Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Heilklimawandern empfohlene Tour

Hervorragende Ausblicke: Über den Blomberg zum Heiglkopf (HK16)

Heilklimawandern · Tölzer Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tölzer Land Tourismus Verifizierter Partner 
  • Foto: Tourist-Information Bad Tölz, Tölzer Land Tourismus
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 12 10 8 6 4 2 km
Schon vom Parkplatz aus lässt sich ein hervorragender Blick auf den Tölzer Hausberg erhaschen. Oben am Blomberg und dem Heiglkopf angekommen, erschließen sich dann atemberaubende Ausblicke in die bayerischen Voralpen.
schwer
Strecke 13,4 km
4:50 h
657 hm
634 hm
1.231 hm
670 hm

Auf einem schattigen, gut befestigen Weg liegen gut 600 Höhenmeter vor Ihnen. Nach dem Aufstieg zum Blomberghaus biegen Sie vor dem Blomberghaus nach links ab. Noch ein paar Meter höher geht es zum Heiglkopf, vorbei an der Bergstation der Blombergbahn. Am Heiglkopf, dem höchsten Punkt angelangt, sollten Sie sich einmal um Ihre Achse drehen. Die traumhafte Aussicht in das bayerische Oberland bietet einen Blick auf den Starnberger See, den Ammersee und das Isartal bis München sowie ein herrliches Alpenpanorama.

Jetzt geht es nur noch bergab. Fast einmal herum um den Heiglkopf führt der Weg, bis zur Quellenstraße. Hier biegen Sie links ab

und folgen der Quellenstraße ein paar Meter. Rechts geht es wieder auf einen

Weg Richtung Dachshöhlen. Dort finden Sie eine der ausführlichen Schautafeln

des Geokulturpfades mit Informationen über die Höhlen. Weiter geht es

über die Wackersberger Höhen, bis Sie auf Höhe der Steinsäge zurück an die

B472 gelangen. Entlang der Bundesstraße führt ein geteerter Weg zurück zum

Parkplatz an der Blomberg-Talstation.

Autorentipp

Wer sich nach dem Aufstieg stärken will, kann im Blomberghaus Einkehren.

Die Öffnungszeiten sind aktuell im Internet zu finden.

Profilbild von Tourist-Information Bad Tölz
Autor
Tourist-Information Bad Tölz
Aktualisierung: 17.06.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.231 m
Tiefster Punkt
670 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 19,71%Schotterweg 37,20%Naturweg 28,10%Pfad 14,98%
Asphalt
2,6 km
Schotterweg
5 km
Naturweg
3,8 km
Pfad
2 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Blomberg-Talstation an der B472 (699 m)
Koordinaten:
DD
47.748430, 11.516641
GMS
47°44'54.3"N 11°30'59.9"E
UTM
32T 688635 5291407
w3w 
///ehren.adlerfarn.obstbaum
Auf Karte anzeigen

Ziel

Blomberg-Talstation an der B472

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der BRB Bayerische Regiobahn verkehren stündlich zwischen München und Bad Tölz; vom Bahnhof mit den RVO-Buslinien 9612 und 9591 bis Haltestelle "Blombergbahn"

Anfahrt

Autobahn A8 München - Salzburg bis Ausfahrt Holzkirchen, weiter Bundesstraße 13 und B472 bis Abfahrt "Blomberg"

oder

Autobahn A95 München - Garmisch-Partenkirchen bis Ausfahrt Wolfratshausen oder Sindelsdorf, ab Wolfratshausen über Königsdorf und ab Sindelsdorf und Bichl über die B472 bis Ausfahrt "Blomberg"

Parken

Blomberg-Talstation

Koordinaten

DD
47.748430, 11.516641
GMS
47°44'54.3"N 11°30'59.9"E
UTM
32T 688635 5291407
w3w 
///ehren.adlerfarn.obstbaum
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
13,4 km
Dauer
4:50 h
Aufstieg
657 hm
Abstieg
634 hm
Höchster Punkt
1.231 hm
Tiefster Punkt
670 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.