Historischer Stadtkern

Altstadtgasse Feldbach

· 1 Bewertung · Historischer Stadtkern · Feldbach · 283 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Tourismusverband Feldbach, Bernhard Bergmann

Die Altstadtgasse zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Feldbach. Historisch und wunderschön zum Flanieren und Gustieren.

Die Altstadtgasse ist ein fast 400 Jahre altes Ackerbürgerhaus und eine zauberhafte Welt mit Schönem zum Sammeln und Schenken. Sehr gut erhalten versetzt die nostalgische Gasse in eine andere Epoche. Die Mauern umschließen die beschauliche Ruhe längst vergangener Zeiten. Der Altstadtladen hat sich seit 1987 in ein Fachgeschäft mit zirka 230 m² Verkaufsfläche entwickelt. Hummel-Figuren, Herend Porzellan, Goebel oder Thun lassen Sammler-Herzen höher schlagen. Aber das ist noch nicht alles. Stimmig in die Altstadtgasse eingebettet, kommen im La Piazzetta, dem Italiener der Stadt und in Sissi´s Weinbar die Menschen zusammen. Zum Verweilen - in Ruhe. Für eine gemütliche Teestunde samt edler Confiserie locken die wohlriechenden Düfte aus dem Sir Robert´s Teehaus. Die alljährliche Weihnachtsausstellung im ersten Stock lässt die Herzen höher schlagen: Holzgeschnitzte Krippen, kunstvoller Christbaumschmuck, edles Weihnachtsporzellan, traditionelle Nussknacker und klingende Spieluhren. 

Öffnungszeiten

Heute geöffnet

Mo-Fr von 9-13 und 14-18 Uhr
Sa von 9-16.30 Uhr
Die Weihnachtswelt des Altstadtladens kann ganzjährig besucht werden.

Profilbild von Christine Neuhold
Autor
Christine Neuhold
Aktualisierung: 11.07.2022

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB 
Bahnhofstraße 3, 8330 Feldbach
Tel.: +43 051717
www.oebb.at  

Verbundlinie Steiermark 
Tel.: +43 05678910 
www.busbahnbim.at

Steiermärkische Landesbahn
Peter-Rosegger-Straße 25, 8330 Feldbach
Tel.: +43 3152 2235-0
www.stlb.at

Thermenlandshuttle:  Abholdienst vom Grazer Hauptbahnhof oder Flughafen. Der Shuttle bringt Sie direkt zur Unterkunft.

Anfahrt

Aus Richtung Graz bzw. Wien kommend:
Über die A2 Südautobahn - Ausfahrt Ilz über Riegersburg B66 nach Feldbach oder über die Ausfahrt Gleisdorf-Süd nach Feldbach über die B68.

Parken

P+R am Bahnhof Feldbach (keine Kurzparkzone). Es stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.

Parken im Bereich der Innenstadt:
Die Parkdauer beträgt 2 Stunden. Das Parken in der Einkaufsstadt Feldbach ist gebührenfrei. Eine Parkuhr ist zu verwenden und kostenfrei im Tourismusbüro erhältlich.

Koordinaten

DD
46.952583, 15.888736
GMS
46°57'09.3"N 15°53'19.4"E
UTM
33T 567626 5200278
w3w 
///zähler.methodisch.treibt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radfahren · Südoststeiermark
Radsternfahrt Tag 2 von 5 - Hügellandtour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 54,6 km
Dauer 4:16 h
Aufstieg 845 hm
Abstieg 845 hm

Der zweite Tag der Radsterfahrt im Steirischen Vulkanland führt von Feldbach nach Bad Gleichenberg, Straden, Hochstraden, wieder nach Bad ...

von Christine Neuhold,   Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 64,5 km
Dauer 4:55 h
Aufstieg 475 hm
Abstieg 475 hm

Der steirischen Identität nachspüren. Die Kernöltour FB2 ist eine von insgesamt 14 Wald- und Wiesentouren in der Region Feldbach im Thermen- und ...

von Christine Neuhold,   Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Radfahren · Südoststeiermark
Radsternfahrt Tag 4 von 5 - Weinlandtour
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 71 km
Dauer 5:34 h
Aufstieg 769 hm
Abstieg 749 hm

Der vierte Tag der Radsternfahrt führt von Feldbach, Straden, Klöch, St. Anna am Aigen über Kapfenstein und Fehring wieder nach Feldbach.

von Christine Neuhold,   Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 73,7 km
Dauer 5:55 h
Aufstieg 946 hm
Abstieg 946 hm

Auf und ab. Die Hügeltour ist eine von insgesamt 14 Wald- und Wiesentouren in der Region Feldbach im Thermen- und Vulkanland Steiermark.  

von Christine Neuhold,   Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Radfahren · Südoststeiermark
Radsternfahrt Tag 3 von 5 - Kulturtour Graz
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 56,5 km
Dauer 4:03 h
Aufstieg 302 hm
Abstieg 240 hm

Der dritte Tag der Radsternfahrt führt von Feldbach über die Laßnitzhöhe nach Graz-Mariatrost bis zum Hauptplatz in der Landeshauptstadt Graz.

von Christine Neuhold,   Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 58,9 km
Dauer 4:10 h
Aufstieg 289 hm
Abstieg 289 hm

Vorbei an Vulkanen und am Schwemmkegel. Die Aulandtour FB8 ist eine von insgesamt 14 Wald- und Wiesentouren in der Region Feldbach im Thermen- und ...

von Christine Neuhold,   Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 54,1 km
Dauer 4:12 h
Aufstieg 479 hm
Abstieg 480 hm

Der erste Tag der Radsternfahrt im Steirischen Vulkanland führt von Feldbach über Riegersburg nach Eichkögel und wieder retour nach Feldbach.  

von Christine Neuhold,   Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Radfahren · Thermen- & Vulkanland
Rad&Bahn Gleichenberger Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 74,1 km
Dauer 5:20 h
Aufstieg 339 hm
Abstieg 339 hm

Sie haben Lust eine Rundtour Rad&Bahn zu machen? Na dann los am R45 bis nach Donnersdorf, weiter durch die Murauen bis nach Diepersdorf und am R32 ...

1
von TVB Region Bad Gleichenberg,   Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Profilbild von Christine Neuhold
Christine Neuhold
18.01.2018 · Feldbach | Thermen- & Vulkanland Steiermark

Entzückend und das zu jeder Jahreszeit.

mehr zeigen

Fotos von anderen


Altstadtgasse Feldbach

Altstadtgasse 12
8330 Feldbach
Telefon +43 3152/4208

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung