Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Die berühmte Berge: Val Venegia - Segantini Hütte - Tour 934

(2) Mountainbike • Val di Fiemme
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT Val di Fiemme
  • Baita Segantini
    / Baita Segantini
    Foto: APT Val di Fiemme, APT Val di Fiemme
  • Val Venegia Abfahrt
    / Val Venegia Abfahrt
    Foto: APT Val di Fiemme, APT Val di Fiemme
  • Val Venegia Panorama
    / Val Venegia Panorama
    Foto: APT Val di Fiemme, APT Val di Fiemme
  • Jausestation Cervino Hütte
    / Jausestation Cervino Hütte
    Foto: APT Val di Fiemme, APT Val di Fiemme
  • Cimon della Pala
    / Cimon della Pala
    Foto: APT Val di Fiemme, APT Val di Fiemme
Karte / Die berühmte Berge: Val Venegia - Segantini Hütte -  Tour 934
1600 1800 2000 2200 2400 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22

Diese wunderbare Tour stellt eines der charakteristischsten Täler der Gegend vor. Die Strecke verläuft durch das Tal Val Venegia, bis man eine der unter den Touristen bekannteste Orten des Dolomitenpanoramas erreicht, die Almhütte Baita Segantini

mittel
22,2 km
3:00 h
690 hm
695 hm

Diese wunderbare Tour stellt eines der charakteristischsten Täler der Gegend vor. Die Strecke verläuft größtenteils auf nicht asphaltierten Straßen im Tal Val Venegia, bis man eine der unter den Touristen bekannteste Orten des Dolomitenpanoramas erreicht, die Almhütte Baita Segantini. Von diesem privilegierten Aussichtspunkt in 2.200 m Höhe kann man die Felswände der Pale di San Martino in ihrer vollen Schönheit bewundern. Der Anstieg, lang aber ohne besondere Schwierigkeiten, bietet den Bikern Rastmöglichkeiten an der Hütte Venegia, Venegiotta, Baita Segantini und Capanna Cervino.

 

outdooractive.com User
Autor
APT Val di Fiemme
Aktualisierung: 26.03.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2181 m
1531 m
Höchster Punkt
Baita Segantini (2181 m)
Tiefster Punkt
Paneveggio (1531 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Fahre auf markierten Wegen und Pfaden und nicht querfeldein. Passe deine Geschwindigkeit der Situation an.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Ausrüstung

Prüfe deine Ausrüstung und trage immer Helm und Hanschuche. Trage Wasser und Snack.

Start

Val Venegia (1533 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.308729, 11.746746
UTM
32T 711497 5132017

Ziel

Val Venegia

Wegbeschreibung

Die Strecke verläuft größtenteils auf nicht asphaltierten Straßen im Tal Val Venegia, bis man eine der unter den Touristen bekannteste Orten des Dolomitenpanoramas erreicht, die Almhütte Baita Segantini. Von diesem privilegierten Aussichtspunkt in 2.200 m Höhe kann man die Felswände der Pale di San Martino in ihrer vollen Schönheit bewundern. Der Anstieg, lang aber ohne besondere Schwierigkeiten, bietet den Bikern Rastmöglichkeiten an der Hütte Venegia, Venegiotta, Baita Segantini und Capanna Cervino.

Anfahrt

Anfang der "Val Venegia" Richtung Passo Valles erreichbar mit dem Auto.

 

Parken

Bei den Parkplätzen am Anfang der "Val Venegia" (gegen Aufpreis).

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (4)

Andreas Horch
12.05.2017
Bewertung

Luca Piva
09.08.2014
Semplice, spettacolo della natura...
Gemacht am
07.08.2014

Luca Piva
09.08.2014
Gemacht am
07.08.2014

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
22,2 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
690 hm
Abstieg
695 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.