Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Bergtour

Vom Tovelsee zur Malga Flavona im Herzen der Brenta-Dolomiten

· 1 Bewertung · Bergtour · Val di Non · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT Val di Non Verifizierter Partner 
  • Lago di Tovel
    / Lago di Tovel
    Foto: Silvia Gentilini, APT Val di Non
  • / Lago di Tovel
    Foto: Silvia Gentilini, APT Val di Non
  • / Lago di Tovel
    Foto: Silvia Gentilini, APT Val di Non
  • / Malga Pozzol
    Foto: Silvia Gentilini, APT Val di Non
  • / Malga Flavona
    Foto: Silvia Gentilini, APT Val di Non
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Sehr schöne Wanderung, die im Laufe eines Tages und auch mit kleinen Kindern unternommen werden kann. Die Strecke kommt an einigen der spektakulärsten Orte in den Brenta-Dolomiten vorbei: am berühmten Tovelsee und dem spektakulären Val Flavona mit seiner Alm und den grünen Almwiesen, in denen an manchen Stellen prähistorische Fossilien zu entdecken sind.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
mittel
17,7 km
6:45 h
950 hm
950 hm

Dal Lago di Tovel a Malga Pozzol il tragitto si svolge in gran parte su strada forestale lungo la valle del Torrente Tresenica. Da Malga Pozzol la salita diventa più ripida e in breve ci si ritrova nella magnifica foresta di larici e poi nei vasti prati che si aprono verso la Malga Flavona. Il ritorno si svolge ad anello fino a Malga Pozzol lungo gli spendidi e rilassanti sentieri n. 330 e 369, e poi nuovamente sulla strada forestale percorsa all'andata.

 

Escursione molto appagante, adatta a essere percorsa con calma nel corso di una intera giornata, anche con ragazzini. L'itinerario tocca alcuni dei luoghi più spettacolari delle Dolomiti di Brenta: il famoso Lago di Tovel e la spettacolare Val Flavona con la sua malga, i verdi alpeggi costellati in alcuni punti da fossili preistorici.

 

outdooractive.com User
Autor
APT Val di Non
Aktualisierung: 13.11.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Malga Flavona, 1895 m
Tiefster Punkt
Lago di Tovel, 1181 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

http://www.visitvaldinon.it/lagoditovel

Malga Flavona è uno dei punti d'appoggio per gli escursionisti che affrontano l'impegnativo tour a tappe Dolomiti di Brenta Trek Expert, per ulteriori informazioni visitate il sito www.dolomitibrentatrek.it

Start

Tovelsee (1183 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.264738, 10.954652
UTM
32T 650628 5125319

Ziel

Tovelsee

Wegbeschreibung

Vom Tovelsee aus folgt man dem Wegweiser 314 (Waldstraße) bis zu einer ersten großen Lichtung, auf der eine Holzbrücke über den Bach führt. Kurz vorher  biegt man in den Weg 369 (kleiner Weg) ein und verlässt nach wenigen hundert Metern rechts die Straße und nördlich steigt. Von hier aus erreicht man in Kürze wieder den Bach und die Schotterstraße zur Pozzol Alm.

Um dorthin zu gelangen, nimmt man den Weg 371, der nach einer kurzen steilen Strecke im Wald einen Blick auf das eindrucksvolle Panorama mit seinen ausgedehnten Bergwiesen und  den sich westlich und östlich erstreckenden Bergen eröffnet. Über die Wiesen erreicht man auf einem Saumpfad die Flavona Alm.

Der Rückweg erfolgt wieder auf dem Weg 330 und  führt dann auf einer wundervollen Strecke (Weg 369) bis zur Kreuzung mit dem Weg 314. Auf dieser bequemen Waldstraße gelangt man zurück Richtung Tovelsee.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Lokalbahn des Val di Non ist Cles von Trient aus in 45 Minuten zu erreichen. Ab Cles fahren Linienbusse und im Sommer auch Shuttlebusse bis zum Parkplatz am Tovelsee.

Anfahrt

Das Val di Tovel und den Naturpark Adamello-Brenta erreicht man vom Dorf Tuenno (an der Provinzstraße Nr. 73) aus, indem man auf die Provinzstraße Nr. 14 des Val di Tovel, die am Wildbach Rio Tresenga entlangführt, abbiegt.

Parken

Parkplatz 100 Meter vom Tovelsee entfernt. In den Sommermonaten ist ein Shuttlebus ab Cles, ab Tuenno oder vom Parkplatz in der Località „Capriolo“ aus in Betrieb. 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,7 km
Dauer
6:45h
Aufstieg
950 hm
Abstieg
950 hm
geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.