Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radfahren

Über Höhenweg nach Bad Heilbrunn

Radfahren · Tölzer Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tölzer Land Tourismus Verifizierter Partner 
  • Wiesenweg zwischen Benediktbeuern und Bichl
    / Wiesenweg zwischen Benediktbeuern und Bichl
    Foto: Sabine Rauscher, Gästeinformation Benediktbeuern
  • / zwischen Benediktbeuern und Bichl
    Foto: Sabine Rauscher, Gästeinformation Benediktbeuern
  • / Schellenbach
    Foto: Sabine Rauscher, Gästeinformation Benediktbeuern
ft 3400 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 16 14 12 10 8 6 4 2 mi

Bis Bad Heilbrunn Mountainbike-Tour, anschließend gemütliche Tour im flachen Gelände
mittel
25,9 km
2:00 h
366 hm
366 hm
Zuerst bergauf etwas auspowern und dann entspannt im flachen Gelände auf wenig befahren Straßen und Wegen radeln - das zeichnet diese Tour aus.
outdooractive.com User
Autor
Sabine Rauscher
Aktualisierung: 17.09.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
883 m
Tiefster Punkt
584 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Tourentipps: https://www.benediktbeuern.de/radtouren

Start

Dorfplatz Benediktbeuern (629 m)
Koordinaten:
DG
47.708004, 11.412110
GMS
47°42'28.8"N 11°24'43.6"E
UTM
32T 680940 5286665
w3w 
///helles.einkäufe.mauerreste

Ziel

Dorfplatz Benediktbeuern

Wegbeschreibung

Vom Dorfplatz in Benediktbeuern folgen wir dem Verlauf des Bodensee-Königssee-Radwegs durch den Ort nach Bichl bis Obersteinbach. Auf Höhe der Heilig-Kreuz-Kapelle biegen wir rechts ab auf einen Forstweg, der vorbei an einigen Almwiesen ansteigt. An einer Weggabelung mit Feldkreuz bei ca. km 4,4 halten wir uns rechts. Der Weg steigt nun nur noch wenig an. Wir überqueren den Schellenbach und fahren auf dem Forstweg rechts bergab - Achtung: die ersten Meter sind sehr steil.

In Bad Heilbrunn angekommen unterqueren wir die B472, folgen der Birkenalle und biegen halbrechts in den Ramsauer Weg ein. Im Ortsteil Ramsau halten wir uns links, biegen nach wenigen Metern wieder links ab und folgen dem Fahrweg in westliche Richtung. Am Ende des Wegs überqueren wir die B11, halten uns rechts und erreichen so den Ortsteil Reindelschmiede. Dort biegen wir rechts ab und fahren auf der wenig befahrenen Straße vorbei an Mürnsee und Unterkarpfsee bis Hohenbirken. Direkt am Ortseingang fahren wir links in einen schmalen Wiesenweg und erreichen so die Loisachbrücke, die wir überqueren. Gleich am Ende der Brücke fahren wir links auf der Deichkrone entlang und stoßen auf Höhe des Klärwerks wieder auf die Straße. Dort halten wir uns links, nehmen am Ende der Straße die Radunterführung nach Schönmühl, überqueren die Loisachbrücke und folgen dem Radweg nach Bichl.

In Bichl folgen wir der Siedlungsstraße, Raiffeisenstraße, Dorfstraße, biegen rechts in den Schulweg und erreichen so den Wiesenweg, an dessem Ende wir die Fußgängerunterführung queren. Weiter geht es auf einem Feldweg nach Benediktbeuern, zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnlinie München - Kochel, Bahnhof Benediktbeuern

RVO-Bus 9612 Bad Tölz - Kochel

Anfahrt

Autobahn A 95 München - Garmisch-Partenkirchen, Ausfahrt Sindelsdorf, weiter auf B472 bis Bichl, dort auf B11 bis Benediktbeuern

Parken

Dorfplatz Benediktbeuern oder diverse andere Parkplätze in Benediktbeuern

Koordinaten

DG
47.708004, 11.412110
GMS
47°42'28.8"N 11°24'43.6"E
UTM
32T 680940 5286665
w3w 
///helles.einkäufe.mauerreste
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
25,9 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
366 hm
Abstieg
366 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.