Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wandern

Falbeson - Falbesoner Ochsenalm - Neue Regensburger Hütte

· 1 Bewertung · Wandern · Stubaital
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Stubai Tirol Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Falbesoner Ochsenalm
    / Falbesoner Ochsenalm
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • Neue Regensburger Hütte
    / Neue Regensburger Hütte
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • Doadleralm Winter
    / Doadleralm Winter
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • Neue Regensburger Hütte
    / Neue Regensburger Hütte
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • Falbesoner Ochsenalm
    / Falbesoner Ochsenalm
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • Pärchen nähe Falbesoner Ochsenalm
    / Pärchen nähe Falbesoner Ochsenalm
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • Falbesonfall
    / Falbesonfall
    Foto: Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Falbeson
    Foto: Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol
1500 1800 2100 2400 2700 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 Doadleralm Falbesoner Ochsenalm

Von Falbeson über die urige Falbesoner Ochsenalm hinauf zur Neuen Regensburger Hütte, die am Rande der Hochebene Hohes Moos steht.

mittel
4,1 km
3:39 h
1151 hm
106 hm

Vom Restaurant Waldcafe beginnt der markierte, in vielen kleinen Serpentinen steil aufwärts führende Steig, welcher immer wieder den Forstweg  bis zur Schulter "Bei der Forche" quert. Hier befindet sich die urige Falbesoner Ochsenalm, wunderschön gelegen mit Blick auf die Neue Regensburger Hütte und den imposanten Wasserfall. Mit dem Ziel vor Augen führt der Steig weiter über eine letzte Steilstufe zur Neuen Regensbürger Hütte. Die Alpenvereinshütte dient als Stützpunkt für zahlreiche Hochgebirgstouren.

outdooractive.com User
Autor
Stubai Tirol
Aktualisierung: 23.08.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
Neue Regensburger Hütte, 2284 m
Tiefster Punkt
Falbeson, 1238 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Neustift - Falbeson (1238 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.047732, 11.230823
UTM
32T 669445 5212883

Ziel

Neue Regensburger Hütte

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Neustift im Stubaital. Haltestelle Falbeson.

Anfahrt

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter bis nach Neustift. Ab Neustift Dorf noch ca. 12 Kilometer bis Falbeson über der Hauptstraße Richtung Gletscher.

Parken

Kostenpflichtiger Parkplatz in Falbeson bei Klausäuele, für Besitzer der Gästekarte ist das Parken gratis.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Manfred Wiesbauer
07.06.2013 · Community
Natur pur :-) und es gibt den besten Graukas
mehr zeigen
Gemacht am 07.06.2013
Einfach Uhrig :-)
Foto: Manfred Wiesbauer, Community
Foto: Manfred Wiesbauer, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,1 km
Dauer
3:39 h
Aufstieg
1151 hm
Abstieg
106 hm
Streckentour Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.