Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Da località Sette Larici alla malga di Coredo

Bergtour · Val di Non
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Val di Non Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: APT - Val di Non
  • /
    Foto: APT - Val di Non
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 12 10 8 6 4 2 km
Escursione che si compie su strada di montagna, attraverso la freschezza e l’armonia del bosco, finalizzato a raggiungere una zona di incantevole bellezza.
mittel
Strecke 12,7 km
4:45 h
590 hm
590 hm
1.593 hm
1.085 hm
Profilbild von APT Val di Non
Autor
APT Val di Non
Aktualisierung: 27.06.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.593 m
Tiefster Punkt
1.085 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Sfruz, loc. Sette Larici (1.161 m)
Koordinaten:
DD
46.345100, 11.132146
GMS
46°20'42.4"N 11°07'55.7"E
UTM
32T 664065 5134600
w3w 
///gebälk.thematik.anteil

Ziel

Sfruz, loc. Sette Larici

Wegbeschreibung

Il percorso inizia dalla Loc. Sette Larici a monte di Sfruz dove si trova un ampio parcheggio per posteggiare l’auto. La zona è caratterizzata da due grandi distese di prati verdi e pianeggianti dove è possibile ristorarsi ed approfittare dei punti fuoco per cucinare all’aperto. Da qui si prosegue lungo una strada a tratti sterrata ed a tratti asfaltata o cementata che conduce fino alla Malga di Coredo. Il percorso inizialmente è pianeggiante e si inoltra nel bosco in mezzo a pini, larici ed abeti dove all’imbrunire o di primo mattino è facile incontrare qualche animale selvatico come cervi, caprioli, lepri o volpi. Ad un certo punto la strada diventa asfaltata ed in salita (chiamata “val di Toc”) e attraversa delle zone chiamate “Cianalecel”, “Pozze” e “Pez del Checo” segnalate da cartelli appesi agli alberi. Si giunge così ad un bivio caratterizzato da una curva molto accentuata, per questo motivo chiamata “Curva de la Lama”. Prendendo la strada di sinistra in salita si arriva in Loc. “Zuol” e successivamente alla Malga di Coredo. Per il ritorno si ripercorre l’itinerario dell’andata.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.345100, 11.132146
GMS
46°20'42.4"N 11°07'55.7"E
UTM
32T 664065 5134600
w3w 
///gebälk.thematik.anteil
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,7 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
590 hm
Abstieg
590 hm
Höchster Punkt
1.593 hm
Tiefster Punkt
1.085 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.