Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Bergtour

Arza-Alm, Termoncello-Alm und Loverdina-Alm

Bergtour · Val di Non
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT Val di Non Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Stefano Ziller, APT Val di Non
  • /
    Foto: Stefano Ziller, APT Val di Non
  • /
    Foto: Stefano Ziller, APT Val di Non
  • /
    Foto: Stefano Ziller, APT Val di Non
Karte / Arza-Alm, Termoncello-Alm und Loverdina-Alm
1350 1500 1650 1800 1950 m km 1 2 3 4 5 6

Leichte und panoramareicheWanderung über die grünen Weidendes Naturparks Adamello Brenta. Dadieses Gebiet besonders ruhig undungestört ist, wird kommen oft Bärenhierher. Es ist nicht unwahrscheinlich,hier auf Spuren eines Bären zustoßen, die er bei seinen abendlichenund nächtlichen Wanderungenhinterlassen hat.
mittel
6,2 km
2:30 h
370 hm
371 hm
Mit dem Auto fahren wir bis zum Dorfplatzvon Cunevo und biegen dort in dieAsphaltstraße ein, die zu den Bergen hinaufführt.Wir folgen der Beschilderung zurArza-Alm (Malga Arza) und nach ca. 30Minuten erreichen wir den Parkplatz kurzvor der Alm, wo wir das Auto abstellenkönnen. Von der Arza-Alm aus folgen wirder Markierung SAT 330 zuerst auf einerSchottterstraße und dann auf einemWanderweg zur Termoncello-Alm (MalgaTermoncello) hinauf. Wir überquerendann bergab die grünen Weiden der Almund folgen der Markierung SAT 339 zurLoverdina-Alm (Malga Laverdina). DieseAlm ist mit Bänken an der Außenseiteund mit einer gemütlichen Küche sowieeinem Biwak ausgestattet. Von der Almaus gehen wir auf dem Weg SAT 370,der später zur Schotterstraße wird, entlangbergab und erreichen bequem denAusgangspunkt Arza-Alm.
outdooractive.com User
Autor
APT Val di Non
Aktualisierung: 06.11.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1848 m
Tiefster Punkt
1505 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

An dieser Wanderroute finden sichviele geschützte Blumen- und Pflanzenartendes Naturparks AdamelloBrenta.

Start

Parkplatz bei der Arza-Alm (Malga Arza) (1505 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.266395, 10.986312
UTM
32T 653063 5125564

Ziel

Parkplatz bei der Arza-Alm (Malga Arza)

Wegbeschreibung

Mit dem Auto fahren wir bis zum Dorfplatzvon Cunevo und biegen dort in dieAsphaltstraße ein, die zu den Bergen hinaufführt.Wir folgen der Beschilderung zurArza-Alm (Malga Arza) und nach ca. 30Minuten erreichen wir den Parkplatz kurzvor der Alm, wo wir das Auto abstellenkönnen. Von der Arza-Alm aus folgen wirder Markierung SAT 330 zuerst auf einerSchottterstraße und dann auf einemWanderweg zur Termoncello-Alm (MalgaTermoncello) hinauf. Wir überquerendann bergab die grünen Weiden der Almund folgen der Markierung SAT 339 zurLoverdina-Alm (Malga Laverdina). DieseAlm ist mit Bänken an der Außenseiteund mit einer gemütlichen Küche sowieeinem Biwak ausgestattet. Von der Almaus gehen wir auf dem Weg SAT 370,der später zur Schotterstraße wird, entlangbergab und erreichen bequem denAusgangspunkt Arza-Alm.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,2 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
370 hm
Abstieg
371 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.