Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Rundweg zum Lainbach-Wasserfall

· 15 Bewertungen · Wanderung · Tölzer Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tölzer Land Tourismus Verifizierter Partner 
  • Lainbachwasserfall
    / Lainbachwasserfall
    Foto: Nicole Stock, Tourismus Lenggries
  • / Lainbach Wasserfall
    Foto: Mayr - Kolle, Tourist Information Kochel a. See
  • / Lainbach Wasserfall Runde
    Foto: Mayr - Kolle, Tourist Information Kochel a. See
  • /
    Foto: Manuel Huber, Tölzer Land Tourismus
  • / Lainbach Wasserfall Runde
    Foto: Daniel Weickel, Tourist Information Kochel a. See
  • / Lainbach Wasserfall Runde
    Foto: Daniel Weickel, Tourist Information Kochel a. See
ft 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 4 3 2 1 mi Tourist Information Kochel a. See Tourist Information Kochel a. See Tourist Information Kochel a. See Laingrabenwasserfall

Wunderschöner Rundweg durch den Wald zum Wasserfall. Der ca. 7 km lange Weg bieten Naturliebhabern und Familien eine abwechslungsreiche Tour.
leicht
7,4 km
2:15 h
190 hm
190 hm
Der Rundweg startet am Kochler Bahnhof und führt durch die Ortsmitte bis zum Rathaus und dann rechts über die "Alte Straße" bis zum Waldrand. Dort folgt man dem Weg entlang der Beschilderung zum Aussichtspunkt Tiroler Kreuz. Nachdem der Lainbach erreicht ist, bleibt man auf der linken Seite. Der Weg führt jetzt über eine längere Strecke und Stufen durch den schattigen Bergwald am Bach entlang bis zum Wasserfall. An diesem idyllischen Fleck lohnt sich eine längere Erfrischungspause.  Auf steilen Stufen geht die Route weiter bis zu einer Abzweigung. Hier besteht die Möglichkeit links über einen Weg zurück abzukürzen. Der Rundweg selbst führt weiter durch den Wald bis zu bunten Almwiesen. Hier biegt man links auf den Forstweg ab. Diesem folgt man bis in den Ort Kochel und nutzt einen Abstecher zum Aussichtspunkt "Kohlleite". Am Hügelende biegt man auf der Kalmbachstraße rechts auf einen schmalen Fußweg ab. Dem abzweigenden "Von-Aufseß-Weg" folgt man zurück bis zum zum Bahnhof.

Autorentipp

Ideale Halbtagestour bei jeden Wetter.

Diese Tour ist besonders für Kinder ein Erlebnis.

Ein Vogellehrpfad begleitet den Weg.

outdooractive.com User
Autor
Anita Gray
Aktualisierung: 20.07.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
795 m
Tiefster Punkt
605 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeiten in Kochel a. See.

Start

Tourist Information / Bahnhof Kochel a. See, Bahnhofstr. 23, 82431 Kochel a. See (605 m)
Koordinaten:
DG
47.660187, 11.370143
GMS
47°39'36.7"N 11°22'12.5"E
UTM
32T 677955 5281254
w3w 
///flugreise.anstrengend.schau

Ziel

Tourist Information / Bahnhof Kochel a. See, Bahnhofstr. 23, 82431 Kochel a. See

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der DB Werdenfels-Bahn stündlich ab München über Tutzing nach Kochel a. See (Endstation). 

Die Anreise ist ebenso mit den roten DB Oberbayern-Bussen (RVO) von Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald, Murnau a. Staffelsee und Bad-Tölz problemlos möglich. Haltestelle Bahnhof Kochel a. See

Anfahrt

Über die A 95 München - Garmisch-Partenkirchen, Ausfahrt Kochel a. See. Von dort sind es noch 9 km nach Kochel a. See.

Parken

Kostenpflichtiges und kostenfreies Parken am Bahnhof in Kochel a. See, Bahnhofstr. 23, 82431 Kochel a. See

Koordinaten

DG
47.660187, 11.370143
GMS
47°39'36.7"N 11°22'12.5"E
UTM
32T 677955 5281254
w3w 
///flugreise.anstrengend.schau
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Feste Wander- oder Sportschuhe mit guter Profilsohle und eventuell kleine Brotzeit sowie ausreichend Getränke für unterwegs  und Wind-, Sonnen- und Regenschutz werden empfohlen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,6
(15)
Julia Mrozek
31.07.2020 · Community
Schöne nicht allzu anstrengende Tour! Der Pfad am Bach entlang ist wirklich toll, und sowohl der untere als auch der obere Wasserfall sind wunderschön. Wir waren im Juni dort und bedingt durch vorherige Regenfälle führte der Bach sehr viel Wasser. Im weiteren Verlauf waren dadurch aber auch die Bachüberquerungen etwas schwieriger als eventuell zu anderen Zeiten 😊
mehr zeigen
Gemacht am 15.06.2020
Video: Julia Mrozek, Julia Mrozek
Foto: Julia Mrozek, Community
Foto: Julia Mrozek, Community
Foto: Julia Mrozek, Community
Peggy Krönitz
24.07.2020 · Community
Eine sehr schöne Tour, vorallem für Kinder.
mehr zeigen
Foto: Peggy Krönitz, Community
Alex Nedovizii
14.07.2019 · Community
Umgekehrt geht auch gut. Hat man Lust, dann kann die Tour durch eine Abwechslung zum Stutzenstein erweitert werden, und der Wanderer ist durch großartige Aussicht belohnt.
mehr zeigen
Gemacht am 14.07.2019
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 14

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,4 km
Dauer
2:15h
Aufstieg
190 hm
Abstieg
190 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.