Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Bergtour

Bergtour von Lenggries/Winkl zur Hochalm

· 1 Bewertung · Bergtour · Tölzer Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Lenggries Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ein herrlicher Ausblick ins Karwendel.
    / Ein herrlicher Ausblick ins Karwendel.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • /
    Foto: Tourismus Lenggries
Karte / Bergtour von Lenggries/Winkl zur Hochalm
800 1000 1200 1400 1600 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3

Steil führt der Nordwestanstieg anfangs auf einem schottrigen Karrenweg, dann einem Pfad durch den Wald hinauf zum Aussichtsplateau überm Isarwinkel, der Hochalm.

mittel
3,1 km
1:30 h
715 hm
5 hm

Der wenig begangene, schattseitige Anstieg auf die Hochalm ist ideal für den Hochsommer oder einfach zum auspowern. Die steinigen Abkürzungen des Karrenwegs im unteren Bereich sind so mühsam, dass man diese allenfalls für einen Schnellabstieg verwenden sollte. Den beim Parkplatz beginnenden Fahrweg kurz in einer Linksschleife aufwärts und dann nach Osten querend bis zu einem kreuzenden Karrenweg (hier kommt von links unten die "offizielle" Route von Hohenwiesen, allerdings gibt es dort kaum Parkplatzmöglichkeiten). Dem Schild Hochalm folgend, wandern wir rechts auf dem steinigen Karrenweg meist steil in Kehren hinauf (kurz vor einer Bachquerung Abkürzer auf einem schlechten Steilpfad, kurz nach der Bachquerung bei einer Verzweigung scharf rechts) bis zu einem blockierenden Stein (900 m). Hier geht es links ab auf einen teilweise mäßigen Fußpfad, steil durch Jungwald etwas rechtshaltend zu einem Kahlschlag und linkshaltend wieder auf gutem Pfad aufwärts zu einem Bachgraben. Immer rechts von diesem wandern wir hinauf zu einem Wiesenpfad, gehen durch eine Mulde aufwärts zum Südanstieg und gelangen auf diesem scharf rechts zwischen den Ruinen der Hochalm zum Gipfel (1428 m).

outdooractive.com User
Autor
Ursula Grottenthaler
Aktualisierung: 08.05.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1425 m
710 m
Höchster Punkt
Hochalm Gipfel (1425 m)
Tiefster Punkt
Winkl, Hohenwiesen (710 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Wanderstöcke, Verpflegung (keine Einkehrmöglichkeit)

Start

Lenggries, Ortsteil Winkl,Hohenwiesen (711 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.618681, 11.592439
UTM
32T 694799 5277176

Ziel

Lenggries, Ortsteil Winkl,Hohenwiesen

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz den Forstweg entlang in einer Linksschleife aufwärts, bis ein Karrenweg quert. Rechts dem Schild "Hochalm" folgen. Aufstieg erfolgt durch den Wald auf einem kleinen Steig in Serpentinen steil nach oben im Bachbett. Nach ca. 90 min. erreicht man eine Waldlichtung und den freien Gipfel.  

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug (BOB) nach Lenggries, weiter mit dem RVO Linie 9569 bis Hohenwiesen (Mitte Juni bis Anfang Oktober)

Anfahrt

über B 13 nach Lenggries, weiter Richtung Sylvensteinsee, 1 km hinter Hohenwiesen

Parken

Parkplatz links der Straße, 1 km hinter Hohenwiesen

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Wanderkarte Nr. 182, Fritsch Wanderkarte Lenggries


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu Schwierigkeit, Öffnungszeiten oder Ausrüstung? Dann stelle sie hier.


1 Bewertung

4,0
Annette Brix
18.11.2017 · Community
Auch wenn sich die Wolken nicht gelichtet haben, eine nette kurze G'schicht für kurze Tage. Oben wars schon Winter. Der Abstieg recht rutschig mit dem vielen nassen Laub u Schnee.
mehr zeigen

Fotos von anderen

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,1 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
715 hm
Abstieg
5 hm
Streckentour aussichtsreich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.