Ferienhaus  

Ferienhaus Kellerstöckl Dorrer

Ferienhaus · Thermen- & Vulkanland Steiermark · 343 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thermen- & Vulkanland Steiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Südseite des Stöckls mit Hauseingang
    / Südseite des Stöckls mit Hauseingang
  • / Stöckl mit gesamter Hofanlage
  • / Küche mit Hochglanzfronten
  • / 2009_Wohnzimme
  • / Gemütliches Wohnzimmer
  • / Schlafzimmmer ostseitig
  • / Schlafzimmer mit toller Aussicht
Mitten im oststeirischen Hügelland, umgeben von Wiesen und Wäldern, liegt das idyllische Stöckl am Köberlberg aus dem Jahr 1881. alter Ziegelboden, 50cm dicke Wände mit Lehmputz, Fußbodenheizung und ein Kaminofen erzeugen eine behagliche Atmosphäre. Im Haus finden Sie eine gut ausgestattete Küche, helles Bad, 2 WCs, Wohnzimmer und 2 Schlafräume unter dem Dach. Nichtraucherhaus.Ein schattiger, von Bäumen umgebener Garten mit Holzliege und eigenem Sitzplatz gehört Ihnen alleine. Eine alte Steinbank an der Hausmauer, Schwimmteich mit Holzsteg, Bocciabahn mit Sitzplatz und ein Lagerfeuerplatz laden zum Relaxen ein. Ruhige naturnahe Einzellage, Streuobstwiese und eine vielfältige Tierwelt lassen Zeit zum Entspannen und Genießen. 5 Thermen in der Nähe, Rad-und Wanderwege, Schlösser, Burgen, Buschenschänken, Gläserne Manufakturen und viele Selbstvermarkter finden sich auf engstem Raum. Die kulinarischste Gemeinde lädt zu einer Entdeckungsreise ein.

Essen & Trinken

ohne

Anfahrt

Anreise ab 14.00 Uhr

Abreise um 10.00 Uhr

Leider findet kaum ein Navigationssystem unsere Adresse. Mit folgender Beschreibung sollten Sie jedoch zielgenau bei uns ankommen.

 

 

Geben Sie in Ihr Navi entweder folgende Adresse oder unten stehende Koordinaten ein:             Adresse:          8334 Riegersburg (oder Lödersdorf), Karnerweg 1

            Koordinaten:   46° 58`  6`` N

                                      15° 58`15`` E

 

 Alternativ dazu folgen Sie folgenden Anfahrtsplänen

 

von der Autobahnabfahrt Gleisdorf Süd aus kommend

 

Folgen Sie der B68 in Richtung Feldbach

Nach Gniebing mündet die B68 in die B66 (in Fahrtrichtung Bad Gleichenberg)

Nehmen Sie die Abfahrt B57 in Richtung Fehring

Beim 1.Kreisverkehr biegen Sie nach links ab (3. Ausfahrt), fahren Sie beim 2.Kreisverkehr gerade aus in Richtung Fehring (B 57).

In der nächsten Ortschaft Leitersdorf biegen Sie links ab in Richtung Lödersdorf.

Am Ende der Straße (in der Ortschaft Lödersdorf) biegen Sie rechts ab in Richtung Brunn / Johnsdorf.

Nach der Ortstafel Lödersdorf kommt ein gelber Bildstock auf der linken Seite, dort biegen Sie links ab in Richtung Köberlberg / Altenberg.

Sie fahren durch die Siedlung durch, weiter den Wald hinauf bis zum höchsten Punkt und biegen dort links ab in Richtung Forauchberg / Forauchgraben. Halten Sie sich immer rechts und genau in der 2. Kurve beim (Schild: Sackgasse, Achtung Hofdurchfahrt) fahren Sie geradeaus durch.

Nach ca. 300m befindet sich unser Hof und Sie sind angekommen.

 

 

von der Autobahnabfahrt Ilz aus kommend

 

Folgen Sie der B65 in Richtung Ilz, in der Ortsmitte biegen Sie vor dem Spar Markt links auf die B66 ab in Walkersdorf / Riegersburg.

