Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Über Höhenweg und Lainbachwasserfälle nach Kochel am See

· 2 Bewertungen · Wanderung · Tölzer Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tölzer Land Tourismus Verifizierter Partner 
  • Herbst in Benediktbeuern
    / Herbst in Benediktbeuern
    Foto: Sabine Rauscher, Gästeinformation Benediktbeuern
  • / Ansicht Alpenwarmbad
    Foto: Renate Karletz, Verodesign/Gästeinformation Benediktbeuern
m 800 750 700 650 600 550 10 8 6 4 2 km
Meist schattiger Höhenweg mit mehreren kleinen Steigungen vorbei an den Lainbachwasserfällen zum Bahnhof in Kochel
mittel
Strecke 10 km
2:45 h
253 hm
274 hm
795 hm
605 hm
Vom Alpenwarmbad führt der Weg großteils durch den Wald. Die Aussicht von der Kohlleite auf den Kochelsee hat schon Franz Marc begeistert. Beeindruckend ist die Wanderung entlang der Lainbachwasserfälle.

Autorentipp

Das Franz Marc Museum in Kochel ist nur wenige Meter von diesem Wanderweg entfernt
Profilbild von Sabine Rauscher
Autor
Sabine Rauscher
Aktualisierung: 17.09.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
795 m
Tiefster Punkt
605 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Tourentipps: https://www.benediktbeuern.de/wandertouren/

Start

Alpenwarmbad Benediktbeuern (649 m)
Koordinaten:
DD
47.697390, 11.416332
GMS
47°41'50.6"N 11°24'58.8"E
UTM
32T 681294 5285495
w3w 
///sprechen.anreize.laufe

Ziel

Bahnhof Kochel

Wegbeschreibung

Am westlichen Ende des Alpenwarmbades nehmen Sie den Wiesenweg, vorbei an der Sprunganlage des Bades, und folgen ihm bis zu den Bauernhöfen auf dem Pfisterberg. Dort halten Sie sich links auf dem Wanderweg Richtung Kochel durch den Wald. Sie überqueren die Wiese an den Ötzliften und gehen weiter durch den Wald bis zur Kohlleite, von wo Sie einen herrlichen Ausblick über den Kochelsee genießen können.
Kurz vor der Kohlleite zweigt ein schmaler Weg links in den Wald ab. Sie folgen immer der Beschilderung Richtung Lainbachwasserfall durch den Wald und erreichen nach ca. 2 km die Wasserfälle. Sie wandern am Lainbach entlang leicht bergab, folgen den Straßen Am Sonnenstein, Alte Straße, Kalmbachstraße, Mittenwalder Straße und Bahnhofstraße bis zum Bahnhof.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn München - Kochel

RVO-Bus Linie 9612 Bad Tölz - Kochel

Anfahrt

Autobahn A 95 München - Garmisch-Partenkirchen, Ausfahrt Sindelsdorf, weiter auf B472 bis Bichl, dort auf B11 bis Benediktbeuern

Parken

Alpenwarmbad Benediktbeuern

Koordinaten

DD
47.697390, 11.416332
GMS
47°41'50.6"N 11°24'58.8"E
UTM
32T 681294 5285495
w3w 
///sprechen.anreize.laufe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
K Stern
18.08.2018 · Community
Schöne gemütliche Wanderung, überwiegend schattig. Perfekt an heißen Tagen.
mehr zeigen
Christian Winkler 
21.03.2016 · Community
Gemacht am 18.03.2016

Fotos von anderen

Bild1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
253 hm
Abstieg
274 hm
Höchster Punkt
795 hm
Tiefster Punkt
605 hm
Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.