Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwanderung

Loisachweg im Winter

Winterwanderung · Tölzer Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tölzer Land Tourismus Verifizierter Partner 
  • Foto: Adrian Greiter, Stadt Wolfratshausen
m 700 650 600 5 4 3 2 1 km Kräuter-Kraft-Kreis Wolfratshausen Alte Floßlände Loisachhalle Kleiner Japanischer Garten Kirche S-Bahnhof Wolfratshausen (S7) Nepomuk-Kapellchen Loisachbrücke Kastenmühlwehr
Ein Winterspaziergang entlang der Loisach und durch die Flößerstadt Wolfratshausen. Der Loisachweg führt innenstadtnah zu den Spuren der Flößer, dem Kastenmühlwehr und der Floßlände.
Strecke 5,2 km
1:20 h
53 hm
7 hm
623 hm
571 hm
Auch wenn die Loisach mit "die Liebliche" übersetzt wird, war sie in früheren Zeiten oft ein reißender Strom. Ihr Wasser wurde im Alltag zum Putzen, Waschen und für die kleinen Gärten gebraucht, entlang der Loisach siedelten sich Gewerbe wie die Hammerschmiede und die Glashütte an. Von der Andreasbrücke kann man noch heute die Gartenzugänge vom Untermarkt zur Loisach sehen. Im Zuge der städtischen Entwicklung Wolfratshausens wurde die Loisachmehrfach verändert und begradigt. Noch heute erinnern Straßennamen wie Floßkanal und Hammerschmiedweg an diese Vergangenheit. Um die Wasserkraft zu nutzen und die Loisach zu regulieren wurden schon frühzeitig Wehre gebaut. Die Flößer auf der Loisach und dann weiter auf der Isar sind ein alter Wirtschaftszweig. 1167 wird in einer Urkunde bereits ein Floßpfennig erwähnt. Zu Ehren des Brückenheiligen St. Johannes Nepomuk begeht Wolfratshausen alle drei Jahre die Johanni-Floßprozession.

Autorentipp

Innenstadtnah zeigt das "Kastenmühlwehr" die Strömung der Loisach.Das Riemerschmid Denkmal (nördlich der Stadt) mit tollem Blick auf Isar und Loisach.
Profilbild von Holger Lortz
Autor
Holger Lortz
Aktualisierung: 11.11.2020
Höchster Punkt
623 m
Tiefster Punkt
571 m

Wegearten

Asphalt 15,93%Schotterweg 9,50%Naturweg 10,02%Unbekannt 64,53%
Asphalt
0,8 km
Schotterweg
0,5 km
Naturweg
0,5 km
Unbekannt
3,4 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Es entstanden Villen und Sommerhäuschen, wohlhabende Wolfratshauser und Münchner Bürger bauten und mieteten diese Anwesen, aber auch weitgereiste Wissenschaftler, Literaten, Künstler und Bohemiens wie R. M. Rilke, Lou Andreas-Salomé, Kathi Kobus und Ernst Wiechert. Weitgehend unbemerkt von derübrigen Wolfratshauser Bevölkerung spielte sich damals am Bergwald ein reges gesellschaftliches Leben ab. Auch heute werden die Wege im Bergwald intensiv genutzt; hier finden die Wolfratshauser Bürger und die Besucher der Altstadt Ruhe und Entspannung. Der Bergwalderlebnislehrpfad lädt die Besucher an vielen Stationen ein, Wissenswertes über den Wald und seine Bewohner zuerfahren. Ab der Frauenkapelle ziehen den bewaldeten Hang hin auf die Stationen des Kalvarienberges. Vom Panoramaweg zweigen viele Spazier- und Wanderwege ab, so zum Wolfratshauser Burgstein, zum Starnberger See und Buchsee, zu Langlaufloipen und zum Golfplatz am Bergkramer Hof.

Weitere Infos unter https://www.tourismus.wolfratshausen.de/themenwege-1.

Start

Altstadt Wolfratshausen (576 m)
Koordinaten:
DD
47.896377, 11.417241
GMS
47°53'47.0"N 11°25'02.1"E
UTM
32T 680670 5307611
w3w 
///mischen.entfernt.kündbar

Ziel

Altstadt Wolfratshausen

Wegbeschreibung

Bitte folgen Sie der innerstädtischen Beschilderung des Loisachweges.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Wolfratshausen ist mit der S-Bahn an den Münchner Verkehrsverbund (MVV) angeschlossen und somit bequem zu erreichen. Die Linie S7 fährt alle 20 Minuten ab dem Münchner Hauptbahnhof nach Wolfratshausen, die Fahrtdauer beträgt 40 Minuten.

Anfahrt

Wolfratshausen liegt 30 km südlich von München, mitten in der oberbayerischen Ferienregion Tölzer Land. Mit dem Auto oder dem hervorragend ausgebauten Bahn- und Busnetz sind die umliegenden Ausflugsziele nur ein Katzensprung entfernt. Die Münchner Innenstadt erreicht man komfortabel mit der S-Bahn. Kurzum, Wolfratshausen ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in das vielseitige Oberbayern.

Mit dem PKW:

Autobahn A 95: München - Garmisch. Ausfahrt Wolfratshausen

Autobahn A 8: München - Salzburg. Ausfahrt Sauerlach B 11: München - Wolfratshausen - Mittenwald - Innsbruck

Parken

Folgen Sie der Parkleitbeschilderung zum Parkplatz Hatzplatz oder zum Parkplatz Altstadt. Beide Parkplätze befinden sich an der Loisach in unmittelbarer Nähe zur Altstadt und zum Marienplatz.

Koordinaten

DD
47.896377, 11.417241
GMS
47°53'47.0"N 11°25'02.1"E
UTM
32T 680670 5307611
w3w 
///mischen.entfernt.kündbar
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
5,2 km
Dauer
1:20 h
Aufstieg
53 hm
Abstieg
7 hm
Höchster Punkt
623 hm
Tiefster Punkt
571 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 14 Wegpunkte
  • 14 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.