Folgen Sie der Straße bis Sie Riegersburg erreichen.Am Ortsende biegen Sie an der Kreuzung links auf die L224 in Richtung Hatzendorf / Fehring ab. Nach 3,5km erreichen Sie die Ortstafel Stang. Biegen Sie an der Kreuzung rechts in Richtung Forchauberg / Stücklberg ab. Folgen Sie dieser Straße den Hügel hinauf bis Sie anstehen. Biegen Sie dort rechts ab bis Sie zur 1. Kreuzung (mit Spiegel) kommen. Dort fahren Sie links den Hügel hinunter. Unten angekommen folgen Sie der Straße bis zur nächsten Kreuzung, bei der Sie rechts abbiegen. Jetzt geht es wieder den Hügel hinauf. Folgen Sie der stark kurvigen Straße ca. 1 km. In der 3 Kurve (Rechtskurve) befindet sich ein Schild: Sackgasse/ Achtung Hofdurchfahrt. Hier biegen Sie links ein und fahren durch den Hof durch. einbiegen/durch diesen Nach ca. 300m befindet sich unser Hof und Sie sind angekommen.

 

 

Koordinaten

DD
46.969536, 15.967482
GMS
46°58'10.3"N 15°58'02.9"E
UTM
33T 573594 5202233
w3w 
///gärtnerin.beeinflussen.mittel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 19,1 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 368 hm
Abstieg 368 hm

Das Wanderwegenetz auf den „Spuren der Vulkane“ im Thermen- & Vulkanland Steiermark zeigt das Abbild eines Menschen. Zwischen erloschenen Vulkanen ...

von Christine Neuhold,   Feldbach | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Themenweg · Thermen- & Vulkanland Steiermark
Imkermeile Hatzendorf
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 5,5 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 166 hm
Abstieg 166 hm

Die Imkermeile Hatzendorf ist ein idyllischer Rundweg in die Heimat der Bienen. 

von Christian Contola,   Thermen- & Vulkanland Steiermark
Wanderung · Thermen- & Vulkanland Steiermark
Keltischer Lebensbaumweg Pertlstein
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 5,7 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 101 hm
Abstieg 101 hm

Wandern Sie auf den Spuren der Kelten und gewinnen Sie einen Einblick in die verschiedenen Charaktere der Bäume.

von Christian Contola,   Thermen- & Vulkanland Steiermark
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 51,7 km
Dauer 3:53 h
Aufstieg 603 hm
Abstieg 605 hm

Genuss für Auge und Gaumen. Die Schwammerltour FB9 ist eine von insgesamt 14 Wald- und Wiesentouren in der Region Feldbach im Thermen- und ...

von Christine Neuhold,   Feldbach | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Themenweg · Thermen- & Vulkanland Steiermark
Kunst-Panorama-Weg Hatzendorf
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 4,5 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 103 hm
Abstieg 103 hm

Auf einem Rundweg von ca. 4,5 Kilometer durch die hügelige Umgebung findet der Betrachter eine Vielzahl von Skulpturen und Kunstobjekten.

von Christian Contola,   Thermen- & Vulkanland Steiermark
Wanderung · Thermen- & Vulkanland Steiermark
Etappe 32 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Riegersburg - Fehring
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 32
Strecke 12,2 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 230 hm
Abstieg 330 hm

Durch Wälder, über Wiesen und vorbei an Obstgärten geht es auf dieser Etappe der Wanderroute "Vom Gletscher zum Wein" von Riegersburg am ...

von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
Wanderung · Thermen- & Vulkanland Steiermark
Genusswanderweg Riegersburg (Zotter-Schleife)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 14,5 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 360 hm
Abstieg 360 hm

Genusswandern in der Südoststeiermark - mit der „Zotterschleife“ lernt man eine der drei Genuss-Wanderwege rund um die mehr als 850 Jahre alte ...

von Weges OG,   Thermen- & Vulkanland Steiermark
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 43,1 km
Dauer 3:35 h
Aufstieg 695 hm
Abstieg 687 hm

Rund um die Riegersburg. Die Hexentour FB3 ist eine von insgesamt 14 Wald- und Wiesentouren in der Region Feldbach im Thermen- und Vulkanland ...

von Christine Neuhold,   Feldbach | Thermen- & Vulkanland Steiermark

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ferienhaus Kellerstöckl Dorrer

Köberlberg 4
8334 Riegersburg
Telefon (0043) 3155 51999
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der...