Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Die Mountainbike- und Wanderroute "Rankipino", die den Gampenpass mit dem Val di Sole verbindet

Mountainbike · Val di Non
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT Val di Non Verifizierter Partner 
  • Pista rampi pedonale Rankipino
    / Pista rampi pedonale Rankipino
    Foto: APT Val di Non, APT Val di Non
  • Pista rampi pedonale Rankipino
    / Pista rampi pedonale Rankipino
    Foto: APT Val di Non, APT Val di Non
Karte / Die Mountainbike- und Wanderroute "Rankipino", die den Gampenpass mit dem Val di Sole verbindet
600 900 1200 1500 1800 m km 10 20 30 40 50

Neue Tour auf Schotterstraßen mit gutem Untergrund, die den im Mittelgebirge liegenden Abschnitt des Val di Non zwischen dem Gampenpass in Südtirol und Mostizzolo am Eingang des Val di Sole durchquert. Diese Tour bietet all jenen, die auf der berühmten Transalp unterwegs sind, eine gute Alternative zur Asphaltstraße! Mountainbiker, die vom Val di Non in Richtung Tione fahren möchten, erreichen über Mostizzolo ganz bequem das Val di Sole. Wer hingegen Richtung Molveno möchte, kann auf der Rankipino-Strecke bis nach Revò fahren, dann weiter nach Cles und schließlich auf der legendären Dolomiti-di-Brenta-Bike-Route weiterfahren.  
mittel
58,3 km
5:30 h
1650 hm
2550 hm

La Pista rampi pedonale “RankiPino” si sviluppa nel cuore del territorio delle Maddalene e collega il Passo delle Palade alla località Mostizzolo, che corrisponde all'imbocco della pista ciclabile della Val di Sole.

Per lunghi tratti sterrata, è accessibile a tutti e non presenta difficoltà tecniche; sono presenti solo alcuni brevi tratti ripidi che richiedono attenzione per i meno esperti.  Il percorso “Rankipino” attraversa cinque centri abitati compresi nell’area delle Maddalene: Senale, Rumo, Preghena, Bresimo e Cis. 

 

Autorentipp

Questo itinerario rappresenta una valida alternativa alla strada asfaltata per chi percorre la famosa Transalp! I bikers che dalla Val di Non si dirigono verso Tione potranno raggiungere comodamente  la Val di Sole passando per Mostizzolo. Chi invece si dirige verso Molveno può percorrere la pista Rankipino fino a Revò per poi raggiungere Cles e proseguire sul mitico percorso Dolomiti di Brenta Bike.

outdooractive.com User
Autor
APT Val di Non
Aktualisierung: 07.11.2019

Schwierigkeit
S0 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1520 m
Tiefster Punkt
594 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

Oberhalb des Dorfes Castelfondo führt der Rankipino-Radweg am Rifugio Arnica vorbei, einer idealen Einkehrmöglichkeit, die auch eine Aufladestation für die Movelo-E-Bikes bereithält!

Der Abschnitt zwischen Cloz und der Località „Frari“ zwischen Revò und Rumo ist völlig eben, da er auf einem alten Bewässerungskanal verläuft. Der Parkplatz am Sportplatz in Cloz wurde insbesondere mit dem Gedanken an Familien eingerichtet, die mit Kindern auf diesem Abschnitt in die Pedale treten möchten. 

In der Nähe von Cloz sind Maso Plaz und Roddeo Bar&Grill, perfekte Rastplätze für eine Jause! 

Start

Gampenpass (1521 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.529470, 11.111750
UTM
32T 661949 5155044

Ziel

Mostizzolo

Wegbeschreibung

Die Mountainbike- und Wanderroute „Rankipino“ verläuft im Herzen der Magdalener Berge und verbindet den Gampenpass mit der Località Mostizzolo, wo der Radweg des Val di Sole beginnt.

Die Route verläuft oft auf Schotterstraßen, eignet sich für jede und jeden und weist keine technischen Schwierigkeiten auf. Es gibt nur wenige steile Abschnitte, die besondere Vorsicht erfordern. Insgesamt durchquert die Route fünf Ortschaften in den Magdalener Bergen: Unsere Liebe Frau im Walde, Rumo, Preghena und Cis. Der Abschnitt zwischen Cloz und der Località „Frari“ zwischen Revò und Rumo ist völlig eben, da er auf einem alten Bewässerungskanal verläuft; somit kann er in beide Richtungen mühelos befahren werden. 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

4Land cartina escursionistica scala 1:25.000, tavola nr. 155


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S0 mittel
Strecke
58,3 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1650 hm
Abstieg
2550 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.