Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Günztal - Biotop-Rundweg

Wanderung · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ottobeuren Verifizierter Partner 
  • Kneipp-Stele im Günztal Günztal
    / Kneipp-Stele im Günztal Günztal
    Foto: Ottobeuren
  • Vom Tennisclub zur Umgehungsstraße
    / Vom Tennisclub zur Umgehungsstraße
    Foto: Ottobeuren
  • Unterführung an der Günz vorbei ins Günztal
    / Unterführung an der Günz vorbei ins Günztal
    Foto: Ottobeuren
  • Wegweiser
    / Wegweiser
    Foto: Ottobeuren
  • Blick ins Günztal
    / Blick ins Günztal
    Foto: Ottobeuren
  • Kneipp-Stele
    / Kneipp-Stele
    Foto: Ottobeuren
  • / Kneipp-Wanderweg ins Günztal
    Foto: Ottobeuren
  • / Blick ins Günztal
    Foto: Ottobeuren
  • / Die Günz
    Foto: Ottobeuren
  • / Blick zur Buschelkapelle
    Foto: Ottobeuren
  • / Auf dem Weg ins romantische Günztal
    Foto: Ottobeuren
  • / Blick Richtung Günz
    Foto: Ottobeuren
  • / Die Günz
    Foto: Ottobeuren
  • / Wanderweg an der Erich-Schickling-Stiftung
    Foto: Ottobeuren
  • / Wiese im Günztal
    Foto: Ottobeuren
  • / Wiesenlandschaft
    Foto: Ottobeuren
  • / Blick Richtung Halbersberg
    Foto: Ottobeuren
  • / Allgäuer Wiesenlandschaft im Günztal
    Foto: Ottobeuren
  • / Raps im Günztal
    Foto: Ottobeuren
  • / Natur pur im Günztal
    Foto: Ottobeuren
  • / Wanderweg bei der Schickling-Stiftung
    Foto: Ottobeuren
  • / Blick nach Halbersberg
    Foto: Ottobeuren
  • / Günz
    Foto: Ottobeuren
300 450 600 750 900 m km 0.5 1 1.5 2 2.5

Rundweg im Biotopverbund Günztal

2,9 km
0:43 h
12 hm
12 hm

Wir starten am Ottobeurer Tennisplatz und laufen ein kurzes Stück in Richtung Umgehungsstraße. Kurz davor geht es links durch die Unterführung und weiter auf dem Schotterweg in das wiesenreiche Günztal. An einer Ruhebank informiert eine Steinsäule über Pfarrer Sebastian Kneipp, der im nahen Weiler Stephansried geboren wurde. Teil unseres Weges ist der Kneipp-Wanderweg, der von hier bis nach Stephansried führt.

Wir überqueren die Günz an der Fußgängerbrücke und folgen dem Wiesenweg bis zu einer Weggabelung nahe einem der Biotope, wo wir rechts weitergehen und auf einer weiteren Brücke nochmals die Günz überqueren. Wir laufen entlang der Wiesen in Richtung Eggisried und des Künstler-Areals der Erich-Schickling-Stiftung. Zuweilen hört man schon von weitem die Rufe der Pfauen, die auf dem Anwesen zu Hause sind. Vor der Abzweigung, wo wir uns links halten, wartet eine Ruhebank mit schöner Sicht auf Ottobeuren. Bei guter Fernsicht liegt die Alpenkette vor Augen. Wir folgen dem Weg durch das Künstler-Anwesen, überqueren die Brücke und gehen links wieder ins Günztal. Auf unserem Weg begleitet uns linkerhand die Günz mit ihren Kiesbänken, rechterhand die Heuwiesen und vereinzelten Biotope. Kurz darauf erreichen wir wieder den Weg, den wir schon vom Herweg kennen und gehen geradeaus zurück nach Ottobeuren. Nach Durchquerung der Brücke an der Unterführung liegt linker hand wieder der Tennisclub Ottobeuren.

 

Autorentipp

Die Günz ist das längste Bachsystem in Bayern. Im Norden von Ottobeuren wurde unter Federführung der Stiftung KulturLandschaft Günztal ein Biotopverbund angelegt.

outdooractive.com User
Autor
Tatjana Basch
Aktualisierung: 02.08.2019

Höchster Punkt
649 m
Tiefster Punkt
638 m

Weitere Infos und Links

Gut zu wissen:
Die Erich-Schickling-Stiftung im Günztal ist das Künstler-Areal des gleichnamigen, inzwischen verstorbenen Künstlers Erich-Schickling. Es werden Führungen, Ausstellungen, Konzerte und Vorträge angeboten.

Start

Tennisclub Ottobeuren (646 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.948639, 10.300805
UTM
32T 597129 5311410

Ziel

Tennisclub Ottobeuren

Wegbeschreibung

Factsheet:

Dauer: 0,45 h

Länge: 2,8 km

Anstieg: 12 Höhenmeter

Abstieg: 12 Höhenmeter

Technik: 1 von 6 Sternen

Kondition: 1 von 6 Sternen

Schwierigkeit: leicht

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
2,9 km
Dauer
0:43 h
Aufstieg
12 hm
Abstieg
12 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.