Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radtour

Rund um den Hochfirst

Radtour · Allgäu
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Helmut Saffnauer
  • Auf dem Weg zum Hochfirst
    / Auf dem Weg zum Hochfirst
    Foto: Helmut Saffnauer, Community
  • / Anstieg zum Hochfirst
    Foto: Helmut Saffnauer, Community
  • / Gefasste Kammelquelle
    Foto: Helmut Saffnauer, Community
  • / Mischwald im Hochfirst
    Foto: Helmut Saffnauer, Community
  • / Im Günztal
    Foto: Helmut Saffnauer, Community
  • / Kirche St. Martin in Sontheim
    Foto: Helmut Saffnauer, Community
  • / St. Martin in Sontheim
    Foto: Helmut Saffnauer, Community
  • / Milchtankstelle in Lindenhöf
    Foto: Helmut Saffnauer, Community
  • / Naturdenkmal bei Erisried
    Foto: Helmut Saffnauer, Community
  • / Kirche St. Ulrich bei Erisried
    Foto: Helmut Saffnauer, Community
m 900 800 700 600 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Eine schöne, durchaus anspruchsvolle Radtour auf meist guten Waldwegen mit vielen langen Anstiegen und Abfahrten.
mittel
20,5 km
1:33 h
238 hm
238 hm
Die Tour führt über meist gut befahrbare Kieswege mit etlichen langen Anstiegen und Abfahrten über das Waldgebiet des Hochfirst nach Sontheim und wieder zurück nach Erisried.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
717 m
Tiefster Punkt
616 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Sportplatz in Erisried (643 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.004771, 10.428547
UTM
32U 606552 5317817

Ziel

Kirche St. Ulrich in Erisried

Wegbeschreibung

Wir starten am Sportplatz von Erisried und folgen der Teerstraße nach links Richtung Hochfirst und Kammelquelle. Nach ca.  2 km biegen wir rechts ab in einen Kiesweg bei dem Hinweisschild Kammelquelle. Wir folgen dieser Beschilderung und fahren ein langes Stück bergauf bis wir am höchsten Punkt des Hochfirst bei 709 m die Kammelquelle erreichen. Wir durchqueren das Waldgebiet und gelangen in das weite Günztal. Wir halten uns Richtung Norden und sehen bald die Kirchturmspitze von Sontheim. Darauf halten wir zu. Die Kirche St. Martin ist unser Umkehrpunkt der Rundfahrt. Zurück geht es Richtung Frechenrieden. Nach kurzer Zeit gelangen wir zu dem Weiler Lindenhöfe, wo wir uns beim Bauern Wetzler an seiner Milchtankstelle einen kühlen Liter Milch und einige Würste zur Brotzeit gönnen. So gestärkt biegen wir bei dem Weiler Hammerschmiede links ab und folgen der Ausschilderung nach Erisried. Unser Weg führt wieder durch das Waldgebiet des Hochfirst mit vielen langen Anstiegen und Abfahrten. Bei der Einöde Weiherhaus kommen wir aus dem Wald und müssen einen letzten kurzen Anstieg nach Erisried bewältigen. Zum Schluss besichtigen wir noch die Kirche St. Ulrich.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,5 km
Dauer
1:33h
Aufstieg
238 hm
Abstieg
238 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.