Wanderung empfohlene Tour

FF8 Hundertwassertour

Wanderung · Thermen- & Vulkanland Steiermark · Geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Bad Blumau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wasserstelle im Thermenpark Bad Blumau
    / Wasserstelle im Thermenpark Bad Blumau
    Foto: (c) Tourismusverband Bad Blumau/J. Rath, Tourismusverband Bad Blumau
  • / Ortsansicht Bad Blumau
    Foto: (c) Tourismusverband Bad Blumau/Christian Thomaser, Tourismusverband Bad Blumau
  • /
    Foto: (c) Tourismusverband Bad Blumau, Tourismusverband Bad Blumau
  • / 1000jährige Eiche
    Foto: (c) Tourismusverband Bad Blumau/J. Rath, Tourismusverband Bad Blumau
  • / Heurigen "Zum Stoabocha" Innenhof
    Foto: Mario Rath, Tourismusverband Bad Blumau
  • /
    Foto: Tourismusverband Bad Blumau
  • / Radfahrer im Gastgarten
    Foto: (c) Tourismusverband Bad Blumau/Andi Bruckner, Tourismusverband Bad Blumau
  • / Weidenbau im Thermepark
    Foto: (c) Tourismusverband Bad Blumau, Tourismusverband Bad Blumau
  • / Thermenpark Bad Blumau
    Foto: (c) Tourismusverband Bad Blumau, Tourismusverband Bad Blumau
  • / Cafe Idylle
    Foto: Tourismusverband Bad Blumau
  • / Dorfbrunnen
    Foto: (c) Tourismusverband Bad Blumau, Tourismusverband Bad Blumau
  • / Rogner Bad Blumau
    Foto: (c) Tourismusverband Bad Blumau/J. Rath, Tourismusverband Bad Blumau
  • / Hofladen Brugner, Bad Blumau
    Foto: Tourismusverband Bad Blumau
  • /
    Foto: Tourismusverband Bad Blumau
  • / Safenbach
    Foto: Sonja Brünner, Tourismusverband Bad Blumau
  • /
    Foto: (c) Tourismusverband Bad Blumau, Tourismusverband Bad Blumau
  • /
    Foto: (c) Tourismusverband Bad Blumau, Tourismusverband Bad Blumau
  • / Schaugarten "Am Schwalbenhof"
    Foto: (c)amschwalbenhof.at, Tourismusverband Bad Blumau
  • / Hofladen Neuherz
    Foto: Tourismusverband Bad Blumau
m 350 300 250 14 12 10 8 6 4 2 km Storchenwiese Zum Stoabocha Naturschaugarten "Am Schwalbenhof" Hotel Garni - Landhaus Dampf Bioimkerei Herbert Fuchs Gästehaus Maier Café M3

Eine ausgiebige Wanderung teils durch kleine Orte und schattige  Waldstücke. Vorbei geht es beim Naturmonument der 1000jährigen Eiche, die in Bierbaumberg tief verwurzelt ist.

Geöffnet
leicht
Strecke 14,2 km
3:35 h
112 hm
114 hm

Da es sich um eine Rundtour handelt, kann man natürlich an jedem beliebigem Punkt einsteigen. Möchte man anschließend noch kulinarische steirische Genüsse kennenlernen bietet sich der Einstieg beim Heurigen "Zum Stoabocha" an. Ab hier geht es ein Stück ostwärts und dann links eine kleine Steigung bis nach Untergfangen. Der Route FF8 folgend kommt man dann in den Schattenwald. Besonders an heißen Tagen ein wirklicher Gewinn. Auch das Gehen auf dem Waldweg ist sehr angenehm und das "Waldbaden" geht von ganz allein.

Diese Strecke durch den Wald entschleunigt. Man kommt auch beim Dachenriegel vorbei. Hier lohnt sich ein Besuch vom Hofladen Rauers Ernte. Es gibt frische Getränke und leckere Snacks (Powerriegel), Obst und Gemüse der Saison. Weiter geht es in den Ort Bierbaum. Am Bierbaumberg trohnt die 1000jährige Eiche und empfängt die Wanderer mit ausladenden breiten Ästen. Über den kleinen Ort Loimeth und den Kurort Bad Blumau kommt man zurück zum Ausgangspunkt in Kleinsteinbach.

