Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

KJ3 Wanderachter im Kochertal

Wanderung · HeilbronnerLand
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V. Verifizierter Partner 
  • Schachtsee Bad Friedrichshall
    / Schachtsee Bad Friedrichshall
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • Besuchersalzbergwerk
    / Besuchersalzbergwerk
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • Solefreibad Bad Friedrichshall
    / Solefreibad Bad Friedrichshall
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • Bad Friedrichshall-Jagstfeld
    / Bad Friedrichshall-Jagstfeld
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
Karte / KJ3 Wanderachter im Kochertal
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 24

Diese abwechslungsreiche Wanderung im Unteren Kochertal führt Sie von naturnahen Auwiesen zu den Zeugen wirtschaftlicher Nutzung der Wasserkraft. Aber selbst der Solekanal zur Saline Friedrichshall hält so manche (Natur-) Entdeckung für Sie bereit.

leicht
24,7 km
6:14 h
164 hm
164 hm

Auf der westlichen Runde des Wanderachters im Kochertal folgen Sie dem Weg des Wassers zu seiner ehemaligen Arbeitsstelle in der Saline Bad Friedrichshall. Obwohl zur gewerblichen Nutzung der Wasserkraft erbaut, treffen Sie hier am Salinenkanal auf ein kleines Natur-Idyll in direkter Stadtnähe. Der Schachtsee am Rande des Stadtwalds lädt zu einer Verschnaufpause ein, ehe Sie bei Ihrem Weg über die ehemalige Römerstraße (Hohe Straße) die schönen Ausblicke über das Kochertal genießen können.
Auf der östlichen Runde kommen Sie dem ländlichen Leben im Kochertal etwas näher. Durch die schnell breiter werdenden Talauen des Kochers führt Ihr Weg auf die Hochfläche der „Oedheimer Hart". Sie wandern zwischen Wiesen, Feldern und Streuobstwiesen.

 

 

 

outdooractive.com User
Autor
Tanja Seegelke
Aktualisierung: 15.03.2019

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
214 m
Tiefster Punkt
145 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

befestigte und unbefestigte Wald- und Wirtschaftswege

festes Schuhwerk empfohlen

 

Weitere Infos und Links

Informationen zur Region

Informationen zur Tour

Start

Oedheim (153 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.241555, 9.232331
UTM
32U 516910 5454334

Ziel

Oedheim

Wegbeschreibung

Westrunde mit W1 beschildert, Ostrunde nicht beschildert

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der S-Bahn und dem DB-Regionalverkehr sind es von Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg und Stuttgart weniger als 45 Minuten Fahrzeit ins HeilbronnerLand.

Ortschaften mit Bus- oder Bahnanschluss:

  • Oedheim
  • Degmarn
  • Waldau
  • Bad Friedrichshall

Hier geht`s zur Fahrplanauskunft direkt mit passender Haltestelle und Fußweg bis zum Tourstart.

Anfahrt

Das HeilbronnerLand liegt im Herzen Baden-Württembergs und wird vom Kraichgau im Westen, dem Odenwald im Norden, Hohenlohe im Osten, dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer-Wald im Südosten, der Region Stuttgart und dem Naturpark Stromberg-Heuchelberg im Südwesten umschlossen.

Mit dem Auto ist das HeilbronnerLand über die A81 Würzburg-Stuttgart oder die A6 Mannheim-Nürnberg zu erreichen.

Parken

Parkplatzempfehlung:

Parkplatz am Freizeitpark Sperrfechter (Hirschfeld 3, 74229 Oedheim)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

WanderTourenPlaner Kocher und Jagst

>>zum Prospektshop HeilbronnerLand

Übersichtskarten mit Einkehrtipps und Sehenswürdigkeiten an der Strecke, nicht zur Orientierung im Gelände geeignet. Wir empfehlen zusätzlich eine der topografischen Karten HeilbronnerLand. 

Kartenempfehlungen des Autors

Freizeitkarte Kocher-Jagst (topografisch, Maßstab 1:30.000)

>>zum Prospektshop HeilbronnerLand


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
24,7 km
Dauer
6:14 h
Aufstieg
164 hm
Abstieg
164 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.