Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Rundfahrt im Loisach-Kochelseemoor

Radfahren · Tölzer Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tölzer Land Tourismus Verifizierter Partner 
  • Loisach-Kochelsee-Moor
    / Loisach-Kochelsee-Moor
    Foto: Manuel Huber, Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
  • /
    Foto: Manuel Huber, Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
  • /
    Foto: Manuel Huber, Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
  • /
    Foto: Manuel Huber, Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
  • /
    Foto: Manuel Huber, Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
  • /
    Foto: Manuel Huber, Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
  • /
    Foto: Manuel Huber, Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
  • / Eichsee
    Foto: Manuel Huber, Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
  • / Eichsee
    Foto: Manuel Huber, Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
  • / Eichsee
    Foto: Manuel Huber, Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
  • / Eichsee
    Foto: Manuel Huber, Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
  • / Eine Holzbrücke überspannt den Lainbach.
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 620 610 600 590 20 15 10 5 km
Einfache Rundtour mit flachem Verlauf durch die wunderschöne Moorlandschaft zwischen Schlehdorf und Kochel a. See. Entdecken Sie die einzigartige Flora und Fauna am Triftkanal und Eichsee. 
leicht
Strecke 22,6 km
1:45 h
27 hm
31 hm
623 hm
596 hm
Vom Bahnhof in Kochel fahren wir in Richtung Schlehdorf. Am Ortsausgang Kochel bietet sich ein schöner Blick auf den Loisachauslauf am Kochelsee. Der Radweg nach Schlehdorf verläuft parallel zur Hauptstraße mit Blick auf den Herzogstand. In Schlehdorf passiert man das Kloster und folgt dem Weg über Unterau nach Großweil. Hier erreicht man den Triftkanal, der sich schnurgerade durch das Moor zieht. Der Kanal verbindet zwei Arme der Loisach und wurde in früherer Zeit von den Flößern genutzt. Der Eichsee ist an heißen Sommertagen ein beliebter Badesee. Kurz bevor das Ende des Triftkanals erreicht ist, überqueren Sie eine Brücke und folgen dem Weg durch das Moor, über den Ortsteil Ort geht es zurück zum Bahnhof in Kochel a. See.

Autorentipp

An warmen Tagen unbedingt Badesachen für den Eichsee einpacken. 
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
623 m
Tiefster Punkt
596 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Wanderkarten und Informationen erhalten Sie in der Tourist Information Kochel a. See zu den Öffnungszeiten

Start

Bahnhof Kochel a. See (605 m)
Koordinaten:
DD
47.660186, 11.370012
GMS
47°39'36.7"N 11°22'12.0"E
UTM
32T 677945 5281253
w3w 
///druck.nennenswert.freuen

Ziel

Bahnhof Kochel a. See

Wegbeschreibung

Wir starten am Maibaum von Kochel a. See (Bahnhof) und biegen in den Friedzaunweg ein. An der Kreuzung fahren Sie nach links. Der Weg endet an der Schlehdorferstraße, der wir folgen. Nach den beiden Loisachbrücken nehmen wir den Rad- u. Wanderweg rechts neben der Straße bis nach Schlehdorf. In Schlehdorf vor dem Gasthof Fischerwirt rechts, vorbei am Kloster Schlehdorf in die Unterauerstraße.

Nun geht es immer geradeaus durch den Ort Unterau und weiter in Richtung Großweil. Vor dem Ortsanfang Großweil biegen wir rechts ab in die Mühlstraße. Nach dem Sägewerk rechts ab der Mühlstraße bis zur Hauptstraße. Hier biegen wir rechts ein und überqueren die Loisachbrücke, nach der wir wiederum rechts abbiegen. Von hier aus folgen wir dem Verlauf des Triftkanals. 


An einer Weggabelung fahren wir, nach ca. einem Drittel der Wegstrecke nach rechts. Nun befinden wir uns auf dem Weg zum idyllisch gelegenen Eichsee und umrunden diesen (kein Muss, aber ein lohnender Streckenabschnnitt).

 

Kurz vor Ende des Triftkanals überqueren Sie eine Brücke, die nach rechts, über den Kanal führt. Von dort aus halten Sie sich links und folgen dem Weg bis zum Ortsteil Ort. Folgen Sie einfach immer der Beschilderung, bis Sie wieder in Kochel a. See angekommen sind. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

DB, Linie München - Kochel a. See

Anfahrt

A 95 München-Eschenlohe, Ausfahrt Murnau/Kochel, weiter auf St2062, über Großweil und Schlehdorf nach Kochel a. See. 

Parken

Am Ausgangspunkt, Bahnhof Kochel a. See

Koordinaten

DD
47.660186, 11.370012
GMS
47°39'36.7"N 11°22'12.0"E
UTM
32T 677945 5281253
w3w 
///druck.nennenswert.freuen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
22,6 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
27 hm
Abstieg
31 hm
Höchster Punkt
623 hm
Tiefster Punkt
596 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.