Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Schutzhütte

PELLER, 1977 m

Schutzhütte · Brenta Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
VisitTrentino Verifizierter Partner 
  • Rifugio Peller
    / Rifugio Peller

Wenn die Sonne untergeht, sieht man von den Fenstern dieser Hütte nicht nur die Sterne, sondern auch die Lichter unten im Valle di Non. Und vom Monte Peller, den man in 1 Stunde Gehzeit erreicht (Schwierigkeitsgrad: E), vervielfältigt sich das Panorama. Wir sind auf den südlichen Hängen der Brenta-Gruppe, wo sich die grünen Wiesen gegen die hellen Felsen durchsetzen und der Blick frei schweifen kann. Die Straße, die von Cles heraufführt, ist sehr lang (17 km), aber sie ist auch mit dem Auto befahrbar. Wer oben ankommt, wird von überraschenden Landschaftsbildern belohnt, wie z.B. die weite Hochebene des Val Nana - ein entspannender Ort, eigentlich eine Bergwiese, aber auch ein offenes Buch für diejenigen, die in den Formationen der Berge (und Gletscher) „lesen“ können. Öffnungszeiten 20. Juni - 20. September Zu anderen Zeiten mit Voranmeldung Bevor Sie Ihre Wanderung starten, kontaktieren Sie immer den Hüttenwirt, um die Öffnung zu überprüfen Routen Der Aufstieg zum Monte Peller, mit einigen leichten gesicherten Teilstücken vereinfacht, erfordert 1 Stunde. Die Umrundung des Peller über den Pass und die Hochebene des Val Nana erfordert 3 Stunden. Auch die Durchquerung Richtung Lago di Tovel erfordert 3 Stunden Gehzeit (Schwierigkeitsgrad: E). Sehr viel anspruchsvoller - auf zwei Tage aufteilbar, Übernachtung im Biwak, nur für erfahrene Alpinisten - ist die Route, die auf dem gesicherten Steig „Costanzi“ über die Südhänge der Brenta zum Passo del Grostè führt.

BETTEN & ZIMMER
Mehrbettzimmer

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
50

Adresse

PELLER
MONTE PELLER 
38023 CLES MONTE PELLER IT

Anfahrt

Von Cles mit dem Auto auf einer teilweise geschotterten Straße (17 km) bis zum Parkplatz des kleinen Sees Durigal und dann zu Fuß in 20 Minuten Gehzeit oder vom Ortsteil Bersaglio oberhalb von Cles zu Fuß dem Wegweiser Nr. 313 folgen (Gehzeit: 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: E). Von Malè auf dem Weg Nr. 308 Richtung Mezòl und Malga di Cles und dann auf der Forststraße dem Wegweiser 374 folgen (Gehzeit: 4,30 Stunden, Schwierigkeitsgrad: E).

Koordinaten

Geographisch
46.322090, 10.952660
UTM
32T 650318 5131687

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren in der Umgebung

18.04.2018
S2 schwer
32,6 km
5:00 h
1620 hm
1620 hm
von APT Val di Non,   APT Val di Non

Alle Touren auf der Karte anzeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


PELLER

MONTE PELLER 
38023 CLES MONTE PELLER IT
Telefon +39(0463)536221




  • Touren in der Umgebung
18.04.2018
S2 schwer
32,6 km
5:00 h
1620 hm
1620 hm
von APT Val di Non,   APT Val di Non
  • 1 Touren in der...