Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Mountainbike

SB4 Mountainbikerunde - Radweg im Schozachtal

· 3 Bewertungen · Mountainbike · HeilbronnerLand
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V. Verifizierter Partner 
  • Burg Hohenbeilstein
    / Burg Hohenbeilstein
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • Weinlehrpfad im Schloßareal Hohenbeilstein
    / Weinlehrpfad im Schloßareal Hohenbeilstein
    Foto: Tanja Seegelke, Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • /
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • Streuobstwiesen
    / Streuobstwiesen
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • /
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • Weinstüble am Helfenberg
    / Weinstüble am Helfenberg
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
SB4
0 150 300 450 600 m km 5 10 15 20 25 30 35 RadServiceStation Café N

Dies ist unser offizieller Geheimtipp für alle, die keine körperlichen Mühen scheuen, um sich auf einer Fahrt mit herrlichen Aussichten und Naturerlebnissen zu belohnen. Eine Rundfahrt, bei der Ihnen wirklich an beinahe jedem zurückgelegten Kilometer ein Highlight geboten wird.

mittel
36 km
3:43 h
619 hm
619 hm

Sie starten Ihre Tour in Beilstein unterhalb der im 11. Jahrhundert erbauten Burg Hohenbeilstein. Vom Burgparkplatz gelangen Sie über die Straße Weinsteige zum Tourstart. Das alte Anwesen der Burg Hohenbeilstein beherbergt heute ein Burgrestaurant, eine Falknerei und ein Schlossweingut. Je höher Sie fahren, desto weiter können Sie sehen. Am Rande der Löwensteiner Berge im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald erleben Sie die Sicht eines Adlers. An schönen Tagen bleibt Ihnen auch der Blick nach Heilbronn nicht verwehrt. Begeistern Sie sich für die Vielfalt des Naturparks, der sich Ihnen geheimnisvoll und sagenumwoben offenbart. Wiesen, Wälder, Weinberge und ausgedehnte Hochebenen, langgezogene Täler, bewaldete Hänge und Felder kennzeichnen das Bild.

Autorentipp

  • Burg Stettenfels, Untergruppenbach
  • Burg Hohenbeilstein, Beilstein
  • RadServiceStationen an der Strecke (fahrradfreundliche Gastronomie)

 

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
484 m
Tiefster Punkt
224 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

RadServiceStation Café N
Mayers Burgrestaurant Hohenbeilstein
Weinstube Amalienhof
Weingut u. Besenwirtschaft Krohmer
Bett+Bike Hotel Zum Lamm Ilsfeld
Bett+Bike Häußermann’s Ochsen
Oettinger Mühle - RadServiceStation

Sicherheitshinweise

Hinweise zur Beschilderung:

Der Verlauf der Radtouren im HeilbronnerLand ist in beiden Richtungen durch weiße Schilder mit grüner Schrift und einem grünen Fahrradsymbol samt Richtungspfeil gekennzeichnet. Die Hauptwegweiser zeigen dabei in Kilometern an wie weit das nächste Fern- und Nahziel entfernt sind. An diesen Hauptwegweisern sind quadratische (meist orangefarbene) Einschieber mit dem Kürzel der Tour angebracht. Zwischen diesen Hauptwegweisern zeigen kleinere Zwischenwegweiser den Routenverlauf.

Es gilt: Folgen Sie stets der Beschilderung bis zur nächsten Markierung. Insofern an einer Kreuzung keine Kennzeichnung vorhanden ist, wird geradeaus weiter gefahren. Soweit nicht anders vermerkt, folgen Sie immer dem (in der Regel geteerten) Hauptweg.

Ausrüstung

Tourenrad oder MTB

(nicht für Rennräder oder Anhänger geeignet)

Weitere Infos und Links

www.heilbronnerland.de

www.facebook.com/HeilbronnerLand

Start

Beilstein, unterhalb der Burg Hohenbeilstein (Schmidhausener Str.) (245 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.037609, 9.312964
UTM
32U 522873 5431683

Ziel

Beilstein, Parkplatz Burg Hohenbeilstein

Wegbeschreibung

Folgen Sie stets der Beschilderung SB4. Die Tour ist durchgängig und in beide Fahrtrichtungen beschildert.

Anfahrt

Das HeilbronnerLand liegt im Herzen Baden-Württembergs und wird vom Kraichgau im Westen, dem Odenwald im Norden, Hohenlohe im Osten, dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer-Wald im Südosten, der Region Stuttgart und dem Naturpark Stromberg-Heuchelberg im Südwesten umschlossen. Mit der S-Bahn und dem DB-Regionalverkehr sind es von Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg und Stuttgart weniger als 45 Minuten Fahrzeit ins HeilbronnerLand. Mit dem Auto ist das HeilbronnerLand über die A81 Würzburg-Stuttgart oder die A6 Mannheim-Nürnberg zu erreichen.

Adresse für Navigationsgeräte: Burg Langhans, 71717 Beilstein/Württ.

Parken

Wir empfehlen Parkmöglichkeiten in Beilstein an der Burg Hohenbeilstein und in Untergruppenbach an der Stettenfelshalle.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,7
(3)
Markus Rößler
31.05.2018 · Community
Schöne Tour mit kräftigen Anstiegen am Anfang. Gegen Ende flach die Runde etwas ab, was je nach Kondition auch von Vorteil sein kann. Nicht alle MTB-Touren müssen einen Single-Trail haben. Entgegen der Beschreibung ist der Startpunkt nicht die Burg, sondern in der Nähe des Rewe-Parkplatzes in Beilstein.
mehr zeigen
Gemacht am 30.05.2018
outdooractive.com User
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
Herzlichen Dank für diesen Hinweis. Wir prüfen die Beschilderung an der genannten Stelle!
mehr zeigen
Jan Niggemann
19.10.2015 · Community
Gut beschildert, größtenteils asphaltiert (Weinbergweg, Straße), sehr selten Schotter. Strecke teils schattig, teils offen - bei sonnigem Wetter besser eincremen. Schöne Aussichten, die man natürlich nur bei guter Sicht genießen kann.
mehr zeigen
Gemacht am 17.10.2015
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
36 km
Dauer
3:43 h
Aufstieg
619 hm
Abstieg
619 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.