Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Ehrensberg-Runde

Wanderung · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Unterallgäu Verifizierter Partner 
  • Panorama Legau
    / Panorama Legau
    Foto: Landkreis Unterallgäu
  • /
    Foto: Landkreis Unterallgäu
m 700 680 660 640 620 10 8 6 4 2 km
Die Ehrensbergrunde führt durch das östliche Umland Legaus – Richtung Iller. Über den Weiler Hub führt der Weg hinaus nach Ehrensberg, wo ehemals die Burg Ehrensberg über der Iller thronte. Der Rundweg führt dann weiter nördlich, entlang einer Abbruchkante oberhalb der Iller, wo Sie malerische Ausblicke auf den Fluss haben. In Maien verlassen Sie die Iller und gelangen über Greut, Graben und Loch hinunter nach Oberwaldegg. Hier stoßen Sie wieder auf den Fluss. Lohnenswert ist ein Abstecher nach Unterwaldegg wegen der schönen Aussicht auf die dort gelegenen Illerauen. Von Kaltbronn nach Engelharz können Sie das Alpenpanorama genießen und wandern gemütlich durch saftig grüne Wiesen zurück zum Ausgangspunkt an der Wallfahrtskirche Lehenbühl.
leicht
Strecke 10,4 km
2:45 h
111 hm
111 hm
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
698 m
Tiefster Punkt
630 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Legau (Parkplätze Marktplatz und Lehenbühl) (670 m)
Koordinaten:
DD
47.857680, 10.137831
GMS
47°51'27.6"N 10°08'16.2"E
UTM
32T 585109 5301108
w3w 
///elch.papa.anmutig

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Parkplätze Marktplatz und Lehenbühl

Koordinaten

DD
47.857680, 10.137831
GMS
47°51'27.6"N 10°08'16.2"E
UTM
32T 585109 5301108
w3w 
///elch.papa.anmutig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte "Wandern im Kneippland Unterallgäu"

Ausrüstung

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Caro Aulich
19.03.2016 · Community
Eine super schöne Tour mit viel Abwechslung. Leider lässt die Beschilderung zu wünschen übrig und ergab an einem gewissen Punkt irgendwie keinen Sinn mehr, sodass wir eine komplett andere Tour gelaufen sind, die aber sicher genau so schön :)
mehr zeigen
unsere Runde ging auch schön an der Iller entlang, leider an der Straße zurück :( (war aber wenig befahren)
Foto: Caro Aulich, Community

Fotos von anderen

unsere Runde ging auch schön an der Iller entlang, leider an der Straße zurück :( (war aber wenig befahren)

Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,4 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
111 hm
Abstieg
111 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.