Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Burg

Burg Guttenberg

Burg · Odenwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg

Die bekannte Stauferburg Burg Guttenberg ist eine der wenigen Burganlagen aus dem 12. Jahrhundert, die seit dem Mittelalter nie zerstört wurde und noch immer bewohnt ist. Sie liegt auf einer Bergnase zwischen Neckar- und Mühlbachtal und bietet ihren Besuchern mit dem Burgmuseum, der Greifenwarte, Burgschenke und verschiedenen Veranstaltungen einen Ausflug in die Mittelalterzeit.

"Leben auf der Ritterburg" heißt die preisgekrönte Ausstellung des Burgmuseums, in welcher dem Besucher auf einer Zeitreise vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert geharnischte Ritter, Reformatoren, Kriegsherren und passionierte Jäger begegnen. Anschaulich gestaltet und mit vielen außergewöhnlichen Exponaten gespickt, laden die Gemäuer zu einer Entdeckungsreise in die Vergangenheit ein.

In der Greifenwarte können sich die Gäste von den Flug- und Jagdkünsten der Adler, Geier und Uhus überzeugen. Die Vielzahl der eingesetzten frei fliegenden Großgreifvögel ist nahezu einmalig in Deutschland. Meist können riesige Vögel mit über zwei Meter Spannweite, wie Mönchs- und Gänsegeier, Bart- und Weißrückengeier, aber auch See-, Weißkopfsee-, Stein- und Steppenadler in ein und derselben Vorführung im freien Flug bestaunt werden.

outdooractive.com User
Autor
TMBW Redakteur
Aktualisierung: 22.11.2013

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Burg Guttenberg

Burgstraße 1 
74855 Haßmersheim