Autorentipp

Sich Zeit nehmen und bei der 1000jährigen Eiche eine Rast einlegen.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
335 m
Tiefster Punkt
260 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Cafe Idylle
Gasthaus Extrazug
Zum Stoabocha
Rauers Ernte

Sicherheitshinweise

Ein Rucksack mit Getränken empfiehlt sich zum Mitnehmen. Tipp: Beim Tourismusverband Bad Blumau gibt es einen Hügelwiesenlandrucksack.

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Bad Blumau

Hauptstraße 113, 8283 Bad Blumau

info@bad-blumau.com

www.bad-blumau.com

T: +43 (0)3383 2377

Start

Kleinsteinbach (269 m)
Koordinaten:
DD
47.115269, 16.052742
GMS
47°06'55.0"N 16°03'09.9"E
UTM
33T 579862 5218511
w3w 
///achtete.engeln.beantworten

Ziel

Kleinsteinbach

Wegbeschreibung

Wir starten mit der Wanderroute in Kleinsteinbach. Zuerst geht es ein Stück südlich und dann links einen kurzen Anstieg entlang. Entlang des Waldrandes in Untergfangen angekommen geht es nun ein Stückchen bergab. Rechts sehen wir Pferde des Pferdehof Nowak in der Koppel. Bei der Kreuzung links ca. 600 m und danach nochmals links abbiegen.  Nach diesem kurzen Straßenstück von ca. 300 m nach rechts einbiegen. An der Geothermie vorbei geht es in den Schattenwald hinein. Genießen wir die Ruhe und Kraft der Natur durch diesen Wald. Beim Dachenriegel angekommen kann man beim Hofladen Rauers Ernte (Selbstbedienung 24 h geöffnet) eine Rast einlegen. Jetzt geht es rechts Richtung Bierbaum. Vor dem Bahngleis und der Brücke biegen wir rechts in den Florianiweg und überqueren nun das Bahngleis und kommen in den kleinen, durch Bauernhäuser geprägten, Ort. Vorbei an der Kapelle kommen wir über den Angerweg zum nördlichen Ortsrand und begeben uns auf dem Eichenweg bergauf zur 1000jährigen Eiche. Es lohnt sich diesen, unter Naturdenkmal stehenden Baum, ausgiebig zu betrachten. Am Waldrand und durch den Wald gehen wir weiter Richtung Loimeth. Bei der Kreuzung im Ort rechts entlang der Dorfstraße bis wir in die Talsenke von Bad Blumau kommen. Den Ort vor uns begeben wir uns Richtung Ortszentrum. Nach dem Hofladen Brugner biegen wir rechts ab und gehen über die Holzbrücke, die uns über den Safenbach führt, in den Thermenpark Bad Blumau. Auf dem Schotterweg kommen wir am Taubenkobel, Biotop und Weidenbau vorbei. Beim Reitstall sehen wir bereits den Ausgangspunkt und gehen über den Kreisverkehr nach Kleinsteinbach.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug zur Bahnhaltestelle in Bad Blumau.

Verbindungen unter:

www.oebb.at

www.busbahnbim.at

Anfahrt

www.at.map24.com

 

Anreise mit dem Auto aus Richtung Wien:

Autobahn A2 Richtung Graz - Sie nehmen die Abfahrt "Sebersdorf/Bad Waltersdorf"

 

Anreise mit dem Auto aus Richtung Graz:

Autobahn A2 Richtung Wien - Sie nehmen die Abfahrt "Sebersdorf/Bad Waltersdorf"

 

Anreise mit der Bahn:

Österreichische Bundesbahn: TelNr. 0043 (0) 51717 oder www.oebb.at

 

Thermen-Genuss-Taxi

Täglich für Fahrten von 17 bis 23 Uhr um € 2,50 pro Person und Fahrt. Gültig während Ihres Nächtigungsaufenthaltes in Bad Blumau mit der gültigen Gästekarte. TelNr. 0043 (0) 664 4554500; genauere Informationen beim Tourismusverband Bad Blumau.

Parken

Kostenlos beim Heurigen "Zum Stoabocha" oder beim Wasserwerk Kleinsteinbach.

Koordinaten

DD
47.115269, 16.052742
GMS
47°06'55.0"N 16°03'09.9"E
UTM
33T 579862 5218511
w3w 
///achtete.engeln.beantworten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Rad- und Wanderkarten sind beim Tourismusverband Bad Blumau im Ortszentrum Bad Blumau erhältlich.

Ausrüstung

Rutschfeste Wanderschuhe sind wichtig für den sicheren Tritt.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
Geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
14,2 km
Dauer
3:35 h
Aufstieg
112 hm
Abstieg
114 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.