Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wandern

Der Besinnungsweg im Pinnistal

Wandern · Stubaital
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hotel Stubaierhof Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Hotel Stubaierhof
  • /
    Foto: Hotel Stubaierhof
  • Issenangeralm Sommer
    / Issenangeralm Sommer
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • /
    Foto: Tiroler Wanderhotels e.V.
  • Bergheubetten zur Entspannung
    / Bergheubetten zur Entspannung
    Foto: Hotel Stubaierhof, Hotel Stubaierhof
Karte / Der Besinnungsweg im Pinnistal
900 1050 1200 1350 1500 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Zahlreiche Bänke, Schrifttafeln und Bildstationen laden ein, Sinn und Geist zu erholen.
mittel
10 km
3:30 h
670 hm
670 hm
Auf Anregung vom Pfarrer Edi Niederwieser erbaute der Arbeitskreis Kirche und Tourismus in den Jahren 1996 und 1997 den Neustifter Besinnungsweg im Pinnistal. Der Leiter der Arbeitsgruppe, Herr Friedl Stern und zahlreiche fleißige Helfer erbauten ohne Maschinen den auf der Ostseite des Pinnistal gelegenen Steig. Sechzehn Wegstationen, davon 9 mit im Tal gefertigten Schrifttafeln, laden zum Verweilen und Besinnen ein.

Autorentipp

Beim Retourweg biegt man nach der Herzeben Alm links zu den "Alten Kasern" ab-ein tolles Plätzchen mit uralten Almen zum Verweilen.
outdooractive.com User
Autor
Hotel Stubaierhof
Aktualisierung: 17.07.2015

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1388 m
969 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

- normale Wanderausrüstung

Start

Direkt ab Hotel Stubaierhof Neustift (976 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.113412, 11.311250
UTM
32T 675338 5220359

Ziel

Issenanger Alm

Wegbeschreibung

Ab dem Hotel führt uns der Spazierweg entlang der Ruetz bis nach Neder/Schmieden. Hier durch die Siedlung ansteigend bis zum Eingang des Pinnistals. Durch eine Holzskulptur ist der Einstieg des Besinnungsweges gekennzeichnet. Der Blick trügt nicht: Nach Überwindung der schier unzähligen Stufen sind wir erst einmal so richtig besinnt. Nach den Treppen führt der sehr angenehme und breite Wanderweg durch den schönen Wald, immer wieder tauchen herrliche Skulpturen heimischer Künstler auf.
Am höchsten Punkt eröffnet sich ein toller Blick auf das Pinnistal, am Ende der mächtige Habicht. Nun führt uns der Weg hinab, einen Bach überquerend und leicht steigend zur Issenanger Alm. Ein Enkehrschwung auf der Sonnenterrasse lohnt sich. Direkt bei der Issenanger Alm endet der Weg, von dort aus kann man entweder den Besinnungsweg in die verkehrte Richtung zurück gehen, oder dem Fahrweg talauswärts vorbei am Herzebner Almwirt zurück nach Neder folgen. Dort biegen wir links zur "Oberen Gasse" ab, der Rückweg bringt somit tolle Ausblicke auf Neustift und die Berge.

Parken

- beim Hotel Stubaierhof in Neustift
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
670 hm
Abstieg
670 hm
Rundtour Geheimtipp aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.