Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Graded short tour/Graded circular tour

Traumpfad Pyrmonter Felsensteig

(53) Graded short tour/Graded circular tour • Mosel-Saar
Responsible for this content
Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • Felsenpfad
    / Felsenpfad
    Photo: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • Im Reich der Felsen
    / Im Reich der Felsen
    Photo: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • Burg Pyrmont
    / Burg Pyrmont
    Photo: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • Im Frühjahr geht es durch eine herrliche Rapsblütenlandschaft
    / Im Frühjahr geht es durch eine herrliche Rapsblütenlandschaft
    Photo: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • Am Pyrmonter Wasserfall
    / Am Pyrmonter Wasserfall
    Photo: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • Traumpfad Pyrmonter Felsensteig
    / Traumpfad Pyrmonter Felsensteig
    Video: TraumpfadeInfo
  • Pyrmonter Felsensteig DSW 2015
    / Pyrmonter Felsensteig DSW 2015
    Video: TraumpfadeInfo
Map / Traumpfad Pyrmonter Felsensteig
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 Burg Pyrmont Pyrmonter Mühle Parkplatz Elzbach-Wasserfall bei Pyrmonter Mühle Elzbrücke Bildstock Heidberg Sammetzkopf mit Gipfelkreuz Juckelberg

Premium route awarded the

Adventurous paths and steep cliffs alternate with wide fields and beautiful views, The medieval Pyrmont castle invites the hiker to a visit, and the crowning finish is the idyllic waterfall at the Pyrmont Mill.

moderate
11.4 km
4:00 h
363 m
363 m
  • Pyrmonter Mühle mit Wasserfall
  • Sammetzkopf mit Gipfelkreuz
  • Felsenpfade und Auenlandschaften
  • Klippen der Teufelskammer
  • historische Burg Pyrmont

Author’s recommendation

 Deutschlands Schönster Wandeweg 2015

 

outdooractive.com User
Author
Nicole Pfeifer
Updated: 2019-02-06

Premium route awarded the Premium route awarded the "Deutsches Wandersiegel"
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
339 m
174 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Die kleine Bauernschmause

Safety information

In einigen Passagen ist Trittsicherheit erforderlich. Der Weg sollte bei Eis nicht erwandert werden.

 

Allgemeine Sicherheitshinweise:

Sicherheitshinweise -  Sicheres Wandern auf den Traumpfaden

Wanderer wünschen sich schmale Pfade, naturnahe Wege (über Waldboden, Graspfade oder entlang von Bachläufen) und felsige Anstiege, die zu spektakulären Aussichten führen. Dabei ist es selbstverständlich, dass solche Wege mit besonderer Aufmerksamkeit begangen werden müssen.

 

Was Sie bei Ihrer Wanderung beachten sollten:

  • Tragen Sie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Planen Sie Ihre Wanderung mit angemessenen Pausen und gehen Sie sparsam mit Ihren Kräften um.
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden.
  • Bitte ziehen Sie den Traumpfaden angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf schlüpfrigen und steilen bzw. felsigen und unebenen Wegen geben.
  • Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen bzw. umkehren. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.
  • Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann.
  • Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen.
  • Informieren Sie sich vor Ihrer Wanderung im Internet unter www.traumpfade.info/wegemanagement, ob der von Ihnen zu wandernde Traumpfad evtl. gesperrt ist, ob möglicherweise Umleitungen vorliegen, ob Wegebaumaßnahmen geplant oder bspw. Holzfällarbeiten oder sonstige Störungen bestehen.
  • Empfohlene Wandermonate: April bis Oktober.

 

Equipment

Für die Tour wird festes Schuhwerk empfohlen!

