Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Vom Haigern zum Neckar

Radfahren • HeilbronnerLand
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • Staatsdomäne Hohrainhof
    / Staatsdomäne Hohrainhof
    Foto: Günther Reitz, Günther Reitz
  • Burg Talheim
    / Burg Talheim
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • /
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • /
    Foto: Ssch, Outdooractive Redaktion
  • Regiswindiskirche
    / Regiswindiskirche
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • Neues Schloss Talheim
    / Neues Schloss Talheim
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
Karte / Vom Haigern zum Neckar
0 150 300 450 m km 5 10 15 20 25 Staatsdomäne Hohrainhof Aussichtspunkt am Haigern Hütte (H) Hölderlin-Haus
Wetter

Abwechslungsreiche Radtour im Schozach- und Neckartal. Weiter sind herrliche Aussichten vom Haigern aus ins Zabergäu, in das Neckartal mit Blick bis zum Katzenbuckel im Odenwald sowie auf die Stadt Heilbronn geboten.

 

mittel
26,1 km
2:15 Std
400 hm
400 hm
Bike-Guide-Tourentipp von einem der 30 ausgebildeten Gästeführer auf dem Rad im HeilbronnerLand. Bitte beachten Sie, dass diese Tour nicht zwingend durchgängig beschildert ist.
outdooractive.com User
Autor
Günther Reitz
Aktualisierung: 29.06.2015

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
287 m
153 m
Höchster Punkt
Staatsdomäne Hohrainhof (287 m)
Tiefster Punkt
Horkheimer Wehr (153 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Sehenswürdigkeiten:
Rathausplatz mit Burg in Talheim; Staatsdomäne Hohrainhof, Vogtsburg und Regiswindiskirche in Lauffen; Lauffener Städtle.

Besonderheiten:
Weinbergsteillagen entlang des Neckars bei Horkheim, Prallhang am Neckar bei Talheim mit Wasserstaffel. 

Das Naturfreundehaus Botenheimerheide ist nur nocham 1. Mai jeden Jahres bewirtschaftet.

 

Start

Rathausplatz in 74388 Talheim (190 hm)
Koordinaten:
Geographisch
49.084609 N 9.195916 E
UTM
32U 514305 5436879

Ziel

Rathausplatz in 74388 talheim

Wegbeschreibung

 Vom Rathausplatz in Talheim fahren wir auf dem Schozachtal-Radweg entlang Richtung Ilsfeld bis zur Brücke unterhalb des Friedhofes und überqueren diese. Weiter nach rechts in die Schozacher Straße und bis zur Straße Im Jungholz. Am ehemaligen Weingut Schübel vorbei gerade aus den Berg hoch. Außerhalb des Ortes die 1. Abzweigung nach links nehmen, an der Feldscheune vorbei und kurz danach rechts abbiegen. Nun folgen wir dem Weinbergweg Richtung Osten bis zum Hohrainhof. Hier oben haben wir uns eine Verschnaufpause verdient und können den Blick nach Nordosten zum Schweinsbergturm genießen.

Danach erfolgt die Abfahrt hinunter bis zur Kreisstraße Richtung Untergruppenbach, die wir überqueren. Kurz bergauf zum oberen Steinbiegelweg, dem wir nach links bis zum Feldkreuz auf der Ebene folgen. Dort rechts abbiegen und gerade aus weiter zum Trollinger-Marathonweg südlich des Haigern. Dann kurz links und gleich wieder rechts hoch bis zum Weingut Kurz-Wagner mit Weinlehrpfad. Südlich des Weingutes vorbei bis zur Straße. Hier rechts hoch und nach ca. 100 m nach links in den Weinbergweg. Nun nehmen wir den ersten Weg nach rechts und fahren unterhalb des Haigern nach Norden. Am Ende des Weges haben wir den Höhepunkt unserer Radtour mit einer herrlichen Rundumsicht erreicht -Odenwald mit Katzenbuckel im Norden, Heuchelberg im Westen, links von uns das Gewerbegebiet Talheim und direkt vor uns die Stadt Heilbronn.

Unser Weg führt uns nun nach links im Zick-Zack hinunter auf einen Asphaltweg im Gewann Bies. Nun rechts den Berg steil hinunter und die erste Möglichkeit nach rechts nehmen. Wir fahren nun einen etwas schlechteren Schotterweg und später auf der Talheimer Straße durch Flein, überqueren den Kreisel und biegen in die 3. Straße links (Sontheimer Straße) ab. Geradeaus führt uns der Weg zu den Aussiedlerhöfen Hüttenäcker und weiter zur alten B27. Wir fahren auf der alten B27 nach rechts und ca. 100m weiter wieder nach linksÜber die B27. Nun geradeaus den Berg ab, die erste Möglichkeit nach links.   Auf den Schozachtalwegein kurzes Stück und durch Horkheim, vorbei an der Stauwehrhalle, bis zur Horkheimer Schleuse. Nun über den Neckarkanal und den Alten Neckar bei Klingenberg. Ab hier nach links dem ausgeschilderten Neckartal-Radweg nach Nordheim und weiter nach Lauffen folgen. In Lauffen queren wir den Neckar Richtung Städtle und biegen nach der Brücke rechts in die Mühltorstraße ab. Weiter durch die Mühlthorstraße und danach die La-Ferté-Bernhard-Straße hoch zur Landesstraße Lauffen – Ilsfeld. Diese überqueren wir und fahren ins Lauffener Burgfeld. Nun fahren wir nach Talheim bis zum Doppelkreisel in Talheim. Nach dem 2. Kreisel biegen wir nach wenigen Metern nach links in die Frankenstraße ein und fahren durch das Wohngebiet Mühläcker bis zum Ortsrandweg, der zum Sportplatz hinunter führt. Oberhalb des Sportplatzes genießen wir noch einen Blick auf das Neue Schloss, den Haigern und Talheimer Wohngebiete. Nun fahren wir zum Sportplatz hinunter und auf dem Radweg nach rechts bis zum Ausgangspunkt. 

Parken

Bei der Anfahrt zum Startpunkt mit dem Pkw gibt es Parkmöglichkeiten beim Rathaus.
Weitere Parkmöglichkeiten sind an der Schlossberghalle und an der Bachstraße.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
26,1 km
Dauer
2:15 Std
Aufstieg
400 hm
Abstieg
400 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.