Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Bergtour

Lusia Seen Wanderung

(1) Bergtour • Val di Fiemme
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT Val di Fiemme
  • Lagoraikette, Aussicht von Passo Lusia
    / Lagoraikette, Aussicht von Passo Lusia
    Foto: A. Campanile, APT Val di Fiemme
  • Pale di San Martino
    / Pale di San Martino
    Foto: A. Campanile, APT Val di Fiemme
  • Lusia Seen
    / Lusia Seen
    Foto: A. Campanile, APT Val di Fiemme
  • Berghütten Canvere
    / Berghütten Canvere
    Foto: A. Campanile, APT Val di Fiemme
Karte / Lusia Seen Wanderung
1600 1800 2000 2200 2400 2600 m km 2 4 6 8 10 12 Frainus LUSIA Malga Bocche

Wanderung im schönen Grün mit spektakulären Aussichten auf die Pale di San Martino. Manchmal kann man Adlerflüge entlang der Route beobachten. 

mittel
12,2 km
5:00 h
600 hm
600 hm

Autorentipp

von der Sennalm Malga Bocche Panoramablick auf die Palagruppe.

outdooractive.com User
Autor
APT Val di Fiemme
Aktualisierung: 07.03.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2418 m
1899 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

LUSIA
Malga Bocche

Sicherheitshinweise

DIE 10 WANDERREGELN

  1. Bereitet Eure Wanderung sorgfältig vor
  2. Wählt eine Wanderung, die Euer Kondition entspricht
  3. Wählt die geeignete Ausrüstung
  4. Beachtet die Wettervorhersagen
  5. Besser nicht alleine aufbrechen! Nehmt in jedem Fall ein Handy mit!
  6. Hinterlasst Informationen über Eure Wanderung und die Uhrzeit Eurer Rückkehr
  7. Bei Unsicherheit immer besser mit einem Wanderführer die Route unternehmen
  8. Achten auf Schilder und Hinweise am Wegesrand
  9. Bei Müdigkeit die Wnaderung nicht fortsetzen, sondern zurückkehren
  10. Im Notfall Rufnummer 112 wählen

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Ausrüstung

Wanderschuhe, Regenjacke, Wanderstöcke, Getränke, Sonnencreme

Weitere Infos und Links

www.visitfiemme.it 

Start

Liftanlagen Bellamonte - Castelir (1966 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.331037, 11.708258
UTM
32T 708449 5134393

Ziel

Lusia Seen

Wegbeschreibung

Von Bellamonte (Ortschaft Castelir) nehmen Sie die Kabinenbahn und gehen dann den schmalen Weg bergauf, bis Sie die Schotterstrasse Nr. 623 erreichen.

Von hier wandern Sie links zur Schützhütte am Lusia Pass (2.030 m). Nun führt Weg Nr. 633, teils auf alten Militärweg des Erste Weltkrieges, zur Lusia Scharte (2.363 m).

Die Ausblicke auf die Dolomiten Pala di San Martino, dem Lusia Seen und die Gebirgskette Lagorai mit ihren eindrucksvollsten Gipfeln sind atemberaubend.

Von der Scharte gehen Sie bergab zum Biwak Redolf (2.333 m) am Lusia See. Weg Nr. 621 leitet zur bewirtschafteten Sennalm Malga Bocche (1.946 m).

Die Liftanlagen erreichen Sie wieder auf der bequemen Schotterstrasse Nr.623.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus von Predazzo

Anfahrt

Von Predazzo Richtung Rollepass fahren. Nach Bellamonte (Dorf) links, Richtung Liftanlagen, abbiegen.

Parken

Beim Liftanlagen Castelir

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco – Val di Fiemme, Lagorai, Latemar N° 14

Kompass – Val di Fiemme, Catena del Lagorai N° 618

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (2)

Giorgio Ippolito
18.08.2018
Bel giro, semplice ma suggestivo. Suggerirei di ampliare giro anche agli altri due laghi
Terzo lago
Terzo lago
Foto: Giorgio Ippolito, Community
Forcella Lusia
Forcella Lusia
Foto: Giorgio Ippolito, Community
Secondo lago
Secondo lago
Foto: Giorgio Ippolito, Community

Francesco Mioli
20.07.2017
Una salita a tratti impegnativa ma non faticosa grazie all' alternanza di tratte in semi-piano. Il panorama, durante il tragitto non delude mai ! La vista dei laghi dall'alto è impareggiabile !!!
Bewertung
giovedì 20 luglio 2017, 19:53
giovedì 20 luglio 2017, 19:53
Foto: Francesco Mioli, Community
giovedì 20 luglio 2017, 19:58
giovedì 20 luglio 2017, 19:58
Foto: Francesco Mioli, Community

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,2 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
600 hm
Abstieg
600 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.