Wegesperrung finden Sie unter: http://www.traumpfade.info/wegemanagement/

 

Tips, hints and links

Tourist-Information Maifeld, Tel.: 02605/9615026, info@maifeldurlaub.de  www.maifeldurlaub.de

Projektbüro Traumpfade, Tel.: 0261/108419, info@traumpfade.info, www.traumpfade.info

Start

D-56754 Roes, car park Pyrmonter Mühle (Elztal 1) (220 m)
Coordinates:
Geographic
50.238120, 7.288082
UTM
32U 377922 5566508

Destination

56754 Roes, Parkplatz Pyrmonter Mühle (Elztal 1)

Turn-by-turn directions

 The trail starts at the car park at the Pyrmont Mill, near the roaring waterfalls. The path follows briefly the ring road until after it has crossed the road, then it becomes a quiet forest path. Lined by magnificent gorse and hedges, a soft grassy footpath leads to a small grove, before it winds through spacious fields. Visible from a long distance, soon the cross on the Sammetzkopf appears, surrounded in spring by bright rapeseed fields. From here the hiker has a fantastic panoramic view over the region. A soft footpath leads to the nearby nature reserve at the Juckelberg, which hides true nature treasures like gnarled forest trees and magnificent flowering gorse hedges.

The Hauer refuge hut provides a short resting place before the path continues, sometimes up and sometimes down, offering now and again wonderful views, until it reaches the Elzbach. Through a wonderful alder wood, the path follows every bend of the river and passes the impressive cliffs of the "Teufelskammer" (Devil’s Chamber). From the natural idyll of the Elz valley, it is not much further to the medieval Pyrmont castle, which invites the hiker to a visit. The way continues on a marvellous path into “Kingdom of the Rocks”, with caves and steep walls covered in ivy. Afterwards the descent leads down to the Elz valley again, with terrific views of the castle. A path through the valley follows to finally reach the Pyrmont Mill, where the circular route ends.

Public transport

Destination stop: Pyrmonter Mühle

Lines: 330 „Burgenbus“ (Sat/Sun) Treis-Karden Bf. – Hatzenport Bf.

alternative:

Destination stop: Roes central

Lines: 734 (Mon-Fri) Kaisersesch Bf. – Roes (partly to Pyrm. Mühle) / 743 (Mon-Fri) Treis-Karden Bf. – Roes

www.bahn.de/rheinmoselbus

Getting there

A 48 Exit Kaifenheim - L 109 towards Burg Pyrmont to Roes - K 27 towards Burg Pyrmont up to Pyrmonter Mühle/car park

56754 Roes, car park Pyrmonter Mühle (Elztal 1)

Parking

56754 Roes, car park Pyrmonter Mühle (Elztal 1) from here follow the guidance system

56754 Roes, car park Brückenmühle

56754 Roes, Burg Pyrmont

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Traumpfade 1 – Schönes Wandern Pocket. 19 Premium-Wanderwege an Rhein, Mosel und in der Eifel Ulrike Poller & Wolfgang Todt ISBN: 978-3-93-43-42-545 -  27 Premium-Rundwege Traumpfade, Jubiläumsausgabe 10 Jahre Traumpfade,  Ulrike Poller & Wolfgang Todt, ISBN: 978-3-942779-43-2

Author’s map recommendations

Freizeitkarte Mosel "Maifeld und Untermosel" (1:25 000), ISBN: 978-3-944620-16-9

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.

Comments and ratings (66)

Dirk Borghard
2019-04-29
Reviews
Done at
2019-04-16

Christina
2019-04-14
Schöne abwechslungsreiche Runde mit schmalen Pfaden, idyllischen Flusslandschaften und schönen Aussichten. Wir sind die Tour aber anders herum gegangen, also zuerst Richtung Burg Pyrmont. So hat man die Steigung über den Forstweg als Abstieg zum Schluss und die Nachmittagssonne bei dem freien Stück über die Felder, was jetzt im Frühling durchaus angenehm war.
Reviews
Done at
2019-04-14

Jacques Laures
2019-02-22
Top Wanderung. Abwechselungsreiche Tour.
Reviews
Done at
2019-02-19
Photo: Jacques Laures, Community
Photo: Jacques Laures, Community

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
11.4 km
Duration
4:00 h
Ascent
363 m
Descent
363 m
Loop Scenic With refreshment stops Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.