ: Parkplatz „Forsthaus Heiliges Meer“ an der L 504

Koordinaten

DG
52.349628, 7.630418
GMS
52°20'58.7"N 7°37'49.5"E
UTM
32U 406713 5800808
w3w 
///wind.frohes.gebot
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Tourenguide Teutoschleifen

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte NRW „Südliches Tecklenburger Land“, ISBN: 978-3-89710-558-4

Ausrüstung

Festes Wanderschuhwerk ist unbedingt empfehlenswert!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,6
(9)
Diane Becker
07.03.2021 · Community
Einfach zu gehen, flach, entlang der Biologischen Station noch interessant, nachher etwas langweilig.
mehr zeigen
Gemacht am 05.04.2020
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 4

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,5 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
70 hm
Abstieg
70 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.