Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Burgenstraßen-Radweg - Etappe HeilbronnerLand

Radfahren · Odenwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V. Verifizierter Partner 
  • Altstadt Gundelsheim
    / Altstadt Gundelsheim
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • Salinenpark
    / Salinenpark
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • Historische Altstadt Bad Wimpfen
    / Historische Altstadt Bad Wimpfen
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • Staufer- und Fachwerkstadt Bad Wimpfen
    / Staufer- und Fachwerkstadt Bad Wimpfen
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • Ritterstiftskirche Bad Wimpfen
    / Ritterstiftskirche Bad Wimpfen
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • Altes Rathaus
    / Altes Rathaus
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • Wein- und Rosenrundweg an der Burgruine Weibertreu
    / Wein- und Rosenrundweg an der Burgruine Weibertreu
    Foto: Tourismus im Weinsberger Tal/Wolfram Linnebach, Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • / Burgruine Weibertreu
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
0 150 300 450 m km 20 40 60 80 100 120 Ferienhof Michaelsberg - Landrestaurant, Hofladen und Ferienwohnungen Historische Altstadt Gundelsheim Bett+Bike Schell Schokoladen Kurpark Bad Rappenau Bett+Bike Casa Floris Hotel Neues Tor Kernerhaus

Die im HeilbronnerLand liegenenden Etappen am Burgenstraßen-Radweg führen vom Rand des Odenwalds über das Neckartal und das Weinsberger Tal bis ins hohenlohische Öhringen. 

123,2 km
8:30 h
976 hm
918 hm

Etappe Gundelsheim – Heilbronn

In Gundelsheim beherbergt das Schloss Horneck, einst Sitz der Deutschordensritter heute das Siebenbürgische Museum. Auf der anderen Neckarseite liegt Burg Guttenberg, eine unzerstörte Stauferburg. Auch der historische Gundelsheimer Stadtkern ist einen Besuch wert. 

Mit Blick auf die Weinberge am Neckar nach Bad Wimpfen. Die Silhouette der Kaiserpfalz ist schon von Weitem sichtbar. 

In Neckarsulm ist die Zweiradgeschichte im dt. Zweirad- und NSU-Museum zu entdecken.

In Heilbronn sind Kilianskirche, der Deutschhof und das historische Rathaus sehenswerte Zeugen der Geschichte. Die Neckarmeile bieten sich an, um den Abend entspannt ausklingen zu lassen. 

Etappe Heilbronn – Öhringen

Die Burgruine „Weibertreu“ ist schon von Weitem zu sehen. Sie kann zu den Öffnungszeiten besichtigt werden und eröffnet einen Blick über das Weinsberger Tal bis zu den Löwensteiner Bergen. 

Das Weinsberger Tal ist stark vom Weinbau geprägt. Entspannt radelt man entlang der Sulm bis Obersulm, wo der Burgenstraßen-Radweg das HeilbronnerLand verlässt und nach Hohenlohe abzweigt. 

Autorentipp

Es lohnt sich auch ein Blick in den „Besenkalender“. Die regionaltypischen Besenwirtschaften der Heilbronner Weingüter haben wechselnde Öffnungszeiten und bieten sich an, die Region, den Wein und die Küche im authentischen Ambiente kennenzulernen.

>> Besenkalender öffnen

outdooractive.com User
Autor
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand
Aktualisierung: 14.11.2019

Start

Gundelsheim (165 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.315222, 9.123932
UTM
32U 509007 5462505

Ziel

Öhringen

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

  • Bahnhof Gundelsheim:
    DB Stuttgart - Heilbronn - Heidelberg/Mannheim
    S-Bahn Heilbronn - Mosbach
  • Bahnhof Bad Wimpfen:
    DB Stuttgart - Heilbronn - Mannheim
    S-Bahn Heilbronn - Sinsheim
  • Bahnhof Bad Friedrichshall:
    DB Stuttgart - Heilbronn - Heidelberg/Mannheim
  • Bahnhof Neckarsulm
    DB Stuttgart - Heilbronn - Heidelberg/Mannheim
  • Bahnhof Heilbronn:
    DB Stuttgart - Heilbronn - Heidelberg/Mannheim
    DB Heilbronn - Crailsheim
    S-Bahn Karlsruhe - Heilbronn - Öhringen
  • Bahnhof Weinsberg:
    DB Heilbronn - Crailsheim
    S-Bahn Karlsruhe - Heilbronn - Öhringen

Anfahrt

Der gesamte Abschnitt ist über mehrere Ausfahrten entlang der A6 und der A81 sehr gut erreichbar:

  • A6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A81 Stuttgart - Heilbronn - Würzburg

Parken

diverse Parkmöglichkeiten auf den P+R Parkplätzen an den Bahnhöfen

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Der Abschnitt Gundelsheim bis Öhringen am Burgenstraßen-Radweg ist im Kartenmaterial der Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand verzeichnet:


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
123,2 km
Dauer
8:30 h
Aufstieg
976 hm
Abstieg
918 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.