Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike empfohlene Tour

Von Cles zum Tovelsee

· 1 Bewertung · E-Bike · Val di Non
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Val di Non Verifizierter Partner 
  • Foto: Silvia Gentilini, APT - Val di Non
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 400 30 25 20 15 10 5 km
Diese Tour führt auf einer Strecke ohne technische Schwierigkeiten vom Hauptort des Val di Non zum Tovelsee, einem der berühmtesten Orte in den zum UNESCO-Welterbe gehörenden Brenta-Dolomiten.
mittel
Strecke 32,1 km
3:00 h
1.275 hm
1.275 hm
1.197 hm
595 hm
Der Tour zum Tovelsee ist unter den Radfahrern der Gegend ein echter Klassiker und nicht selten springen sie nach dem anstrengenden Anstieg in das türkisfarbene Wasser dieses herrlichen Bergsees! Die Tour verläuft durchgehend auf Asphaltstraßen und im Sommer, wenn die Zufahrtsstraße zum See für den Verkehr geschlossen und nur für den Shuttlebus freigegeben ist, ist die Anfahrt mit dem Fahrrad eine gute Alternative.  
Profilbild von APT Val di Non
Autor
APT Val di Non
Aktualisierung: 08.11.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.197 m
Tiefster Punkt
595 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Cles (659 m)
Koordinaten:
DD
46.364913, 11.034622
GMS
46°21'53.7"N 11°02'04.6"E
UTM
32T 656505 5136604
w3w 
///abiturprüfung.offiziell.gebildet

Ziel

Cles

Wegbeschreibung

Im Ortszentrum von Cles überqueren wir links die Piazza Granda und nehmen die Via Tiberio Claudio, die sich an einer Kreuzung bei einem Brunnen leicht nach links krümmt und in die Via Armando Diaz mündet. Wir folgen dieser eben verlaufenden Straße bis zur Abzweigung nach Mechel und nehmen dann den Anstieg bis zu der kleinen Ortschaft in Angriff.  Das Dorf überqueren wir auf der Hauptstraße und nach dem Friedhof fahren wir geradeaus an den Apfelgärten vorbei weiter. An einer x-förmigen Kreuzung angelangt geht es nun geradeaus bergab nach Tuenno. Im Dorfzentrum von Tuenno nehmen wir zuerst die Via Stradone Vecchio auf unserer Rechten und fahren dann auf der Via Tovel weiter, die bald in eine Asphaltstraße mündet, welche bis auf den Boden des Tals hinabführt, um dann wieder kontinuierlich  bis zu den Ufern des Tovelsees anzusteigen. Der letzte Streckenabschnitt weist zwar eine Steigung von 15 % auf, aber der asphaltierte Straßenuntergrund erleichtert den Anstieg. Am Ufer des Sees befinden sich zwei Hotels mit Restaurants, die zu einer Einkehr einladen und einen Grund mehr dafür darstellen, diesem großartigen Ort im Val di Non einen Besuch abzustatten!

Die Rückfahrt erfolgt auf der Strecke des Hinwegs.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Dall'autostrada del Brennero A22 si prende l'uscita Trento Nord e si prosegue in direzione della Val di Non su SS43. A Dermulo si prosegue poi in direzione di Cles.

Parken

In Piazza Fiera, di fronte alla caserma dei carabinieri, c'è un ampio parcheggio gratuito.

Koordinaten

DD
46.364913, 11.034622
GMS
46°21'53.7"N 11°02'04.6"E
UTM
32T 656505 5136604
w3w 
///abiturprüfung.offiziell.gebildet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

4Land cartina escursionistica numero #155, scala 1:25.000

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Lorenzo Mercati
08.08.2020 · Community
sabato 8 agosto 2020, 18:27
Foto: Lorenzo Mercati, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
32,1 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
1.275 hm
Abstieg
1.275 hm
Höchster Punkt
1.197 hm
Tiefster Punkt
595 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.