Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike empfohlene Tour

Rund um den Mendelpass und Ruffrè

E-Bike · Val di Non
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Val di Non Verifizierter Partner 
  • Con l'E-Bike ai Laghetti ai Masi di Ruffrè
    Con l'E-Bike ai Laghetti ai Masi di Ruffrè
    Foto: APT Val di Non, APT - Val di Non
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Abwechslungsreiche und vergnügliche Tour in der Gegend des Mendelpasses, die durch Wälder und Dörfer und an Bauernhöfen, Reitställen und Aussichtspunkten vorbeiführt. Entlang der Tour eröffnet sich ein herrliches Panorama auf die Brenta-Dolomiten und das Etschtal.
leicht
Strecke 19,1 km
1:45 h
840 hm
840 hm
1.722 hm
1.104 hm
Die Tour verläuft zumeist auf wenig befahrenen Asphaltstraßen, mit Ausnahme einiger Abschnitte auf dem Monte Roen und in der Nähe der Seen der Bauernhöfe („Laghetti Ai Masi“) in Ruffrè, die zu Fuß zurückzulegen sind. Es gibt keine anspruchsvollen Anstiege bis auf den Endanstieg zum Gipfel des Monte Penegals, der aber die Mühe wert ist, da sich von hier aus ein 360°-Panorama auf Bozen, den Kalterer See, das Etschtal, den Schlern, den Rosengarten und die Rotwand bietet.

Autorentipp

UN posto ideale per una sosta sono i caratteristiche Laghetti ai Masi si Ruffrè.

Nel parcheggio davanti all'ufficio turistico del PAsso MEndola si trova una colonnina di ricarica e-bike.

Profilbild von APT Val di Non
Autor
APT Val di Non
Aktualisierung: 21.11.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.722 m
Tiefster Punkt
1.104 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Mendelpass (1.364 m)
Koordinaten:
DD
46.416770, 11.207300
GMS
46°25'00.4"N 11°12'26.3"E
UTM
32T 669626 5142722
w3w 
///neue.patsche.bewachsen

Ziel

Mendelpass

Wegbeschreibung

Auf dem Mendelpass nehmen wir die kleine Asphaltstraße kurz oberhalb der Bergstation der Standseilbahn und folgen der Beschilderung bis zur Halbweghütte („Rifugio Genzianella“). Die Straße, die mit der Beschilderung SAT 500 markiert ist, wird bald zur Schotterstraße und führt leicht ansteigend bis zur Hütte hinauf. An der Weggabelung in der Nähe der Hütte nehmen wir die Schotterstraße rechts und lassen den Wanderweg SAT 500 auf unserer Linken. Nach kurzer Zeit erreichen wir so die Località Campi Golf und das Restaurant Roen Stube in der Nähe der Talstation des Sessellifts Monte Roen.

Wir kehren dann auf der Asphaltstraße zum Mendelpass zurück und fahren, am Pass angekommen, die Staatsstraße links hinunter, bis wir kurz nach der kleinen Kirche auf der linken Seite zur Kreuzung mit der Straße kommen, die nach Ruffrè hinunterführt. Wir biegen auf diese Straße ein und folgen ihr bergab bis zum Friedhof in Ruffrè, der sich kurz vor einem Tunnel befindet. Hier biegen wir links ab und folgen der Beschilderung zum Reitstall Coflari Ranch. Wir fahren den Reitstall durchquerend weiter bergab, um das erste Gebäude zu unserer Linken herum und gelangen so auf eine bequeme Schotterstraße, die uns zum Bauernhof Maso Michei in Ruffrè bringt. Am Bauernhof angelangt fahren wir links auf der Schotterstraße weiter, kommen an einigen Gemüsegärten vorbei und umrunden dann die Seen der Bauernhöfe in Ruffrè, wobei wir auch am Bauernhof Mas da la Val vorbeikommen. Wir fahren nicht über die Brücke, die zum Bauernhof führt, sondern bleiben auf der Asphaltstraße auf der Rechten, die mit einer Kurve zum Dorfzentrum von Ruffrè hinaufführt. An der Kreuzung am Ende des Anstiegs geht es rechts an einem kleinen Supermarkt vorbei und weiter bis zu der Kreuzung in der Nähe des Friedhofs. An der Kreuzung biegen wir rechts auf die Straße ab, die wir schon auf dem Hinweg genommen hatten, und kurz danach biegen wir links in den Anstieg ein, der gut sichtbar mit dem Schild „Villini dell’Alpe“ ausgewiesen ist.

Nach dem kurzen Anstieg kommen wir am Garnì Biancaneve an der Staatsstraße, die auf den Mendelpass führt, vorbei. Den sicheren Bürgersteig ausnutzend folgen wir der Staatsstraße rechts in Richtung Mendelpass. Kurz vor dem Pass kommt auf der anderen Straßenseite die Beschilderung zum Panoramahotel Penegal in Sicht: Hier beginnt die steile, aber asphaltierte Straße, die auf den panoramareichen Monte Penegal hinaufführt. Dort machen wir eine Pause, um das 360°-Panorama auch ausgiebig genießen zu können.

Die Abfahrt vom Gipfel ins Tal erfolgt auf derselben Straße, die wir auch für den Anstieg genommen haben. An der Staatsstraße angekommen gelangen wir dann in wenigen Minuten zum nahegelegenen Mendelpass zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Il Passo Mendola può essere raggiunto dal versante trentino con il bus di linea 630 della Trentino Trasporti e dal alto altoatesino con la funicolare della Mendola che parte da St. Antonio in Caldaro.

Anfahrt

Il Passo Mendola si raggiunge percorrendo la statale SS42

Parken

Presso il Passo Mendola

Koordinaten

DD
46.416770, 11.207300
GMS
46°25'00.4"N 11°12'26.3"E
UTM
32T 669626 5142722
w3w 
///neue.patsche.bewachsen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

4Land cartina escursionisticanumero 155, scala 1:25.000

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
19,1 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
840 hm
Abstieg
840 hm
Höchster Punkt
1.722 hm
Tiefster Punkt
1.104 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.