Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour

T 6 - Auf Schusters Rappen vom Jugendstil zur Fachwerkromantik

Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour • Mosel-Saar
  • Bernkastel-Kues
    / Bernkastel-Kues
    Foto: CC BY, C. Arnoldi, Veldenz
Karte / T 6 - Auf Schusters Rappen vom Jugendstil zur Fachwerkromantik
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 Zeitreise-Museum Chez Mathieu Waldschenke "Eiserne Weinkarte" Taj Mahal

Stadthopping von der Jugendstilstadt Traben-Trarbach zur historischen Altstadt in Bernkastel-Kues und das nur auf „Schusters Rappen“ und in kürzester Zeit.

mittel
6,4 km
2:15 Std
301 m
293 m

Dieser Weg führt vom Moselufer Trarbach durch Mosel-, Weiher- und Wildbadstraße bis zum Bernkasteler Weg. Wir wandern stets bergan am Gymnasium vorbei. Anfangs noch mit Blick auf die Stadt und die Ruine Grevenburg gelangen wir über Obstwiesen, stillgelegte Weinberge und Waldstücke zur sogenannten „Eisernen Weinkarte“. Nach einem Abschnitt durch den Wald eröffnet sich für uns der Blick auf die Höhen des Hunsrücks. Durch eine Unterführung gelangen wir auf der anderen Seite der Straße zu einem Rastplatz. Unser Weg geht jetzt aber wieder zur Mosel hinab. Wir folgen der Ausschilderung nach Bernkastel. Anfangs wandern wir stetig bergab durch den Wald und danach durch die Weinberge. In Kürze erreichen wir die Waldschenke „Eiserne Weinkarte“. Beim weiteren Abstieg haben wir einen herrlichen Blick auf die Stadt Bernkastel-Kues, die Mosel und die Burg Landshut. Im Ort können wir die historischen Fachwerkhäuser rund um den Marktplatz bewundern. Die Rückfahrt kann mit dem Schiff oder Bus erfolgen und wir werden staunen, wie kurz der Hinweg über den Berg im Vergleich zur Rückfahrt auf oder entlang der Mosel ist.

Autorentipp

Dieser Wanderweg führt auch entlang des Mosel-Caminos. Daher können Sie sich auch an dem Symbol der Pilgermuschel orientieren, die Sie ebenfalls nach Bernkastel-Kues führt.

outdooractive.com User
Autor
Sarah Haussmann
Aktualisierung: 03.11.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
402 m
101 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei Regen kann der Boden an einigen Stellen matschig sein.

 

Ausrüstung

Der Weg ist gut in bequemen Schuhen zu gehen. Bei regnerischem Wetter besser feste Wanderschuhe anziehen, da der Boden an einigen Stellen matschig sein kann.

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Traben-Trarbach

Am Bahnhof 5

56841 Traben-Trarbach

06541-83980

www.traben-trarbach.de

info@traben-trarbach.de

Start

Am Moselufer in Traben-Trarbach, Stadtteil Trarbach (100 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.949548 N 7.112905 E
UTM
32U 364620 5534728

Ziel

Am Moselufer in Bernkastel-Kues

Wegbeschreibung

Dieser Weg führt vom Moselufer Trarbach durch Mosel-, Weiher- und Wildbadstraße bis zum Bernkasteler Weg. Wir wandern stets bergan am Gymnasium vorbei. Anfangs noch mit Blick auf die Stadt und die Ruine Grevenburg gelangen wir über Obstwiesen, stillgelegte Weinberge und Waldstücke zur sogenannten „Eisernen Weinkarte“. Nach einem Abschnitt durch den Wald eröffnet sich für uns der Blick auf die Höhen des Hunsrücks. Durch eine Unterführung gelangen wir auf der anderen Seite der Straße zu einem Rastplatz. Unser Weg geht jetzt aber wieder zur Mosel hinab. Wir folgen der Ausschilderung nach Bernkastel. Anfangs wandern wir stetig bergab durch den Wald und danach durch die Weinberge. In Kürze erreichen wir die Waldschenke „Eiserne Weinkarte“. Beim weiteren Abstieg haben wir einen herrlichen Blick auf die Stadt Bernkastel-Kues, die Mosel und die Burg Landshut. Im Ort können wir die historischen Fachwerkhäuser rund um den Marktplatz bewundern. Die Rückfahrt kann mit dem Schiff oder Bus erfolgen und wir werden staunen, wie kurz der Hinweg über den Berg im Vergleich zur Rückfahrt auf oder entlang der Mosel ist.

Öffentliche Verkehrsmittel

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

Moselbahn-Bus Linie 333 zum Busbahnhof Traben. Von dort geht es über die Brücke und durch die Brückenstraße bis zum Einstieg der Tour.

Mit dem Zug können Sie direkt nach Traben-Trarbach, Stadtteil Traben anreisen.

Mit dem Schiff können Sie von Bernkastel nach Traben-Trarbach reisen und den Rückweg wandern.

Anfahrt

Mit dem Auto fahren Sie in Richtung Stadtteil Trarbach und können am Moselufer Trarbach parken.

Parken

Am Moselufer im Stadtteil Trarbach können Sie Ihr Auto parken.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wandergebiet Mosel. Mittelmosel/Kondelwald. ISBN 978-89637-257-4

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,4 km
Dauer
2:15 Std
Aufstieg
301 m
Abstieg
293 m
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.