Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Bergtour

Trudner Hornalm Wanderung

(2) Bergtour • Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT Val di Fiemme
  • Horn Alm
    / Horn Alm
    Foto: APT Val di Fiemme, APT Val di Fiemme
  • Blick hinter Horn Alm
    / Blick hinter Horn Alm
    Foto: APT Val di Fiemme, APT Val di Fiemme
  • Altrei
    / Altrei
    Foto: APT Val di Fiemme, APT Val di Fiemme
  • Horn Alm
    / Horn Alm
    Foto: Sperotto, APT Val di Fiemme
  • Blick richtung Val di Fiemme
    / Blick richtung Val di Fiemme
    Foto: APT Val di Fiemme, APT Val di Fiemme
  • Pale di San Martino und Lagoraikette (Rechts)
    / Pale di San Martino und Lagoraikette (Rechts)
    Foto: APT Val di Fiemme, APT Val di Fiemme
Karte / Trudner Hornalm Wanderung
1200 1350 1500 1650 1800 m km 2 4 6 8 10 12 Kneipp path in Anterivo/Altrei Kneipp facility in Anterivo Limekiln in Anterivo/Altrei Rifugio Malga Corno

Der Aussichtbalkon über das Fleimstal.

mittel
13,3 km
5:00 h
650 hm
650 hm

Eine einfache und schöne Wanderung, überwiegend im Wald gelegen, die Sie am Ende mit einem Aussichtsbalkon über fast alle Dörfer des Fleimstals belohnt. 

Autorentipp

Sehenswertes: Panoramablick von der Alm über das Fleimstal, die Palagruppe und andere Dolomitengipfel sowie den Kalterersee (von einer der letzten Kehren auf dem Forstweg, bevor Sie zur Alm gelangen).


TIPP: In der Nähe des Hotels Waldheim sollten Sie sich eine wohltuende Pause auf dem Kneipp-Parcours mitten im Wald gönnen.

outdooractive.com User
Autor
APT Val di Fiemme
Aktualisierung: 28.03.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1740 m
1209 m
Höchster Punkt
Malga Monte Corno (1740 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Rifugio Malga Corno

Sicherheitshinweise

DIE 10 WANDERREGELN

  1. Bereitet Eure Wanderung sorgfältig vor
  2. Wählt eine Wanderung, die Euer Kondition entspricht
  3. Wählt die geeignete Ausrüstung
  4. Beachtet die Wettervorhersagen
  5. Besser nicht alleine aufbrechen! Nehmt in jedem Fall ein Handy mit!
  6. Hinterlasst Informationen über Eure Wanderung und die Uhrzeit Eurer Rückkehr
  7. Bei Unsicherheit immer besser mit einem Wanderführer die Route unternehmen
  8. Achten auf Schilder und Hinweise am Wegesrand
  9. Bei Müdigkeit die Wnaderung nicht fortsetzen, sondern zurückkehren
  10. Im Notfall Rufnummer 112 wählen

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Ausrüstung

Wanderschuhe, Regenjacke, Wanderstöcke, Getränke, Sonnencreme 

Weitere Infos und Links

www.visitfiemme.it 

Start

Altrei (1214 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.277525, 11.366684
UTM
32T 682337 5127605

Ziel

Altrei

Wegbeschreibung

In Altrei angelangt, folgen Sie den Wegweisern zum Hotel Waldheim, wo Sie parken.

Von dort führt Sie der Wegweiser Nr. 3 über eine Forststraße gesäumt von Lärchen und Kiefern bis zur Trudner Hornalm (1754 m). Dort genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf das Fleimstal und seine Berge.


Die Rückkehr beginnt auf dem Wanderweg Nr. 9, der am Ziss-Sattel startet und bis zur Krabesalm führt.

Der Wanderweg Nr. 5 setzt sich fort, der am interessanten Biotop „Langes Moos“ vorbeiführt.

 

Anfahrt

Von Cavalese fahren sie auf SS48 richtung Auer. Wenn Sie San Lugano erreichen biegen Sie links und fahren Sie weiter bis Sie Altrei Dorfzentrum erreichen. 

Parken

Altrei Dorfzentrum oder vor/nach Hotel Waldheim
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco – Val di Fiemme, Lagorai, Latemar N° 14

Kompass – Val di Fiemme, Catena del Lagorai N° 618

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (2)

Peter S
06.06.2017
Schöne leichte Tour. Nur bei Regen ist der Weg nicht reizvoll, weil die Aussichten fehlen und der Kopfstein gepflasterte Weg von der Krabesalm nach Atrei ist bei Regen schnell rutschig.
Bewertung
Gemacht am
06.06.2017

Gian Mattia Bazzoli
17.08.2016
Percorso semplice e gradevole. Dalla malga parte un sentiero nel bosco che con un lieve saliscendi porta in 20 minuti al lago nero, una piccola torbiera molto ben attrezzata per l'osservazione di animali.
Bewertung
Lago nero
Lago nero
Foto: Gian Mattia Bazzoli, Community

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,3 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
650 hm
Abstieg
650 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.